DJI Osmo Mobile 3 10 Tests

Gut (1,8)
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Hand­held-​Gim­bal
  • Kom­pa­ti­bel mit Smart­pho­nes
  • Trag­last 230 g
  • Betriebs­dauer 15 h
  • Gewicht 405 g
  • Mehr Daten zum Produkt

DJI Osmo Mobile 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.10.2019 | Ausgabe: 11/2019
    • Details zum Test

    Note:1,2

    „Empfehlung“

    „... Egal ob die ersten Schritte des Filius, Urlaubsimpressionen oder Hilfe beim Vloggen: Der Osmo Mobile 3 garantiert weitgehend wackelfreie, deutlich professioneller anmutende Videos – und das zu verhältnismäßig kleinem Geld. ... Einzig für den fest verbauten Akku muss sich der Hersteller Kritik gefallen lassen: Denn geht beim Filmen der Saft aus, fehlt der Retter in der Not in Form eines Ersatzakkus. ...“

  • „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    Platz 1 von 2

    „... ist tatsächlich das bisher beste Smartphone-Gimbal. Es beruhigt das Bild sehr gut, hat eine klasse Objektverfolgung und bietet damit den bisher zuverlässigsten Automatismus. Uns gefällt hier, wie auch beim Benro, der zuverlässige Klapp- und Verriegelungsmechanismus, der das Gimbal wirklich bestens mobil einsetzbar macht. Schade, dass wir im Test immer wieder Probleme beim erneuten Bluetooth-Koppeln hatten ...“

  • 4,5 von 5 Sternen

    2 Produkte im Test

    „Pro: Einfache Handhabung; sehr gute Bildergebnisse; stark in Preis/Leistung.
    Kontra: Akku nicht entnehmbar.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    Pro: gute Bewegungskompensation; exzellente Handhabung; leicht zu bedienen; klappbar; großer Funktionsumfang; erschwinglich.
    Contra: Akku nicht austauschbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: ruhige Aufnahmen bei Bewegung; Tracking-Funktion.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 10.10.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: sorgt für flüssige Bewegtbilder; liegt gut in der Hand; lässt sich leicht und intuitiv bedienen; lässt sich platzsparend zusammenfalten; jede Menge Features; Preis erscheint sehr angemessen.
    Schwächen: Akku lässt sich nicht entnehmen; das Benutzerhandbuch existiert bisher nur in englischer Sprache. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von AllesBeste.de in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 09.10.2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Was uns gefällt: Faltdesign reduziert die Größe deutlich; Gimbal kann mobile Geräte aufladen; Beeindruckende Hyperlapse-Funktion; Die aktive Motiv-Verfolgung funktioniert gut für ein Produkt zu diesem Preis; Das Armdesign ermöglicht Mikrofonbefestigungen (im Gegensatz zu Osmo Mobile 2).
    Was uns nicht gefällt: Gimbal muss bei jedem Anschluss eines Telefons ausgeglichen werden; Die Basis des Kardangelenks erlaubt es nicht, das Gerät ohne Stativ abzusetzen; Die seitliche Kardangelenkarmausrichtung ist gewöhnungsbedürftig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.09.2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Dafür: Unglaublich portabel; Wettbewerbsfähige Preise; Hervorragende Gesichtserkennung.
    Dagegen: Mittelmäßige Objektverfolgung (keine Gesichter); Inkonsistenzen zwischen Android-Applikationen; Man muss sich erst daran gewöhnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.08.2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Faltbares Design für mehr Mobilität; Solide Stabilisierung; Die Mimo Companion App hat viele Vorteile; Lädt Ihr Handy während der Aufnahme auf; Einfaches Umschalten zwischen Hoch- und Querformat; Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: Muss jedes Mal neu ausbalanciert werden, wenn Sie Ihr Handy entfernen; Keine Livestreaming-Möglichkeit in der Mimo-Applikation; Inkonsistenzen zwischen Android- und iOS-Versionen von Apps. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.08.2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Vorteile: DJIs billigster Gimbal; Die Stabilisierung ist grundsolide; Das neue Falt-Konzept ist ein Wendepunkt in der Entwicklung.
    Nachteile: Erschreckende User-Experience; Die DJI Mimo App ist limitiert; Vertikale Stabilisierung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu DJI Osmo Mobile 3

zu DJI Osmo Mobile 3

  • DJI Osmo Mobile 3 - Handgeführter Smartphone-
  • dji »Osmo Mobile 3« Kamera-Gimbal
  • DJI Osmo Mobile 3 - Handgeführter Smartphone-
  • DJI OSMO MOBILE 3 Selfie-Stick, Grau
  • Osmo Mobile 3, Handheld Gimbal
  • Dji Osmo Mobile 3 Smartphone-Gimbal, Weiteres Smartphone Zubehör, Grau
  • Osmo Mobile 3
  • DJI Osmo Mobile 3 Combo
  • DJI CP.OS.00000022.01 Osmo Mobile 3 Smartphone camera stabilizer Gray 3, st ~E~
  • DJI OSMO MOBILE 3 Selfie-Stick, Grau
  • DJI Osmo Mobile 3 - Handgeführter Smartphone-

Kundenmeinungen (8.705) zu DJI Osmo Mobile 3

4,5 Sterne

8.705 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6093 (70%)
4 Sterne
1480 (17%)
3 Sterne
523 (6%)
2 Sterne
261 (3%)
1 Stern
348 (4%)

4,5 Sterne

8.704 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Preis­wer­tes Gim­bal für sta­bi­li­sierte Smart­phone-​Auf­nah­men

Stärken

  1. gute und intuitive Stabilisierung
  2. faltbar und kompakt
  3. verhältnismäßig günstig

Schwächen

  1. DJI-App noch mit Verbesserungspotenzial

Mit dem Osmo Mobile 3 veröffentlicht DJI ein weiteres Gimbal, welches Ihnen ruckelfreie Aufnahmen mit dem Smartphone ermöglichen soll. Pluspunkte bei Ausstattung und Bedienkomfort sammelt es mit seiner 3-Achsen-Stabilisierung, Bildverfolgungsmodi sowie dem gummierten, handlichen Griff. Ebenfalls praktisch: das Gerät ist faltbar und lässt sich so einfacher verstauen. Positive Rezensionen erhält das Gimbal auch von ersten Amazonkunden und Testmagazinen. Einhellig gelobt werden das starke Preis-Leistungs-Verhältnis und die solide Stabilisierung, während die zugehörige App des Herstellers laut Testern noch ausbaufähig zu sein scheint.

von mariusl

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu DJI Osmo Mobile 3

Im Einsatz
Typ Handheld-Gimbal
Kompatibel mit Smartphones
Traglast 230 g
Betriebsdauer 15 h
Akkukapazität 2450 mAh
Ladezeit 2,5 h
Features
Joystick-Steuerung vorhanden
Zeitraffer-Funktion vorhanden
Konnektivität
Bluetooth vorhanden
USB-C vorhanden
Bedienung
Steuerung Einhand-Steuerung
Anzahl der Achsen 3
Steuerbarer Bereich
Rollachse -85,1° bis 252,2°
Schwenkachse -104,5° bis +235,7°
Neigungsachse -162° bis +170,3°
Abmessungen & Gewicht
Breite 12,5 cm
Tiefe 10,3 cm
Höhe 28,5 cm
Gewicht 405 g
Erhältliche Farben Grau
Lieferumfang
Handgriff vorhanden
Tragetasche/-gurt vorhanden
USB-(Lade)Kabel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema DJI Innovations Osmo Mobile 3 können Sie direkt beim Hersteller unter dji.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf