Dirt Devil Azury M7099-0 im Test

(Staubsauger mit Beutel)
  • keine Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Azury M7099-0

Handlicher Bodenstaubsauger mit viel Zubehör

Neben der Standard-Umschaltbodendüse legt Dirt Devil dem Azury M7099-0 auch eine spezielle Parkettbürste, eine Polster- sowie eine Fugendüse und einen Möbelpinsel bei – für einen Staubsauger seiner Preisklasse ist dies doch recht ordentlich. Das Zubehör kann außerdem direkt am Gerät geparkt werden und ist daher bei Bedarf immer zur Hand, außerdem sinkt dadurch die Gefahr, dass es irgendwo in der Wohnung verschwindet – auch wenn diese am Besten nicht allzu groß ausfallen sollte, damit der Staubsauger nicht mehr Mühe macht als notwendig.

Denn mit rund fünf Metern fällt nicht nur der ganze Staubsauger, sondern leider auch das Kabel in die Konfektionsgröße „S“, das heißt, bei größeren zimmern oder wenn noch kurz eben mal der Flur mitgesaugt werden soll, ist der Wechsel zur nächsten Steckdose vorprogrammiert. Dies gilt auch für den Staubbeutel des Dirt Devil. Mit 1,5 Litern fällt er nicht gerade üppig aus und produziert, zumindest bei Kunden, die den Staubsauger häufig einsetzen wollen, relativ hohe Folgekosten in Form von neuen Staubbeuteln.

Bei voller Saugleistung ist das kleine Gerät, wie so häufig, recht laut. Allerdings berichten die meisten Käufer, dass der Staubsauger zumindest auf glatten Untergründen nicht unbedingt auf höchster Stufe laufen muss, sondern auch bereits bei mittlerer Saugleistung dem Dreck Herr wird. Keinerlei Erfahrungsberichte liegen allerdings leider vor, wie sich wiederum das Gerät bei Tierhaaren auf Polstermöbeln schlägt.

Das geringe Gewicht des Dirt Devil sowie die handlichen Maße machen ihn wie geschaffen dafür, in Wohnungen mit Treppen einzusetzen, doch auch hier heißt es natürlich Umstecken, wenn in der zweiten Etage mehrere Zimmer sauber gehalten werden müssen. Das ideale Terrain für den Bodenstaubsauger scheint daher, wie dies bei den meisten kleinen Modellen der Fall ist, eine Ein- bis Zwei-Raum-Wohnung zu sein, und wer keine dicken Teppiche besitzt, wird sich auch vermutlich kaum einmal über die Saugleistung des Gerätes ärgern. Amazon liefert aktuell den Dirt Devil für knapp 60 Euro aus.

zu Dirt Devil Azury M7099-0

  • Dirt Devil Blade 2 Akku-Handstaubsauger 230V
  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Der Bodenstaubsauger BS 1302 überzeugt mit seinen energiesparenden 700 Watt Leistung. Der leicht entleerbare, ,...

Kundenmeinungen (14) zu Dirt Devil Azury M7099-0

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil Azury M7099-0

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,5 l
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen