ohne Note
2 Tests

Gut (2,2)
1.009 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren

Aktuelle Info wird geladen...

De Longhi Colombina XLR 32LMD im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (5,4)

    Platz 8 von 8

    Saugen (40%): „mangelhaft“ (5,4);
    Akku (5%): „ausreichend“ (4,1);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Umwelteigenschaften (15%): „mangelhaft“ (5,2);
    Haltbarkeit (10%): „gut“ (1,7);
    Sicherheit (0%): „mangelhaft“ (5,0).

  • „sehr gut“ (95,41%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 2 von 5

    „Plus: größtes Staubbehältervolumen, Wendigkeit, Reinigung, Leistung bei Schmutzaufnahme, umschaltbare Bodendüse, 3 Leistungsstufen.
    Minus: Randreinigung, Netzschalter zu niedrig gelegen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu De Longhi Colombina XLR 32LMD

Kundenmeinungen (1.009) zu De Longhi Colombina XLR 32LMD

3,8 Sterne

1.009 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
516 (51%)
4 Sterne
181 (18%)
3 Sterne
91 (9%)
2 Sterne
50 (5%)
1 Stern
161 (16%)

3,8 Sterne

1.007 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Mehr Akku-​Leis­tung geht der­zeit nicht

Der XLR 32LMD rundet das Trio an Handstaubsaugern ab, das De Longhi in Kürze für seine Kunden in Deutschland im Sortiment führen wird. Die drei Modelle der „Colombina“-Serie lösen damit den Vorgänger ab und unterscheiden sich hauptsächlich in der Akku-Leistung. In das 32-er-Modell hat der Hersteller dabei einen Akku gesteckt, der die höchste derzeit mögliche Leistung besitzt, nämlich 32 Volt. In Kombination mit der neuen Bodendüse, die einige Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion aufweisen soll, könnte es daher sein, dass sich der Stielstaubsauger in allen Belangen mit einem leistungsstarken Bodenstaubsauger messen kann und als Erstgerät infrage käme.

Lange Akku-Laufzeit

Denn auch die Akkulaufzeit spricht für diese Vermutung. Beläuft sich diese nämlich bei der 18-Volt-Version XLR18LM noch auf lediglich 30 Minuten und bei der 25-Volt-Version XLR25LM auf 40 Minuten, hält die 32-er-Version bis zu 50 Minuten durch. Selbst für größere Flächen sollte dies genügend Puffer sein. Allerdings gilt es auch hier zu bedenken: Die Angaben beziehen sich laut Hersteller auf den Einsatz im „Eco“-Modus, also auf der niedrigsten der insgesamt drei Leistungsstufen. Sobald etwa der „Turbo“-Modus ausgewählt wird, dürfte sich die Laufzeit in etwa halbieren – diese Vermutung legen jedenfalls die Kundenrezensionen zur 24-Volt-Vorgängerversion nahe.

Optimierte Düse

Die Düse dieser Version musste von einigen Kunden Kritik einstecken. Sie lasse gröbere Partikel gern mal liegen oder schiebe sie vor sich her, sie sauge ferner nicht randlos bis zur Wand und lasse sich nur unzureichend um Möbel herum manövrieren. Laut De Longhi soll jedoch die überarbeitete Bodendüse der neuen Version genau diese drei Mängel ausgemerzt haben, das heißt, sie sauge effizienter und sei auch wesentlich beweglicher. In Ermangelung von Kundenrezensionen lassen sich diese Behauptungen zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht überprüfen, die ersten Erfahrungsberichte werden aber sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.

Fazit

Denn schon der Vorgänger Colombina XLR 25Li von De Longhi konnte viele Kunden, trotz der erwähnten Schwächen, von sich überzeugen, wobei jedoch die meisten der Ansicht waren, der Stielstaubsauger eigne sich eher als Zweitgerät und nicht als Alternative zu einem Bodenstaubsauger. Mit der 32-Volt-Version könnte sich das nun aufgrund des deutlichen Leistungssprungs ändern, die ersten Erfahrungsberichte werden mit Spannung erwartet. Allerdings sollte man dies streng genommen von dem Gerät auch erwarten dürfen. Denn mit rund 220 Euro liegt er in diesem Punkt mit einem Bodenstaubsauger der oberen Mittelklasse auf Augenhöhe.

von Wolfgang

„Akku-Staubsauger erobern aktuell die Herzen der Kund:innen. Verdrängt haben sie die klassischen Modelle mit Kabel aber noch lange nicht, weil diese besser saugen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu De Longhi Colombina XLR 32LMD

Akkulaufzeit (maximal)

50 min

Die Akku­lauf­zeit bewegt sich auf einem durch­schnitt­li­chen Niveau.

Staubkapazität

1 l

Der Staub­be­häl­ter ist sehr groß, er über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 0,5 Litern deut­lich.

Gewicht

3.100 g

Das Gewicht liegt in etwa im Durch­schnitt.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Spezieller Möbelschutz fehlt
Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 1800 W
Akkuladezeit 150 min
Akkulaufzeit (maximal) 50 min
Akkuspannung 230 V
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Ladestation vorhanden
Gewicht 3100 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1 l
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi Colombina XLR 32 LMD können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf