Gut (2,4)
1 Test
Sehr gut (1,2)
9.858 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DDR4-​RAM
Bustakt: 2666 MHz
Spei­cher­größe: 32 MB
Bau­form: DIMM
Mehr Daten zum Produkt

Crucial Ballistix DDR4-3200 Kit 32GB (2x16GB) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,43

    Preis/Leistung: 2

    Platz 7 von 12

    „... Wie meistens bei Ballistix-Produkten sind Micron-Chips verbaut, die unseren Tuning-Ergebnissen zufolge viel Reserven mitbringen: Alternativ zu einer 12-prozentigen Spannungsabsenkung gelingt uns das Übertakten auf DDR4-3866 mühelos. Die Timings müssen aufgrund der typischen Micron-Charakteristik dafür aber gelockert werden. Für 140 Euro geht das Gebotene in Ordnung ...“

zu Crucial Ballistix DDR4-3200 Kit 32GB (2x16GB)

  • Crucial Ballistix BL2K8G32C16U4W 3200 MHz, DDR4, DRAM,
  • CRUCIAL 32GB (2x16GB) 3200MHz CL16 Ballistix Black
  • 32GB (2x16GB) Crucial Ballistix DDR4-3200 Black CL16 RAM Speicher Kit
  • Crucial Ballistix DDR4-3200 C16 DC - Red - 32GB
  • Crucial Ballistix BL2K16G32C16U4R 32GB DDR4-3200 DIMM 16GBx2Kit CL16 288pinRed
  • Crucial Ballistix Weiß 32GB Kit (2x16GB) DDR4-3200 CL16 Gaming-Arbeitsspeicher
  • Crucial Ballistix 32 GB DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit rot (BL2K16G32C16U4R)
  • Crucial Ballistix - DDR4 - Kit - 32 GB: 2 x 16 GB - DIMM 288-PIN -
  • Crucial Ballistix Schwarz 32GB Kit 2x16GB DDR4-
  • Crucial 32GB Kit DDR4 2x16GB 3200 CL16 DIMM 288pin red

Kundenmeinungen (9.858) zu Crucial Ballistix DDR4-3200 Kit 32GB (2x16GB)

4,8 Sterne

9.858 Meinungen in 1 Quelle

4,8 Sterne

9.858 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ballistix DDR4-3200 Kit 32GB (2x16GB)

Güns­ti­ges Kit mit guter Kapa­zi­tät und OC-​Poten­zial

Stärken
  1. günstig
  2. 32 GB Kapazität
  3. bei DDR4-3866 stabil
Schwächen
  1. keine Beleuchtung

Wenn Ihnen das Design Ihrer RAM-Riegel nicht sonderlich wichtig ist und es Ihnen eher auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ankommt, ist das DDR4-3200 Kit aus Crucials Balistix-Reihe eine gute Wahl. Hier gibt es für erschwingliche 140 Euro satte 32 GB Speicher, verteilt auf zwei Riegel. Das genügt für alle erdenklichen Games und auch die meisten Anwendungen. Der Grundtakt von DDR4-3200 ist nicht der höchste, aber wagemutige Übertakter können das Kit auch auf rund 3800 MHz hochtreiben. Doch auch mit den vorgegebenen XMP-Profilen ist die Performance auf einem guten Niveau. Die Temperaturen sind nicht zuletzt dank der kräftigen Kühlkörper auch bei Dauerlast stabil.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Arbeitsspeicher (RAM)

Datenblatt zu Crucial Ballistix DDR4-3200 Kit 32GB (2x16GB)

Typ DDR4-RAM
Latenzzeiten 16-18-18-36
Bustakt 2666 MHz
Speichergröße 32 MB
Error Correction Code (ECC) fehlt
Bauform DIMM
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BL2K16G32C16U4B

Weitere Tests & Produktwissen

DDR4-RAM für alle

PC Games Hardware - Overclocking und Latenz-Tuning ähneln den Mushkin-Werten, die niedrigere Standardtaktfrequenz kostet allerdings Leistung im Kopiertest und verschlechtert die Eigenschaftsnote. Mushkin bietet für 170 Euro daher unter dem Strich etwas mehr. Patriot Viper (PV416G240C5QK): Un- ter Wert geschlagen. Auf dem letzten Platz tummelt sich ein Kit, das gegenüber der starken Konkurrenz zwar das Nachsehen hat, aber trotzdem ein solides Produkt darstellt. …weiterlesen

Schneller als jede SSD

PC-WELT - Bauen Sie dazu alle Speicherriegel bis auf einen aus und testen Sie die Module nacheinander alleine mit Memtest. Alle Speicherriegel mit Fehlern müssen Sie ersetzen. Schneller als jede SSD: Arbeitsspeicher als RAM-Disk Bei einer RAM-Disk verwandeln Sie einen Teil Ihres Arbeitsspeichers in eine kleine Festplatte - oder präziser gesagt - in ein temporäres virtuelles Laufwerk. Eine RAM-Disk ist bis zu 20 Mal so schnell wie eine moderne SSD. …weiterlesen

Was kostet PC-Gaming?

PC Games Hardware - Wenn wir uns durch die Spitzenplätze unseres Einkaufsführers arbeiten, finden wir Grafikkarten weit jenseits der 500-Euro-Marke, Prozessoren, die 300 und mehr Euro kosten, und Mainboards, für welche dieser Betrag abermals fällig wird. Aus solchen Komponenten lässt sich zweifelsfrei ein System bauen, das jedem aktuellen Spiel in Full-HD-Auflösung ohne Probleme gewachsen ist. …weiterlesen

Vier Ideen für die RAM-Disk

com! professional - Setzen Sie erst ein Häkchen bei "Save Disk Image on Shutdown". Legen Sie dann einen Speicherort und einen Dateinamen fest, idealerweise auf Ihrer Datenpartition, etwa D:\ramdisk.img. Setzen Sie auch ein Häkchen bei "AutoSave", dann wird der Inhalt der RAM-Disk alle 300 Sekunden gespeichert. Erstellen Sie die Datei mit "Save Disk Image Now". Setzen Sie danach ein Häkchen bei "Load Disk Image at Startup". Geben Sie bei "Filename" den gleichen Dateinamen wie zuvor ein, etwa D:\ram disk.img. …weiterlesen

Hochleistungsspeicher

PC Games Hardware - Die Leistungsspitze Ein Blick in die Testtabelle verrät: Nur wenige Produkte sind bei einer niedrigen Spannung von 1,5 Volt für 1.200 MHz (DDR3-2400) geeignet. Dazu zählen beide Dominator-Platinum-Kits mit 16 GiByte, die zusammen mit dem Trident-X-Pärchen (2 x 4 GiByte) bei diesem Takt die besten Latenzen 11-11-11-33 schaffen. Das ist bemerkenswert, da es sich bei den Corsair-Riegeln um ein Set aus vier Modulen handelt und bereits ein minderwertiger Stick das Testergebnis ruinieren könnte. …weiterlesen

Speicheranbau

PC Games Hardware - Für lediglich 16 Euro erhalten Käufer einseitig bestückte DDR3-1333-Riegel, die für 9-9-9-27 bei 1,5 Volt freigegeben sind. Der Kühleffekt des goldenen Heatspreaders ist gering: Wir messen 46,5 °C. Etwas Tuning-Potenzial ist vorhanden, Wunder dürfen Sie aber nicht erwarten: 7-7-7-21 im DDR3-1333-Betrieb und 800 MHz (DDR3-1600) Maximaltakt sind drin. Crucial CT2KIT25664BA1339: Ein Wiedersehen mit alten Bekannten. …weiterlesen

„TRAM-Bahn“ - DDR2

Computer Bild - Es gibt drei verschiedene Arten von Arbeitsspeicher: n DDR: In vielen älteren Notebooks DDR2-Module in Notebooks laufen häufig mit 333 Megahertz (DDR2-667) und übertragen maximal 5300 Megabyte pro Sekunde das Notebook zum Bearbeiten von Fotos oder gar Videos? In der Tabelle auf Seite 34 steht, wie viel Arbeitsspeicher COMPUTERBILD für welche Anwendung und welches Betriebssystem empfiehlt. …weiterlesen

Alles richtig belegt?

PC Games Hardware - Zusätzlich verwenden wir das in der Übertakter-Szene beliebte Programm Super Pi. Dieser Benchmark ist zwar technisch veraltet, aber auch bekannt dafür, dass sich Abweichungen bei der RAM-Geschwindigkeit stark und mit nur geringen Schwankungen zwischen einzelnen Durchläufen auswirken. Bei einigen Benchmarks geben wir dieses Mal Min- und Max-Werte an. Dabei handelt es sich um die niedrigsten und höchsten Ergebnisse, die wir innerhalb einer Messreihe ermittelt haben. …weiterlesen

So arbeitet ein PC

PC-WELT - Die Speicherriegel, heute meist DDR, DDR2 und DDR3 (DDR=Double Data Rate), haben je nach Typ eine Kerbe an unterschiedlicher Stelle, sodass der Einbau falscher Module physisch ausgeschlossen ist. Trotzdem sollten Sie beim Nachkauf von RAM darauf achten, dass die Module dieselbe Taktrate haben, wie sie der Chipsatz vorsieht: Langsamere Module stellen zwar kein ernstes Problem dar, sie arbeiten aber langsamer als das Motherboard technisch könnte. …weiterlesen

Der richtige Speicher für Ihren PC

PC-WELT - Wir beschreiben hier die Unterschiede zwischen den einzelnen Speichertypen, erklären Fachbegriffe und helfen Ihnen, die richtigen Module für Ihren PC oder Ihr Notebook zu finden. GLOSSAR Arbeitsspeicher DDR / DDR2 / DDR3: Double Data Rate ist eine Speichertechnik, die die steigende und die fallende Flanke des Speichertakts zur Daten- übertragung nutzt. Dadurch lässt sich die Datenrate im Vergleich zu SDRAM steigern. …weiterlesen