• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 203 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
203 Meinungen
Typ: Set (Front-​ und Rück­licht)
Stromversorgung: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Dansi Set 44002 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    Stärken: Preis; Halterungen leicht zu montieren; 3 Leuchtstufen (15/30/60 Lux)
    Schwächen: Front- und Rückleuchte rasten nicht sauber ein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Dansi Seattle Pro/XC-215K

  • DANSI LED-Fahrradleuchtenset, umschaltbar 60/30/15 Lux, Stoßfest und Regenfest,

    Dansi LED Akku - Lampen - Set 60 / 30 / 15 Lux mit LED Akku - Rücklicht LED - Frontleuchte zugelassen nach gültiger ,...

Kundenmeinungen (203) zu Dansi Set 44002

4,3 Sterne

203 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
138 (68%)
4 Sterne
28 (14%)
3 Sterne
14 (7%)
2 Sterne
10 (5%)
1 Stern
14 (7%)

4,3 Sterne

203 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dansi Seattle Pro/XC-215K

Eine etwas wack­lige Ange­le­gen­heit

Stärken

  1. günstig
  2. wiederaufladbarer Akku
  3. drei Leuchtstufen

Schwächen

  1. Lampen rasten schwer ein
  2. Preis spiegelt sich in der Verarbeitung wieder

Das LED-Leuchtenset von Dansi kommt trotz seines wiederaufladbaren Akkus zu einem überraschend günstigen Preis. Drei Leuchtmodi sind möglich, in der hellsten Stufe bringt es das Vorderlicht auf 60 Lux. Trotz der recht einfachen Montage stellen Tester fest, dass die Lampen nicht besonders gut einrasten. Auch die Kunden bemängeln diesen Punkt in ihren Rezensionen. Die Verarbeitung ist gemessen am Preis nicht besonders hochwertig, darüber hinaus gibt es eigentlich nichts zu meckern. Für normale Fahren auf Radweg oder Straße ist das Set aufgrund des Preises eine Option, für Feld und Wald setzen Sie besser auf ein stabileres Produkt. Dafür müssen Sie dann aber mehr Geld in die Hand nehmen, beispielsweise für das Cat Eye GVolt 70.

Datenblatt zu Dansi Set 44002

Typ Set (Front- und Rücklicht)
Leuchtstärke 60 Lux
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
StVZO-Zulassung vorhanden
Weitere Produktinformationen: Hinweis: Akkus nicht austauschbar.

Leuchtdauer Front höchste Stufe: 3:20 h
Leuchtdauer Front niedrigste Stufe: 11:00 h
Leuchtdauer Rücklicht: 7:05 h
(Quelle: allesbeste.de)

Weitere Tests & Produktwissen

Die Nacht zum Tag machen

ALPIN 10/2012 - Unter Umständen lohnt es sich, zwei solcher Lampen separat zu bestellen und einzeln liefern zu lassen. Die Montage am Rad erfordert etwas praktische Begabung. CATEYE SUMO Superhell, aber ohne Straßenverkehrszulassung: Cateye führt seine Sumo 3 HL-EL930RC deshalb nicht als Radscheinwerfer, sondern als "Sicher- heitsbeleuchtung". Preis: 450 Euro www.cateye.de B & M BIG BANG Der Gasentladungsscheinwerfer Big Bang von Busch und Müller wird nicht mehr hergestellt, es gibt ihn aber noch im Handel. …weiterlesen

LED - the light be with you

bikesport E-MTB 1-2/2011 - Fällt eine Lampe aus, steht man nicht komplett im Dunkeln. Um die gesamte Lichtmenge der Lampen zu überprüfen, haben wir bei Lupine in einer Ulbrichtkugel gemessen. Dies ist der ehrlichste Wert, weil jegliches Licht, das die Lampe aussendet, mit gemessen wird. Was dabei auffällt: Unsere Messwerte weichen teils weit von den Angaben der Lampenhersteller ab. Ein Grund dafür ist, dass sie mit den technischen Daten der LED-Hersteller arbeiten, nicht mit dem Effektivwert der komplett fertigen Lampe. …weiterlesen

Licht am Ende des Tunnels

aktiv Radfahren 11-12/2008 - Mit nur 90 Euro und beinahe so hellem Kernbereich wird er ein harter Konkurrent zum Edelux. Span Spanninga ist ein etabl etabliertes Unternehmen a auf dem holländischen u und französischen Markt – in Deutschland aber weniger bekannt. Dem Luceo sieht man an, dass er in erster Linie für den Batteriebetrieb konstruiert wurde. Sein Batteriefach fasst 3 AA-Zellen. Es gibt aber auch eine Dynamo-Version mit Sensorautomatik und vergleichsweise erstaunlich hellem Standlicht. …weiterlesen

„Licht für Schwarzfahrer“ - Batterie

Stiftung Warentest 3/2006 - Wir prüften realitätsnah an einem Fahrrad mit Federgabel (Foto oben). Viele Halter hielten dem Stress des abfedernden Fahrens nicht stand. Das rote Licht Am Heck des Fahrrads haben sich inzwischen LED-Rückleuchten fest etabliert und die ständig ausfallenden Glühlämpchen ersetzt. …weiterlesen

Es werde Licht!

aktiv Radfahren RadKatalog 2008 - Unglaublich hell ist der Big Bang von Busch und Müller, der mit seiner Gasentladungstechnologie eine widerstandsfähige und schnell montierbare Halterung. Die Batterien sollten ebenfalls schnell wechselbar sein. Manche Geräte sind mit Akkus ausgestattet, die direkt im Gerät mit einem mitgelieferten Netzteil aufgeladen werden können. …weiterlesen