De Longhi ECAM 556.75.MS Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
44 Meinungen
Produktdaten:
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Benutzerprofile: Ja
  • Anzeige über Display: Ja
  • Maximale Tassenhöhe: 14,2 cm
  • Touchdisplay: Nein
  • Füllmenge des Wasserbehälters: 2 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu De Longhi ECAM 556.75.MS

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Testsieger“

    Funktion (40%): „sehr gut“ (1,1);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,3);
    Sensorische Beurteilung (20%): „sehr gut“ (1,2);
    Verarbeitung (10%): „sehr gut“ (1,3).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu DeLonghi ECAM 556.75.MS

  • De' Longhi DeLonghi PrimaDonna Class ECAM 556.75.MS Kaffeevollautomat

    DeLonghi PrimaDonna Class ECAM 556. 75. MS Kaffeevollautomat chrom / silber EEK: A Mit der neuen PrimaDonna Class von ,...

  • De'Longhi PrimaDonna Class ECAM 556.75.MS – Kaffeevollautomat mit integriertem

    Farbe: Mit Chromelementen Produktbeschreibung De'Longhi PrimaDonna Class ECAM 556. 75. MS Mit der PrimaDonna Ecam ,...

  • De' Longhi DeLonghi ECAM 556.75.MS PrimaDonna Class

    Kaffee - und Milchspezialitäten auf Knopfdruck | 3, 5 Zoll TFT Farbdisplay | kompatibel mit Coffee Link App | 3 ,...

  • De' Longhi DeLonghi PrimaDonna Ecam 556.75Ms (EU-Modell Ecam550.75Ms) Silber

    Das EU - Modell ist baugleich mit Delonghi ECAM556. 75MS. Perfekter Milchschaum Auf KnopfdruckDank dem patentierten ,...

  • De'Longhi Kaffeevollautomat PrimaDonna Class ECAM 556.75.MS, Appfähig, silber

    De'Longhi: Intuitive Bedienung dank 3, 5 Zoll TFT - Display . Perfekter Milchschaum auf Knopfdruck . ,...

  • De' Longhi Kaffeevollautomat PrimaDonna Class ECAM 556.75.MS, De'Longhi

    Intuitive Bedienung dank 3, 5 Zoll TFT - Display . Perfekter Milchschaum auf Knopfdruck . Steuerung per COFFEE LINK APP ,...

Kundenmeinungen (44) zu De Longhi ECAM 556.75.MS

44 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
32
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2

Datenblatt zu De Longhi ECAM 556.75.MS

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
13
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
14,2 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 26 cm
Höhe 36,1 cm
Tiefe 46,9 cm
Gewicht 11,9 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 360 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2 l

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Coffee Magazin Coffee 3/2010 - Die integrierte Heizfunktion sorgt für die nötige Temperatur. Und das Kaffeepulver aus dem Siebträger übergeben sie am besten dem neuen Abklopfbehälter Barista Boy für 69,99 Euro (erhältlich ab Mitte September). So bleibt die Küche sauber. M WIE MELITTA Mit Melittas neuem Vollautomaten Caffeo CI (1099 Euro) kann der Kaffeefreund unter anderem Kaffeestärke, Temperatur, Milchund Milchschaummenge seines Lieblingsgetränks in einem persönlichen Profil speichern. …weiterlesen


Apfel oder Birne? Coffee 3/2011 - Aber welche Maschine macht den besseren Kaffee? Der sportliche Siebträger oder der bequeme Vollautomat? Eigentlich eine klare Sache – zumindest für die meisten Kaffeetrinker in Deutschland. Im Land der Dichter und Denker stehen die handwerklich geprägten Siebträger im Schatten der Vollautomaten. Die sind ja auch praktischer. Machen nicht so viel Dreck in der Küche. Sind schneller. Genuss auf Knopfdruck. …weiterlesen


Jura Handytool - Jura-Service to Go Eine ganz neue Variante des ''Coffee to Go'' gibt es jetzt vom Schweizer Vollautomaten-Hersteller Jura: den Kaffeeservice auf dem Handy. Als erster der Kaffee-Branche erstellt der Hersteller eine Mobilfunk-Anwendung http://mobile.jura.com und ermöglicht es so, sich über das Handy auf einer übersichtlichen und abgespeckten Version der Jura-Website zu tummeln. Neben einem Support für die Ena-Modelle findet der Interessierte hier Informationen über das Unternehmen, Rezepte oder Tipps für den Home-Barista.


Teurer als eine Waschmaschine Stiftung Warentest (test) 12/2010 - Nickel und Blei kein Problem mehr In früheren Tests gaben viele Espresso- und Kaffeemaschinen zu viel Blei und Nickel ab. Manchmal lagen die Nickelwerte sogar über 50 Mikrogramm pro Liter, dem EU-Richtwert für Wasserkocher. Und manche Bleiwerte erreichten fast die Obergrenze der Trinkwasserverordnung: 25 Mikrogramm pro Liter. Das hat sich deutlich verbessert. Nickel liegt jetzt nur noch höchstens um die 20 Prozent des Richtwertes. …weiterlesen


Aromatischer Genuss HAUS & GARTEN TEST 6/2017 - Die perfekte Crema, welche mittelbraun, homogen und feinporig ist, findet sich primär bei den drei erstplatzierten Testkandidaten (ECAM 556.75, CafeRomatica 680, ECAM 350.35). Aber auch die Espresso-Crema beim Nivona CafeRomatica 1030 lässt sich nicht lumpen und bekommt nur kleine Abzüge wegen vergrößerter Bläschen am Rand. Bei der zu erzielenden Kaffeetemperatur wird jedoch deutlich, dass die Hersteller ein wenig nachgelassen haben. …weiterlesen