• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A
Ent­feuch­tungs­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PAC N76

Soli­des Kli­ma­ge­rät mit Silent-​Modus

Das DeLonghi PAC N76 ist eine innovative Monoklimaanlage mit Soft-Touch-Bedienfeld, LCD-Fernbedienung und einer Kühlleistung von bis zu 2.100 Watt für Raumgrößen von maximal 70 Kubikmeter. Der integrierte Silent-Modus kann optimal für Schlafzimmer genutzt werden und garantiert kühle Nächte bei geringer Lärmbelästigung.

Effektiv und leise

Im Silent-Modus erreicht die Anlage 47-50 Dezibel, was in den Kundenrezensionen überwiegend als angenehm empfunden wird. Nur bei maximaler Leistung müssen sich Nutzer auf ein hörbares Betriebsgeräusch von etwa 61 Dezibel einstellen. Sobald die Wunschtemperatur erreicht ist, wird sie konstant gehalten und die Leistung fährt energiesparend zurück. Die Anlage zählt zur Energieklasse A und ist damit für einen Monoblock verhältnismäßig effizient. Zudem arbeitet sie mit einem umweltschonenden Kühlmittel (R410 A), das für eine effektive Kühlung sorgt.

Ausstattung

DeLonghi hat einen 12-Stunden-Timer eingebaut, so dass man Räume bereits vor der Nutzung abkühlen kann. Die Anlage ist mit Griffen und Rollen ausgestattet, was den Positionswechsel erleichtert. Lediglich der Transport über Stockwerke gestaltet sich problematisch, da stolze 30 Kilogramm Gewicht getragen werden müssen. Vor dem Kauf sollten Kunden zudem die Fensterhöhe beachten. Der zugehörige Abluftschlauch lässt sich zwar gut zwischen Rahmen oder Türen befestigen, hat aber nur eine Länge von 120 Zentimetern. Damit ist er für Dachfenster eher ungeeignet.

Kann noch mehr als Kühlen

Die Anlage besitzt einen separaten Entfeuchtungs-Modus, der bis zu 32 Liter pro Tag bewältigt. Herrscht in Räumen eine schimmel- und bakterienfreundliche Luftfeuchtigkeit, was Schimmel- und Bakterienbildung begünstigt, kann mit ihr also zuverlässig entfeuchtet werden. Auch während der Klimatisierung sind noch bis zu 20 Liter Entfeuchtung pro Tag möglich. Das angesammelte Kondenswasser gelangt in das herstellerspezifische Recycling-System – ein Pluspunkt in Sachen Umweltschutz. Auch eine separate Ventilator-Funktion mit drei Stufen steht Anwendern abschließend zur Verfügung.

Fazit

Es gibt deutlich leichtere Modelle mit ähnlichen Maßen und vergleichbarer Leistung, etwa die Clatronic CL 3542. Legt man hingegen Wert auf eine solide konstruierte und zuverlässige Anlage, ist die DeLonghi PAC N76 für gut 540 EUR (Amazon) eine gute Wahl. Zudem wird kein fester Installationsplatz benötig, da es sich um ein Monogerät handelt. Allerdings sollte aufgrund der kurzen Abluftleitung ein Fenster in der Nähe sein – andernfalls wird ein Wanddurchbruch nötig.

zu De Longhi PAC N76

  • DELONGHI PAC-N 76, Mobiles Klimagerät, EEK: A

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu De Longhi PAC N76

Kühlleistung 2100 W
Kühlen & Heizen
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Bedienung & Steuerung
Timer vorhanden
Schlafmodus fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi PAC N76 können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

De Longhi PAC AN112 SilentSuntec Progress 9.0De Longhi PAC CN 92 SilentBavaria BMK2700ETCL Klimaanlagen Titangold Inverter KlimagerätKlarstein CTR-1 Luftkühler 4-in-1 (65W)Klarstein MCH-2Klarstein Metrobreeze 9 New York CityWhirlpool PACW9HPTeleco Telair Dualclima 8400H