Gut (2,2)
1 Test
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 900 W
Bröt­chen­auf­satz: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

De Longhi Brillante CTJ 2003 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (84,3%)

    Platz 16 von 17

    „Plus: gute Isolierung.
    Minus: kein Brötchenaufsatz.“

Testalarm zu De Longhi Brillante CTJ 2003

Kundenmeinungen (10) zu De Longhi Brillante CTJ 2003

3,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DeLonghi Brillante CTJ 2003

Innen heiß, außen kühl

Selbst wenn der CTJ 2003 frühmorgens am Tisch über einen längeren Zeitraum im Dauereinsatz die Familie mit Toast versorgen muss, bleibt das Gehäuse des Toasters außen angenehm kühl. Der von De Longhi vertriebene Toaster eignet sich aus diesem Grund optimal für zum Beispiel Haushalte, in denen kleine(re) Kinder mit am Frühstückstisch sitzen.

Gute Ausstattung

In puncto Ausstattung lässt es der De Longhi kaum an praktischen Funktionen fehlen. Der Toaster röstet nämlich nicht nur Toast-/Brotscheiben, sonder taut auch bei Bedarf noch tiefgefrorene Scheiben langsam auf. Sehr beliebt ist auch die Aufwärmfunktion. Sie verhindert, das bereits getoastete Scheiben beim Nachrösten schwarz und ungenießbar werden. Lediglich eine Warmhaltefunktion, die diese Funktion streng genommen überflüssig machen würde, ist Fehlanzeige. Dafür beugt der De Longhi einem anderen Problem vor. Dank einer sogenannten Nachhebefunktion lassen sich kleine Toastscheiben, die nicht hoch genug ausgeworfen werden, noch ein Stück weiter aus den Röstschlitzen herausschieben, damit sie gefahrlos entnommen werden können. Mittels der Stopp-Taste kann der Röstvorgang jederzeit unterbrochen werden, der Bräunungsgrad lässt sich feinfühlig regulieren. Ein Aufsatz für größere Gebäckstücke sowie eine Krümelschublade runden die Ausstattung ab.

Design

Doch während der Funktionsumfang eher gewöhnlich genannt werden kann, trifft dies auf das Design sicherlich nicht zu. Das Kunststoffgehäuse ist an den Ecken mit einer dreidimensionalen, an den Schliff von Edelsteinen erinnernden Struktur überzogen, die eigenwillige, spezielle Lichteffekte entstehen lässt – das Design muss also schon auf eine Gegenliebe stoßen, da es sich eindeutig in den Vordergrund drängt. Kleine Spielereien wie etwa Schmuckleisten aus Chrom oder der an ein altes Radio erinnernde Bräunungsgradregler tragen ebenfalls dazu bei, die Aufmerksamkeit der Tischgesellschaft auf den De Longhi zu lenken. Das alles andere als dezent gehaltene Gehäuse hat aber auch einen großen Vorteil. Es wurde vom Hersteller so gut isoliert, dass die Außenseite nie wärmer als 40 Grad wird – es gibt nicht viele Toaster, die sich mit dem De Longhi in dieser Hinsicht messen könnten.

Fazit

Mittlerweile hat sich gezeigt, dass der De Longhi auch in seiner Kerndisziplin, nämlich dem Toasten, eine sehr solide Leistung erbringt und Brot-/Toastscheiben gleichmäßig goldbraun rösten kann. Wer sich mit dem offensiven Design anfreunden kann, erhält also nicht nur einen originellen, sondern auch einen guten Toaster, an dem man sich garantiert nie die Finger verbrennt. Aktuell ist das Gerät in zwei Versionen lieferbar, nämlich einmal in Schwarz (2003.BK, 58 EUR, Amazon) sowie in Weiß (Brillante CTJ 2003.W, 50 EUR, Amazon). Im selben Design sind zudem noch eine Kaffeemaschine (De Longhi Brillante ICMJ 210, 50 EUR, Amazon) sowie ein Wasserkocher (De Longhi Brillante KBJ 2001, 50 EUR, Amazon) zu haben.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu De Longhi Brillante CTJ 2003

Ausstattung Entfernbarer Krümelbehälter
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Leistung 900 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Integriert

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi Brillante CTJ 2003.BK können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: