Befriedigend

2,7

Befriedigend (2,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Denon S-52 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend - gut“ (56 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „... kompaktes Audiosystem mit Webradio, iPod-Dock, USB-Host, Netzwerk- und CD-Player. Die ausgeklügelte Audyssey-Technik beschert einen runden Klang mit satten Bässen und Raumklangfunktion.“

  • „befriedigend“

    9 Produkte im Test

    „Hier gibt's mehr als nur die reine Dockingstation. Denon präsentiert einen Netzwerkplayer, der auch den iPod mit in das Netzwerk einbinden kann. Außerdem hat der S-52 einen CD-Player, Weckfunktion und ein großes LCD-Display.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Denon S-52

Passende Bestenlisten: MP3-Player-Zubehör

Datenblatt zu Denon S-52

Typ MP3-Player-Soundsystem

Weiterführende Informationen zum Thema Denon S-52 können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Bluetooth wird zum Welterfolg

MP3 flash - Den größeren klanglichen Einfluss bewirkt freilich die Lautsprecherkonstruktion. Am Besten schneidet diesbezüglich Bose ab, liefert einen überzeugend runden Sound. Sehr gut hat uns auch AddOn T10 von Audio Pro gefallen. Eine Spur weniger ausgewogen - aber dennoch sehr gut - klingen die Lautsprecher von Marley und Sony. Die höchste Maximallautstärke erzielen die Speaker von AudioPro und Marley. Letzterer ist auch dadurch für die Outdoor-Party bestens geeignet, was ihm einen Extratipp einbringt. …weiterlesen

JBL OnBeat Mini

iPad Life - Das Sound-Dock OnBeat Mini für das iPad mini wirkt auf den ersten Blick verstörend groß. Vermutlich benötigt der Hersteller JBL den Platz aber auch, um zum einen den Akku und zum anderen die Lautsprecher in der hier erzielten Qualität unterzubringen. Denn klanglich haut einen das OnBeat Mini schlicht um. Von einem vergleichsweise kleinen Lautsprecher ist ein derartiger Klang für gewöhnlich nicht erwarten. …weiterlesen

Kurz & knapp

CONNECTED HOME - Das Android-Dock lässt sich drehen, um der ungenormten Gerätevielfalt in diesem Lager Rechnung zu tragen. iPhone 5-Besitzer freuen sich über den Lightning-Anschluss. …weiterlesen

Mobile Brüllwürfel

iPhone Life - Die getesteten Kleinstboxen Epishock von OrigAudio, SETka-kong von SETka, BIGBASS von SOUND2GO und Max von X-mini sind als Alternative zu dem internen iPhone-Lautsprecher für unterwegs zu verstehen. …weiterlesen

Wellenreiter

CONNECTED HOME - Die Klangqualität ist gemessen an der kompakten Bauform erstaunlich gut. Bis zur mittleren Zimmerlautstärke klingen die Bässe satt und druckvoll. Dann sorgt ein dynamischer Equalizer dafür, dass der Tiefbass-Anteil mit zunehmendem Pegel zurückgeht. GENE VA MODEL S WIRELES S DAB+ Der kleinste Lautsprecher im Testfeld überzeugt mit zeitlos schlichtem Design. Zum Lieferumfang des Model S gehören vier kleine Tellerfüße und ein großer Aluminiumständer. …weiterlesen

Partytime!

Tablet und Smartphone - Klanglich lieferte der Pioneer in unserer Runde noch die überzeugendste Darbietung; er klingt ziemlich ausgewogen und bringt den saubersten Bass, und wenngleich auch hier kaum von relevanter Stereobreite die Rede sein kann, strahlt er doch breit ab. Spitzenklasse Soulra Rukus Solar Mit pfiffigem Design, intelligenten Lösungen und einer erstaunlichen Flexibilität ergänzt der Rukus Solar von Soulra unser Testfeld. …weiterlesen

Echte Tausendsassas

stereoplay - Die Geräte von Denon, Grundig, Terratec und Tivoli Audio sind mit UKW-Empfangsteilen ausgestattet, auch lassen sich beliebige USB-Speicher anstecken. Denon und Grundig bieten zudem integrierte CD-Laufwerke, erneut Denon sowie Terratec kommen sogar mit Steckplätzen für iPod-Player. Wie bei allen Audio-Systemen sind insbesondere auch bei Webradios die Lautsprecher prinzipiell das schwächste Glied für die erzielbare Klangqualität. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf