Domo B3974 1 Test

Gut

1,9

1  Test

3  Meinungen

Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Maxi­male Brot­menge 1000 g
  • Glu­ten­freies Pro­gramm Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Domo B3974 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,8%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 5 von 5

    „Plus: Fenster.
    Minus: kein Fach, um das Modell während des Back- resp. Teigprogramms von allein Nüsse, Rosinen usw. hineinrieseln zu lassen; keine Hintergrundbeleuchtung bzgl. des Bildschirms; Modell stellt den aktuellen Status des Back- resp. Teigprogramms nicht dar.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Domo B3974

zu Domo B3974

  • Domo B3974 Brotbackautomat m. Timer, Kunststoff
  • Domo B3974 Brotbackautomat m. Timer, Kunststoff
  • DOMO B3974 (Brotbackautomat, Schwarz)
  • Domo B3974 Brotbackautomat m. Timer, Kunststoff

Kundenmeinungen (3) zu Domo B3974

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ein­fa­che Qua­li­tät, passa­ble Ergeb­nisse

Stärken

  1. Sichtfenster
  2. intuitive Bedienung
  3. solide Wattleistung
  4. für große Brote geeignet

Schwächen

  1. keine (schöne) Krustenbildung
  2. keine Möglichkeit, Zutaten nachträglich hinzuzufügen

Der Brotbackautomat B3974 von Domo arbeitet mit 550 Watt Leistung. Das ist im grünen Bereich und lässt auf eine schnelle Bereitschaft und effektive Ergebnisse schließen, auch für große Mengen für Brote bis 1.000 Gramm. Das gelingt leider nicht in Perfektion. In Tests bildete sich keine zufriedenstellende Kruste, auch die Aromenentfaltung bliebt weitgehend aus. Die Ausführung ist einfach gehalten. Es gibt ein Sichtfenster, über das Sie den Backvorgang beobachten können. Ein zusätzliches Fach für weitere Zutaten fehlt jedoch. Die Bedienung über das LC-Display dürfte selbsterklärend sein. Die Tasten sind eindeutig beschriftet und gut erreichbar. Unter anderem aktivieren Sie darüber einen Timer und wählen den gewünschten Bräunungsgrad aus. Das Gehäuse erwärmt sich im Betrieb nur ein wenig, lässt sich allerdings noch bequem berühren. Für rund 70 Euro wechselt der Domo-Automat den Besitzer. Das ist nicht viel und so sind die Minuspunkte keine große Überraschung.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Domo B3974

Maximale Brotmenge 1000 g
Glutenfreies Programm vorhanden
Sondermerkmale Schnellbackfunktion
Knethaken 1 Haken

Weiterführende Informationen zum Thema Domo B3974 können Sie direkt beim Hersteller unter domo-elektro.be finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf