• Gut

    2,3

  • 0  Tests

    73  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,3)
73 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Blue­tooth, Abnehm­bare Blende, Frei­sprechein­rich­tung, RDS
Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Creasono CAS-3300-BT

Kein CD-​Lauf­werk

Wer im Auto keine CDs hören will, liegt beim Creasono CAS-3300BT richtig: Ein optisches Laufwerk fehlt, stattdessen bietet die Headunit einen USB-Port, einen SD-Kartenleser, einen Aux-Eingang und ein Bluetooth-Modul.

Musik im MP3-Format

Der USB-Port sitzt vorne rechts am Radio, während der Slot für SD-Karten hinter dem abnehmbaren Bedienteil verbaut wurde. Welche Kapazität Speichersticks und SD-Karten maximal haben dürfen, verrät das Unternehmen nicht. Sicher ist: Per USB oder über den Kartenslot kann man Musik im MP3-Format abspielen, andere Dateiformate bleiben außen vor. Mobilgeräte werden per USB mit neuer Energie versorgt, allerdings scheint der Ladestrom nicht sonderlich hoch zu sein. Den Aux-Eingang auf 3,5 Millimeter findet man gleich über der USB-Buchse, hier können alle erdenklichen Quellen mit Kopfhörerausgang angeschlossen werden, wobei das passende Adapterkabel von Cinch auf Klinke oder von Klinke auf Klinke nicht zum Lieferumfang gehört.

Bluetooth, Tuner und Klangoptimierung

Es geht auch ohne Kabel: Via Bluetooth und dank A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) lassen sich Audio-Signale von Mobiltelefonen, Tablets oder Notebooks drahtlos zum Autoradio übertragen. Mit an Bord ist außerdem ein Mikrofon, demnach kann man das Radio als Freisprecheinrichtung nutzen. Ein Tuner für UKW- und MW-Frequenzen, der RDS-Informationen aufs Display bringt, gehört ebenfalls zur Ausstattung. Dem Verstärker bescheinigt Creasono eine Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt maximal, obendrein gibt es zwei Cinch-Ausgänge für eine externe Endstufe. In Sachen Klangoptimierung wirbt Creasono mit einem Loudness-Schalter und vier Equalizer-Presets, namentlich Pop, Classic, Flat und Rock.

An Schnittstellen scheitert es nicht, doch leider ist die Titelsuche – ob nun vom USB-Stick oder einer Speicherkarte – nicht sehr komfortabel: Man kann lediglich vor- oder zurückspringen. Bei amazon scheint das Gros der Kundschaft dennoch zufrieden mit dem CAS-3300BT.

Kundenmeinungen (73) zu Creasono CAS-3300BT

3,7 Sterne

73 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
37 (51%)
4 Sterne
9 (12%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
9 (12%)
1 Stern
13 (18%)

3,7 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von RSA

    Unteriridsch

    • Vorteile: einfache Installation, Fernbedienung inklusive
    • Nachteile: hässlich, komplizierte Bedienung, schlechter Klang
    • Geeignet für: laute Autos, schwerhörige Fahrer
    Einbau: sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Nun, vor allem wackelt und schlackert das Telefon unleidlich und missgelaunt vor sich hin.

    Benutzung: billigste Plastikknöpfe lassen das Gefühl vom billigsten Radio aller Zeit aufkommen. Über die Bedienung wurde gar nicht nachgedacht, Beispiel: beim MP3 abspielen geht nur 1 oder 10 Tracks vor - über die komplette Sammlung auf dem MP3 Stick. Keine Ordnerauswahl, keine sonstige Möglichkeit: springe 1 oder 10 Tracks nach vorne.

    Klang: Unterirdisch! Per Bluetooth klingen die Tracks wie mp3 mit 64 kbps - oder wie eine etwa 271.342 überspielte Kassette. Und ja, ich nutze Bluetooth mit MP3 häufiger, weiß also wie sich das anhören kann. Vom USB Stick nur ein bißchen besser, es fehlen die Höhen, die Tiefen, der satte Klang und überhaupt die ganze Breite eines Musikstück. Ich habe schon Küchen- und Badradios mit besserem Klang gehört.

    Versender (da ausschließlich Pearl diesen Artikel verkauft): für das Zurücksenden muss ebenfalls Porto bezahlt werden, so dass beim zurücksenden zweimal Porto fällig wird.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu Creasono CAS-3300BT

Wiedergabeformate MP3
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Bluetooth
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 1
DIN-Schacht 1

Weiterführende Informationen zum Thema Creasono CAS-3300-BT können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: