Aschesauger Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 40 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
40 Meinungen
Betriebsart: Elek­tro
Bauart: Mit Motor
Leistung: 1200 W
Behältervolumen: 20 l
Mehr Daten zum Produkt

D&S Aschesauger im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

Kundenmeinungen (40) zu D&S Aschesauger

3,0 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (15%)
4 Sterne
6 (15%)
3 Sterne
15 (38%)
2 Sterne
6 (15%)
1 Stern
6 (15%)

3,0 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aschesauger

Keine Rol­len, schlechte Fil­ter, kur­zes Netz­ka­bel

Stärken

  1. gute Reinigungsleistung
  2. geringe Anschaffungskosten

Schwächen

  1. unangenehm hohe Lautstärke
  2. kurzer, unflexibler Saugschlauch
  3. ohne Rollen: schlecht zu manövrieren
  4. Filter verstopfen schnell

Wie gut saugt der Aschesauger?

Zum Entfernen von Asche und anderen Feinstäuben sind ein gewöhnlicher Staubsauger und auch viele Industriesauger nicht geeignet. Zum Reinigen von Grills, Kaminöfen und Feuerstellen sollte stattdessen ein spezieller Aschesauger gewählt werden, zum Beispiel von D&S. Dafür ist der Sauger mit einem metallenen, 20 Liter fassenden Staubbehälter ausgestattet, sodass ihm auch warme Asche nichts ausmacht. Die Erfahrungen vieler Käufer zeigen jedoch, dass er sein Versprechen nicht einlösen kann. Nimmt der D&S Aschesauger frisch gereinigt und geleert seine Arbeit auf, ist an der Reinigungsleistung zunächst nichts auszusetzen. Doch leider setzt der Filter derart schnell zu, dass der Nutzer schon nach kürzester Zeit zur Filterreinigung gezwungen wird. Diese wird von den Verbrauchern zudem als eine sehr umständliche und schmutzige Angelegenheit beschrieben.

Lässt sich der Spezialsauger einfach bedienen?

Der Bedienkomfort des D&S Aschesaugers wird von den meisten Käufern als eher mäßig beschrieben. Besonders negativ ins Gewicht fallen die sehr lauten, hochfrequenten Betriebsgeräusche, die ohne Hörschutz kaum zu ertragen sind. Ebenfalls von Nachteil ist die schlechte Beweglichkeit des Saugers. Der 20-Liter-Container besitzt keine Rollen, sondern nur einen Tragegriff, wodurch das Reinigen größere Flächen zu einem echten Kraftakt werden kann. Zum Tragen oder Parken des Geräts können Saugschlauch und Rohr nicht am Container befestigt werden. Schlauch und Kabel fallen außerdem sehr kurz aus und lassen dem Nutzer wenig Bewegungsspielraum.

Datenblatt zu D&S Aschesauger

Allgmeines
Betriebsart Elektro
Leistung 1200 W
Kabellänge 4 m
Bauart Mit Motorinfo
Trockensaugen & Extras
Behältervolumen 20 l
Filtersystem auswaschbarer Feinfilter
Blasfunktion fehlt
Filterreinigung per Knopfdruck fehlt
Transportrollen fehlt
Tragegriff vorhanden
Bodendüse fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 31 cm

Weitere Tests & Produktwissen

D&S Vertriebs GmbH Aschesauger

staubsauger.net 9/2016 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Aschesauger. Er erhielt die Note „befriedigend“. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung. …weiterlesen