• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Pull­over
Geeignet für: Her­ren
Eigenschaften: Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend, Reflek­tie­rend, Elas­tisch, Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Brilliant 2.0 Thermal Wind Top

  • Brilliant 2.0 Thermal Wind Top M Brilliant 2.0 Thermal Wind Top M

Craft Brilliant 2.0 Thermal Wind Top im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test | Getestet wurde: Brilliant 2.0 Thermal Wind Top M

    „... die Wärmeeigenschaften und die Atmungsaktivität des Longsleeves überzeugten - und machen das Tragen einer zusätzlichen Jacke praktisch unnötig. Bei Regen würden wir dennoch einen Regenschutz empfehlen. Zwar hielt die gelbe Vorderseite Wind und Nässe bravourös ab, die Ärmel saugten sich trotzdem mit Wasser voll. ‚Das war unangenehm‘, berichtet ein Tester nach einem Regenlauf.“

Datenblatt zu Craft Brilliant 2.0 Thermal Wind Top

Typ Pullover
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
  • Elastisch
  • Reflektierend
  • Feuchtigkeitsregulierend
Material
  • Polyester
  • Elastan
Art Langärmelig
Sportart Laufen

Weiterführende Informationen zum Thema Craft Brilliant 2.0 Thermal Wind Top können Sie direkt beim Hersteller unter craft-sports.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nützliches für die neue Laufsaison

aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Diese Reihenfolge der Ziffern klingt nicht ganz logisch, lässt sich aber nachvollziehen. Schließlich ist auch der Sender (wie die Zahl) kleiner geworden. Das praktische daran, er lässt sich mit Apples iPhone koppeln (aber erst ab dem iPhone 4S) und funktioniert dann auch mit anderen Apps. Wir haben den Sensor direkt mit Polars neuer App getestet. Das Asics Fuji Shirt sieht aus wie ein "normales" Laufshirt, steckt aber voller interessanter Details, die man dem Kurzarmshirt überhaupt nicht ansieht. …weiterlesen

Praxistest: Hemden / Shirts und Hosen

Wandermagazin Nr. 160 (September/Oktober 2011) - Einige Tipps für die Wahl des passenden Produkts: 1. Zwiebelschalenprinzip: Bei Outdooraktivitäten sollte man sich möglichst an das Zwiebelschalenprinzip halten. Dabei hat jede Kleidungsschicht bestimmte Aufgaben, alle zusammen ergänzen sich und sorgen für Wohlbefinden. Die mittlere Kleidungsschicht soll in erster Linie die von innen ankommende Feuchte aufnehmen und möglichst rasch weiter nach außen führen. …weiterlesen