Dirt Devil M5050-5 Infinity Excell Test

(Staubsauger ohne Beutel)
M5050-5 Infinity Excell Produktbild
  • keine Tests
414 Meinungen
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
  • Beutellos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M5050-5 Infinity Excell

Empfehlenswert für kleine bis mittelgroße Wohnungen

Es muss nicht immer ein Staubsauger eines namhaften Hersteller sein. Diese beruhigende Nachricht ist jedenfalls den zahlreichen Kundenmeinungen zum M5050- Infinity Excell bei diversen Internethändlern zu entnehmen. Der von Dirt Devil vertriebene beutellose Staubsauger liegt deutlich unter 100 Euro und sollte seine Qualitäten idealerweise in kleinen bis mittelgroßen Wohnungen unter Beweis stellen dürfen.

Denn in puncto technische Ausstattung ist der Dirt Devil in zweierlei Hinsicht leider etwas klein ausgefallen. Zum einen monieren etliche Käufer, dass das Kabel aufgrund seiner 7,5 Meter in größeren Wohnungen leider dazu zwingt, öfter die Steckdose zu wechseln. Mit 1,5 Liter Fassungsvermögen fällt ferner auch der Staubbehälter nicht gerade üppig aus. Die Entleerung sowie die Reinigung gehen zwar, wie berichtet wird, vollkommen unproblematisch von der Hand. Es wird sich aber sicherlich niemand darum reißen, dies häufiger als unbedingt notwendig zu tun, insbesondere dann nicht, wenn die ganze Wohnung gesaugt werden soll – zumindest in diesem Fall möchte man nicht unlieb unterbrochen werden.

Doch abgesehen von diesen Einschränkungen erntet der Dirt Devil fast ausschließlich nur Lob. Keinerlei Abstriche müssen scheinbar bei der Saugkraft in Kauf genommen werden, der Staubsauger soll sogar die Königsdiziplin, sprich: Hunde- und Katzenhaare, bravourös meistern. Dabei stellt er seine hohe Saugkraft sowohl auf glatten Böden als auch auf Teppichen unter Beweis. Nicht weniger wichtig ist das geringe Gewicht des Staubsaugers – er wiegt rund sechs Kilogramm –, das in Kombination mit dem kompakten, wendigen Design einen recht hohen Bedienkomfort gewährleistet. Die Abluft wiederum ist nahezu geruchsfrei.

Viel Lob, wenig Kritik, lediglich eine Einschränkung in puncto Wohnungsgröße: Kunden, die nicht mit dem Geldbeutel für einen beutellosen Staubsauger à la Dyson & Co gesegnet sind, finden in dem Zyklon-Staubsauger von Dirt Devil eine kostengünstigere Alternative, deren Anschaffung keine allzu großen Abstrichen im Verglich zu einem hochpreisigen Konkurrenzmodell nach sich zieht. Amazon liefert den Dirt Devil derzeit für rund 75 Euro aus.

zu Dirt Devil M5050-5 Infinity Excell

  • DIRT DEVIL Akku-Hand-und Stielstaubsauger BLADE 2 –DD778-1, beutellos, 32V Li-

    Technische Daten Kabellänge Ladekabel , 180 m, |Fassungsvermögen Staubbehälter , 0, 6 l, |Mitgeliefertes Zubehör , ,...

  • Clatronic BS 1302 Staubsauger ohne Beutel 700 W Orange, Anthrazit-Grau Orange,

    Energieeffizienzklasse A, Staubsauger beutellos BS 1302

Kundenmeinungen (414) zu Dirt Devil M5050-5 Infinity Excell

414 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
253
4 Sterne
87
3 Sterne
29
2 Sterne
21
1 Stern
25

Datenblatt zu Dirt Devil M5050-5 Infinity Excell

Design
Drahtlos fehlt
Produktfarbe Silver,Violet
Schlauchtyp Telescopic
Staubbehälter Typ Dust bag
Staubkapazität 1.5L
Typ Cylinder
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 230V
Maximale Eingangsleistung 1600W
Ergonomie
Aufbewahrungshilfe vorhanden
Leistung
Betriebsradius 7.5m
Reinigen der Oberflächen Carpet,Hard floor
Reinigungsart Dry
Vorgesehene Verwendung Home
Verpackungsinhalt
Bodendüse vorhanden
Fugendüse vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M5050-7
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen