Ø Gut (1,7)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,7

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Denon AVR-2309 im Test der Fachmagazine

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 3 von 4

    „gut“ (67%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hohe Homogenität; exzellenter Fokus in Stereo.
    Minus: keine Quellendirektwahl auf der Frontplatte.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 12

    „gut - sehr gut“ (71 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Bis auf den Verzicht auf Video-Equalizing erwachsen ausgestatter Multikanaler, der sich - bei leicht schlanken Bässen - besonders um feine Höhenwiedergabe bemüht. Ordentliches Tuner- und Phonoteil.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Pro: umfangreiche Ausstattung; Audyssey-Einmessung mit DynamicEQ und Volume; überzeugende Messwerte; hervorragender Klang.
    Contra: Schärfeverlust bei hochskaliertem Analog-Video; starke Wärmeentwicklung.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    „Das ‚Premium Silber‘ ist neu. Die großzügige Bestückung des Videoboards mit HDMI- und edlen Faroudja-Chips kann sich ebenfalls sehen lassen.“  Mehr Details

    • PlayBlu

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 04/2009

    „sehr gut“ (85%)

    „Plus: druckvolle Leistung; beste Hochtonwiedergabe; günstiger Preis.
    Minus: nur ein HDMI-Out.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Denon »AVR-S650H« 5.2 AV-Receiver (Bluetooth, WLAN, LAN (Ethernet)

    Denon:

Kundenmeinungen (5) zu Denon AVR-2309

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon AVR-2309

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon AVR-2309 können Sie direkt beim Hersteller unter denon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachschlag

audiovision 12/2008 - Nach dem XXL-Test in Heft 10 trafen zwei weitere 800-Euro-Receiver in unserem Testlabor ein: Der Denon 2309 und Onkyo 706 bestechen mit tollem Klang und hoher Qualität.Testumfeld:Im Test waren zwei AV-Receiver, die beide „sehr gut“ abschnitten. Die Receiver wurden im Bereich Tonqualität unter anderem auf ihre Mehrkanal-Ausgangsleistung, ihre Stereo-Ausgangsleistung, auf Störgeräusche und auf ihre Klangtreue überprüft. Des Weiteren wurden die HDMI-Bildauflösung, die Lautsprecher-Konfiguration und die Ausstattung getestet. …weiterlesen

Fantastic Four

AUDIO 10/2008 - Wenn es irgendwo auf der Welt ein geheimes Labor gibt, welches all die schönen Superspielzeuge für die Superhelden dieser Welt herstellt, dann steht das gewiss in Japan. Dort arbeiten fleißige Ingenieure von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang an Laserkanonen und Tarnschildern. Frühmorgens kehren sie dann gut gelaunt an ihre Haupt-Arbeitsplätze zurück: in die Entwicklungsabteilungen von Sony, Denon, Pioneer und Yamaha.Testumfeld:Im Test waren vier Receiver, die jeweils die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Testkriterien waren der Klang Stereo und Surround / HD sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

HDfidelity

stereoplay 1/2009 - Bei den Interna könnte nur das noch weniger würdige Codec, ADAU 1328 von Audio Devices, das an Stelle getrennter Bausteine die A/D- und D/A-Wandlungsgeschäfte in einem Aufwasch erledigen muss, zu einem leisen Aua führen. Doch auch dem kleineren Denon gelingt es, abartige HD-Datenmengen umzusetzen, etwa sechs Kanäle mit 24 Bit Dynamik und 192 Kilohertz Takt, oder acht mit 96 Kilohertz, was für den Hausgebrauch reicht. …weiterlesen

Denon AVR-2309

PlayBlu 4/2009 - Die Testkriterien waren Klang, Video und Bedienung. …weiterlesen