keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ST 914

Sportlich, stadttauglich und leicht

Spurtreue oder Manövrierbarkeit? Bei Dreirad-Kinderwagen, die zum Joggen geeignet sein sollen, erreicht diese Frage beinahe philosophische Tiefe. Im Grunde handelt es sich um einen klassischen Zielkonflikt, den Hersteller Crown mit dem ST 914 recht gut gelöst haben soll, wie Kundenbewertungen nahelegen: Die drei großen Kunststoffräder sind robust und geländegängig, das Vorderrad wahlweise arretierbar zum Joggen oder schwenkbar für den Stadteinsatz. Insoweit hält der ST914 zwar Schritt mit dem Namenszusatz "Jogger", genau betrachtet fehlen ihm für einen echten Athleten jedoch diverse Details.

Zielkonflikt zugunsten von Stadttauglichkeit gelöst

Dass er Kunststoff-, statt luftbereifter Speichenräder besitzt und das Vorderrad auch schwenkbar gestellt werden kann, vor allem aber die Radgröße ins Hintertreffen mit den echten Joggern mit bis zu 20 Zoll großen Laufräder gerät, ist aber kein Vorwurf, der dem ST914 gut steht. Es ist vielmehr eine Entscheidung zugunsten von Alltagstauglichkeit. Sicherlich: Sie zwingt zu Einbußen an Spurtreue und perfektem Geradeauslauf, auch sahniges Rollverhalten wie beim Babyjogger F.I.T. ist nicht zu erwarten. Doch wer seinen Kinderwagen mehrheitlich für das Stadtleben und nur sporadisch sportlich-aktiv nutzt, wird den Fokus auf Wendigkeit, kürzerem Radstand und geringer Spurbreite zu schätzen wissen.

Erstaunlich leicht und kompakt

Per Quick-Fold-System macht er sich klein auf 85 x 59 x 45 Zentimeter, die Waage pendelt sich bei 12 Kilogramm ein – erstaunlich bei solch robuster Konstruktion. Der Hersteller legt Wert auf die Feststellung, dass bei der dreifach absenkbaren Rückenlehne keine Waagrechte erreichbar ist, sondern ein Neigungswinkel von 165 Grad verbleibt. Damit befindet sich der ST914 in bester Gesellschaft mit den meisten Buggys am Markt, sollte aber dennoch einen vollwertigen Platz für Schlafpausen bieten. Das Auffälligste bei der Suche nach Extras beim ST 914 ist das Ablagesystem mit Spieltisch und Becherhalterung, das zugleich als (klappbarer) Frontbügel dient. Details, die wie häufig bei Crown-Buggys angesichts der fairen Kaufpreise erstaunen – in diesem Fall 115 EUR...

Datenblatt zu Crown ST 914

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 12 kg
Klappmaß (L x B x H) 85 x 59 x 45 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hauck Montana 4-SChicco ArticMountain Buggy TerrainMountain Buggy SwiftBabywelt Moon Flac SportFroggy NeoHauck Pacific Shop‘n DriveKidmeister Sportbuggy-KinderwagenRecaro EasylifeHauck Palma