ohne Note
3 Tests
ohne Note
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DDR3-​RAM
Bustakt: 1600 MHz
Spei­cher­größe: 4096 MB
Bau­form: DIMM
Mehr Daten zum Produkt

Corsair XMS3 4GB DDR3-1600 Kit (CMX4GX3M2A1600C8) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „4,0 GByte RAM reichen für jedes Spiel locker aus. Sollten Sie in Zukunft mehr benötigen, können Sie später problemlos aufrüsten.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: DDR3-1600; stabil; Kühlbleche auf den Modulen; zwei Riegel.
    Minus: -.“


    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 9/2012 (August) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Die vollen 4,0 GByte können Sie nur mit einem 64-Bit-Betriebssystem nutzen. Für Spieler kommt mittlerweile nur Win 7 64 Bit in Frage.“


    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 9/2012 (August) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Corsair XMS3 4GB DDR3-1600 Kit (CMX4GX3M2A1600C8)

  • Corsair DDR3 4GB 1600-999 XMS Dual
  • Corsair CMX4GX3M2A1600C8 (2x2GB, 4GB, PC3-12800 (DDR3-XMS3) 1600 Mhz)

Kundenmeinungen (34) zu Corsair XMS3 4GB DDR3-1600 Kit (CMX4GX3M2A1600C8)

4,7 Sterne

34 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
22 (65%)
4 Sterne
6 (18%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Arbeitsspeicher (RAM)

Datenblatt zu Corsair XMS3 4GB DDR3-1600 Kit (CMX4GX3M2A1600C8)

Typ DDR3-RAM
Bustakt 1600 MHz
Speichergröße 4096 MB
Bauform DIMM
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CMX4GX3M2A1600C8

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiges Top-RAM

PC Games Hardware - Doch das Kit stellt auch einen zweiten Rekord auf: 1.110 MHz (DDR3-2220) bei den üblichen und ungefährlichen 1,65 Volt sind der beste Overclocking-Wert im Testfeld. Die Herstellerspezifikation verspricht immerhin DDR3-2000 bei 1,65 Volt und CL9. Die weiteren Standardlatenzen verraten weder die Kingston-Webseite noch die Aufkleber auf den Modulen. Wählt man im BIOS/UEFI die XMP-Vorgaben, sind es 9-11-9-27. …weiterlesen

Windows im RAM

com! professional - Ein Klick auf "OK" - und Windows erstellt die VHD im angegebenen Verzeichnis. Schließen Sie alle Fenster und fahren Sie den PC herunter. Setup starten Installieren Sie das RAM-Windows nun in der VHD. Verbinden Sie den Setup-Stick mit dem PC und booten Sie den PC vom Setup-Stick. Rufen Sie dazu das Boot-Menü des BIOS mit der Taste [Esc], [F10] oder [F12] auf und wählen Sie den USB-Stick als Boot-Medium aus. Das Windows-Setup startet. …weiterlesen