• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 19 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
19 Meinungen
Typ: Foto­ta­sche
Material: Poly­es­ter
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach
Mehr Daten zum Produkt

Dörr Motion Large im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    4 Produkte im Test

    „... Mit knapp 50 Euro ist sie erfreulich günstig. Umso mehr gefällt die robuste Qualität aus wasserabweisendem 300D-Polyester, aus der die Tasche außen gefertigt ist. Den Boden der Tasche schützt eine spezielle Gummierung vor Schmutz und Nässe. Eine Regenhülle gibt es allerdings nicht. ...“

zu Dörr Motion Large

  • DÖRR Fototasche Motion L braun
  • DÖRR Fototasche Motion L blau
  • DÖRR Fototasche Motion L schwarz
  • Dörr Fototasche Motion L braun
  • DÖRR Fototasche Motion L rot
  • DÖRR Fototasche Motion L schwarz
  • DÖRR Fototasche Motion L blau
  • Dörr Kameratasche Motion Tasche L braun Innenmasse: 32x20x16.5cm
  • Dörr Kameratasche Motion Tasche L schwarz Innenmasse: 32x20x16.5cm
  • DÖRR Fototasche Motion L blau

Kundenmeinungen (19) zu Dörr Motion Large

4,2 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (53%)
4 Sterne
5 (26%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
2 (11%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr Motion Large

Typ Fototasche
Gewicht 615 g
Material Polyester
Ausstattung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 320 x 165 x 200 mm
Außenmaße (B x T x H) 350 x 200 x 250 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Blau
  • Braun
  • Rot
  • Grün

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr Motion L können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die große Taschen-Vielfalt

DigitalPHOTO 6/2007 - Fotografen mit der etwas größeren Ausrüstung finden in der kommenden Ausgabe Lösungen für Profis. CRUMPLER Die Trend-Marke unter jungen Fotografen bietet vor allem hippe Fototaschen, denen keiner ihren wertvollen Inhalt ansieht. Dabei sind die Taschen aus robusten Materialien und schützen den Inhalt ebenso gut wie der bewährte Fotokoffer. Aus dem Sortiment hatten wir Modelle der aktuellen Pretty Boy Serie sowie die Mini-Taschen „The Checker“ und den Evergreen „John Thursday“ in der Redaktion. …weiterlesen

''Photo Reporter'' ist neu auf den Markt

Kata stellt mit seiner neuen Serie ''Photo Reporter'' Fototaschen der besonderen Art vor. Die in verschiedenen Größen erhältlichen Schultertaschen besitzen nicht nur eine herausnehmbare Inneneinteilung wie üblich, sondern der gesamte Einsatz lässt sich entfernen. Dadurch kann die Tasche bei Bedarf leichter und dünnwandiger gemacht werden. Zudem sind die Taschen extra so konzipiert, dass sie einen besonders schnellen Zugriff auf die Tasche gewähren – daher auch der Name 'Reporter'. Zum einen sorgt dafür der Schnappverschluss, mit dem die Tasche geöffnet werden kann. Zum anderen weist der Deckel oben einen extra Reißverschluss auf, der zumindest groß genug ist, um kleinere Dinge wie Objektive aus der Tasche zu nehmen – ohne überhaupt den Deckel anzuheben.

Bunte Vielfalt

COLOR FOTO 1/2018 - Mit Motion bietet Dörr eine neue Taschenserie für Kompakt-, SLRund Systemkameras in zahlreichen Varianten, Farben und Größen an. Näher angesehen haben wir uns die Motion Large, das größte Modell mit Platz für eine spiegellose Systemkamera oder eine SLR mit bis zu fünf Objektiven plus Zubehör. Mit knapp 50 Euro ist sie erfreulich günstig. Umso mehr gefällt die robuste Qualität aus wasserabweisendem 300D-Polyester, aus der die Tasche außen gefertigt ist. …weiterlesen