• Gut 2,3
  • 4 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Ausstattung: Mikro­fon, Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Creative HS-930i im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: Mikrofon und Fernbedienung, guter Klang.
    Minus: Kein Lautstärkeregler, Kabelbewegung hörbar.“

  • 62%

    Platz 4 von 4

    „Der mit Abstand kleinste und leichteste Kopfhörer in diesem Test ist der Creative HS-930i. Die zwei Lauscher verschwinden fast im Ohr und lassen sich im Grunde bequem tragen, nur die hohen Geräusche des widerspenstigen Kabels irritieren. ... Klanglich gefällt der knackige Bass, während bei Stimmen eine Überbetonung von S-Lauten zu vernehmen ist.“

  • „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 9

    „Hervorragender Klang, praktischer Adapter für die Nutzung am PC.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „red dot award: product design 2010“

    „... Es zeigt eine ergonomische In-Ear-Gestaltung in eleganter Metallausführung. Das integrierte Mini-Mikrofon enthält eine Musikwiedergabesteuerung für das iPhone, mit der der Anwender auf Knopfdruck zwischen Musik und Anrufannahme wechseln kann. Für die Nutzung als PC-Headset mit Netbooks, PCs, Laptops und Macbooks liegt ein PC-Adapter bei.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSE Sport Earbuds In-Ear Sport Kopfhörer in Blau

Kundenmeinungen (10) zu Creative HS-930i

2,8 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
3 (30%)
2 Sterne
4 (40%)
1 Stern
1 (10%)

2,8 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Creative HS930i

Zier­li­ches InEar-​Head­set mit 6mm-​Trei­ber

Das Creative Labs HS-930i ist ein neues Headset für iPhone-Nutzer, das sich durch einen besonders ausgeprägten Minimalismus auszeichnet. Denn das Headset ist in jeder Hinsicht ein echter Winzling: Das Gewicht überschreitet laut Hersteller inklusive 1,2 Meter langem Kabel mit Steuerungseinheit keine 12 Gramm, die Ausführung von InEar-Steckern und besagter Steuerungseinheit kann nur als äußerst fragil bezeichnet werden. Möglich macht dies unter anderem die Verwendung von besonders kleinen 6mm-Mikrotreibern. Zum Vergleich: In herkömmlichen Headsets kommen seltenst Ausführungen von unter 9 Millimetern zum Einsatz. Trotzdem soll durch die präzise Trimmung ein erstklassiger Klang erzielt werden.

Das sollte es aber freilich auch, denn der Preis der Creative Labs HS-930i ist kein Pappenstiel. Immerhin 99,99 Euro möchte das Unternehmen für seine Premium-Kopfhörer sehen. Im Gegenzug werden dem Nutzer ein hervorragender Klang mit Betonung auf „satten, runden Bässen“ und ein federleichter Tragekomfort auch für kleine Ohren versprochen. Dank der 3,5mm-Standardklinke sollte das Headset übrigens auch an anderen Handys funktionieren – ob da dann auch die Steuerungseinheit funktioniert, sollte aber zuvor im Geschäft ausprobiert werden.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative HS-930i

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Mikrofon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51EF0300AA001

Weiterführende Informationen zum Thema Creative HS-930 i können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

We love Music

connect iOS 3/2013 - Hier unterscheiden wir zwischen On-Ear (ohraufliegend), Over-Ear (ohrumschließend) und In-Ear (in den Gehörgang eingeführt). Die Bauformen Over- und In-Ear haben den Vorteil, dass sie Umgebungsgeräusche zu einem gewissen Maß ausblenden und damit eine passive Geräuschunterdrückung bieten. Manche Modelle gehen sogar noch einen Schritt weiter und nutzen ein aktives System: Hier werden störende Geräusche über Mikrofone erkannt und beseitigt. …weiterlesen

HS-930i

Macwelt 1/2011 - Eine K abelfer nbedienung für Pause und Titelsprung, sowie eingebautes Mikrofon kann man nutzen. Wenn man an das Kabel schlägt, wirkt sich dies auf den Klang aus. Dieser ist mit kräftigem Grundton und feinen Höhen gut. Der tiefenlastige Sound ist für Pop gut geeignet. …weiterlesen