Dirt Devil M7008-1 Cooper im Test

(Staubsauger gegen Tierhaare)

Ø Befriedigend (3,0)

Keine Tests

(43)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M7008-1 Cooper

Nicht gerade saugstark

Seitdem der M7008-1 Cooper auf dem Markt ist, hat er sich nicht gerade viel Reputation erarbeiten können. Der Bodenstaubsauger aus dem hause Dirt Devil wird von den meisten Kunden zwar nicht als schlecht hingestellt, muss aber doch ab und an Kritik wegen seiner nur durchschnittlichen Saugkraft einstecken.

Wenig Geld = wenig Saugkraft

Auf den Dirt Devil trifft demnach zu, was einem bei vielen Modellen aus dem Low-Budget passieren kann: Die Geräte sind zwar in puncto Anschaffungskosten sehr attraktiv, dafür fallt aber auch das Einsatzspektrum aufgrund einer niedrigeren Saugkraft entsprechend schmaler aus. Kunden berichten etwa davon, dass sie mit dem Dirt Devil dazu gezwungen waren, öfter als bei einem leistungsstärkeren Modell die Bodendüse über den Boden bewegen zu müssen, bevor der gesamte Staub und Schmutz aufgenommen war. Dies sei besonders auffällig bei kleinen Steinchen oder ähnlichem Schmutz, der etwas größer und schwerer ist als normal.

Turbodüse für Teppichböden

Über die Saugleistung auf Teppichen wiederum ist kaum etwas zu hören. Vermutlich gehören sie aber nicht gerade zur Domäne des Dirt Devils, in der er eine auf Hartböden nicht gezeigte Stärke an den Tag legt. Dabei liegt dem Lieferumfang sogar eine extra Turbodüse für Teppiche bei, die mit einer Bürste ausgestattet ist. Diese wird jedoch nicht, wie bei den eigentlichen Teppichspezialisten, von einem separaten Motor angetrieben. Die Wahrscheinlichkeit ist daher eher gering, dass sie dazu in der Lage ist, aus einem Teppich mehr Staub und Schmutz hervor zu befördern als die normale Kombidüse.

Umfangreiches Zubehör

Zugutehalten muss man dem Staubsauger jedoch ohne Frage sein umfangreiches Zubehör. Mit einer zusätzlichen Fugen-, Parkett-und Polsterdüse, einem Möbelpinsel sowie den bereits erwähnten Düsen ist er für jede Aufgabe in einem Haushalt bestens ausgestattet. Die Größe des Staubbeutels wiederum – sie liegt bei 1,5 Litern Fassungsvermögen – sowie die Reichweite von 7,5 Metern weisen ihn als typischen Bodenstaubsauger für kleinere Wohnungen aus. Dies unterstreicht auch die kompakte Bauweise des Geräts, das sich dank eines Parksystems relativ platzsparend verstauen lässt.

Anschaffen oder nicht – eine schwierige Entscheidung

Unterm Strich kann die Frage, ob es sich lohnt, den Dirt Devil anzuschaffen, kaum seriös beantwortet werden. Wer nur ein kleines Budget zur Verfügung hat und lediglich einen Staubsauger wünscht, mit dem sich die Wohnung sauber halten lässt, kann angesichts eines attraktiven Angebots von derzeit rund 50 EUR (Amazon) zuschlagen. In diesem Fall muss aber damit gerechnet werden, dass das Saugen mitunter etwas länger dauert, außerdem sollten die Böden pflegeleicht sein, also keine problematischen Teppiche besitzen oder von Tierhaaren bedeckt sein. Denn für schwierige Aufgaben, die eine hohe Saugkraft erfordern, ist der Dirt Devil mit Sicherheit definitiv nicht geschaffen.

zu Dirt Devil M7008-1 Cooper

  • Dirt Devil Blade 2 Akku-Handstaubsauger 230V
  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Der Bodenstaubsauger BS 1302 überzeugt mit seinen energiesparenden 700 Watt Leistung. Der leicht entleerbare, ,...

Kundenmeinungen (43) zu Dirt Devil M7008-1 Cooper

43 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
19
  • LEBENSGEFÄHRLICH

    von KSR
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: billige Verarbeitung, dünne, wenig robuste Verarbeitung, Kabel durchgeschmort

    Das Gerät ist nach einem Jahr regelmäßiger Benutzung förmlich explodiert. Beim Einstecken in die Steckdose sprühte es Funken - Gott sei dank ist nichts weiter passiert. Vorher sind Bereits die Belüftungsklappe und ein Rad abgefallen. Wem sein Leben lieb ist, sollte davon Abstand nehmen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil M7008-1 Cooper

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,5 l
Aktionsradius 7,5 m
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil M70081 Cooper können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen