Gut (2,5)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Foto­ta­sche
Mate­rial: Nylon
Mehr Daten zum Produkt

Dörr Dakota Fototasche im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 7

    „... Die Dörr Dakota liefert ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Tragekomfort ist in Ordnung. Ein dünnes Gurtpolster sowie ein Haltegriff an der Oberseite der Tasche erleichtern das Tragen. Die Verarbeitung ist gut, wenn auch nicht in jeder Hinsicht perfekt. Im Test ist uns vor allem der Hartschalenboden der Schultertasche positiv aufgefallen. ... Insgesamt ein tolles Modell für Systemkamerafotografen.“

  • 52 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 2 von 6

    „Günstige, robuste Schultertasche mit guter Polsterung und extra verstärktem Boden. Bietet viel Stauraum in einem übersichtlichen Kamerafach. Kritikpunkte: wenig Fächer für Kleinteile, mittelmäßiger Tragekomfort, keine Regenhülle. Preistipp!“

  • „gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 7

    Aufteilung/Zugänglichkeit (30%): 3,5 von 5 Sternen;
    Tragesystem (30%): 3 von 5 Sternen;
    Verarbeitung/Materialien/Schutz (40%): 3,5 von 5 Sternen.

zu Dörr Dakota Fototasche

  • DÖRR Fototasche Dakota schwarz

Kundenmeinungen (2) zu Dörr Dakota Fototasche

3,9 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr Dakota Fototasche

Typ Fototasche
Gewicht 533 g
Material Nylon
Innenmaße (B x T x H) 240 x 150 x 130 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr Dakota Fototasche können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut geschultert

DigitalPHOTO 7/2015 - Doch auch wenn unser Test mit Ausnahmen zeigt, dass hochpreisige Taschen besser abschneiden als sehr günstige, sollte eine solch günstige Tasche wie die von Dörr nicht pauschal vor dem Kauf ausgeschlossen werden. Neben der Größe und dem Preis ist auch der Blick auf das Einsatzgebiet von großer Bedeutung. Wenn Sie eine Schultertasche bei Städtetrips verwenden möchten, spielt der Sicherheitsaspekt eine ganz andere Rolle für Sie, als wenn Sie ausschließlich in den Alpen fotografieren. …weiterlesen

6 Fototaschen für die kleine SLR-Ausrüstung

COLOR FOTO 1/2015 - Der Deckel ist vom Körper weg aufzuklappen, so dass man auch bei umgehängter Tasche einen sehr guten Überblick über das komplette Fach hat. Für Kleinteile findet sich an der Taschenfront ein Fach mit Einschüben für Speicherkarten. Mehr Stauraum gibt es nicht. Die Dakota punktet mit stabilen, flexiblen weichen Raumteilern und einem Hartschalenboden. Damit überlebt die Ausrüstung selbst Stürze aus anderthalb Metern Höhe. Außerdem bietet dieser von unten einen guten Nässeschutz. …weiterlesen