Befriedigend (2,6)
12 Tests
Befriedigend (3,0)
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mul­ti­me­dia-​Suite
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Vista, Win XP
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Corel Digital Studio 2010 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Corel setzt bei seinem Digitalstudio hauptsächlich auf eine leistungsstarke Medienverwaltung. Die Bearbeitungsfunktionen beschränken sich auf eine Minimum. ...“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    Note:2,5

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einsteigerfreundliche Foto- und Videobearbeitung mit vielen Ausgabemöglichkeiten wie DVDs, Online-Fotoalben und Fotobücher.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    4 von 6 Punkten

    „Corel Digital Studio ist die ideale Multimedia-Schnittstelle für Einsteiger, die möglichst schnell zu Ergebnissen gelangen möchten, ohne sich in mehrere Programme einarbeiten zu müssen.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... kann beim Funktionsumfang nicht mithalten. Dennoch taugt es für Besitzer von Kompaktkameras, die neben Fotos gelegentlich mal einen Film aufzeichnen und vor allem die Übersicht über ihre Mediensammlung behalten wollen. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ohne Zweifel ist die Bedienung des Programms sehr einfach, doch wer mehr möchte als nur die grundlegendsten Videoschnittmöglichkeiten, stößt sehr schnell an die Grenzen von Video Studio Express. Hinzu kommt, dass die Bearbeitung nicht mit der Leichtigkeit ... und dem visuellen Pfiff etwa einer Media Show von Cyberlink erfolgt. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Viele einfache Funktionen sorgen für Spaß beim Sortieren, Bearbeiten und Gestalten von Fotos bzw. Videos. Bei der Arbeitsgeschwindigkeit muss Corel aber noch nachbessern.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“

    „‚Corel Digital Studio 2010‘ ist eine einfach zu bedienende Foto- und Film-Bearbeitungssoftware, mit der Sie sehr schnell zu ansehnlichen Ergebnissen kommen.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Solide Multimedia-Software für Anwender, die intuitive Bedienung schätzen. Video- und Foto-Begeisterte fahren mit einzelnen Tools besser.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Corels Digital Studio 2010 spricht mit wenig Optionen und einfachen Bezeichnungen eher unerfahrene Nutzer an.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „ausreichend“ (3,7)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 3

    „Ordentliche Video-, aber mangelhafte Musikfunktionen; außerdem äußerst unpraktische Bedienung.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Corels Digital Studio richtet sich an Anfänger, die ihre Videos nur in eine sinnvolle Reihenfolge bringen wollen und den Rest dem Programm überlassen. ...“

  • 3,5 von 6 Punkten

    Platz 7 von 9

    „Als Einsteiger-Lösung hat sich Corel Digital Studio von null auf hundert gleich in der ersten Version an die Spitze gesetzt. Die Bedienung ist weitestgehend selbsterklärend, und der Funktionsumfang geht sowohl in der Foto- als auch in der Videobearbeitung in Ordnung. ...“

zu Corel Digital Studio 2010

  • Corel Digital Studio 2010, Win, Deutsch (DS2010DEMB)
  • Digital Studio 2010

Kundenmeinungen (34) zu Corel Digital Studio 2010

3,0 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (21%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
7 (21%)
2 Sterne
7 (21%)
1 Stern
7 (21%)

3,0 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Digital Studio 2010

Foto-​ und Video­be­ar­bei­tung unter einem Hut

screends2010Die Software Corel Digital Studio 2010 ist multimedial: Mit ihr können sowohl Fotos, als auch Videos bearbeitet werden. Alle Anwendungen laufen dabei auf ein und derselben Benutzeroberfläche. Am selben digitalen Ort können also Fotos nachbearbeitet, Musik auf CD gebrannt und Videoschnipsel in vollständig geschnittene Filme umgewandelt werden. Auch Videos in High Definition können mit dem Digital Studio 2010 bearbeitet werden und es können DVDs erstellt werden. Dabei soll die Software besonders mühelos zu bedienen sein und die Umsetzung schnell vonstatten gehen.

bs_ds2010_lg

Einfache Bildbearbeitung

Corel Digital Studio 2010 ordnet zunächst sämtliche multimedialen Daten. Automatisch werden alle Speicherformate und -medien erkannt und das Programm zeigt die Daten übersichtlich in einem einzelnen Fenster an. Anschließend kann der Benutzer sie in verschiedenen Alben speichern und sie dabei mit Datumsangaben, Bewertungen und Tags versehen. Die Bildbearbeitung für Foto und Video ist nicht allzu komplex. Mit nur einem Mausklick werden Bearbeitungsschritte wie beispielsweise Drehen, Zuschneiden, Scharfzeichnen und Enfernung von rot geblitzen Augen aktiviert. Zudem stehen gebrauchsfertige Vorlagen zur Weiterbearbeitung der Bilder zur Verfügung.

Die Vollversion von Corel Digital Studio 2010 kostet etwa 70 Euro. Das Programm eignet sich besonders für Anwender, die mehrere Medien unkompliziert bearbeiten und sie vielleicht auch ins Internet (facebook, YouTube etc.) stellen möchten. Wer seine Bilder aufwendig nachbearbeiten möchte, dem ist mit dem Digital Studio 2010 hingegen nicht gedient.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Multimedia-Software

Datenblatt zu Corel Digital Studio 2010

Typ Multimedia-Suite
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Sprachen Englisch
Arbeitsspeicher 1024 MB
Anzahl Benutzerlizenzen 1
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS2010IEMB

Weiterführende Informationen zum Thema Corel Digital Studio 2010 können Sie direkt beim Hersteller unter corel.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digital Studio 2010

PC-WELT - Mit Digital Studio 2010 präsentiert Corel ein ganzes Programmpaket aus Medienverwaltung, Video- und Fotobearbeitung, DVD-Editing- und DVD-Player-Software - für nur 70 Euro. ... …weiterlesen

Die 5 besten digitalen Radiorekorder

MAC LIFE - Software-Rekorder füllen die iTunes-Bibliothek mit Musik - kostenlos und legal - und finden im Vorfeld gleich die passenden Radiostationen. Mac Life testete die wichtigsten Radio-Programme für den Mac.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Internetradio-Programme mit Bewertungen von 3 bis 5,5 von jeweils 6 möglichen Punkten. …weiterlesen

Corel DigitalStudio 2010

VIDEOAKTIV - Mit dem DigitalStudio veröffentlicht Corel ein Gesamtpaket für die Video- und Fotobearbeitung und die anschließende Präsentation. Als Testkriterien dienten Bedienung und Funktionen. …weiterlesen

Corel Digital Studio 2010

DigitalPHOTO - Mit dem Digital Studio 2010 hat Corel eine Anwendungs-Suite mit vier Software-Komponenten im Angebot, die sich primär an unerfahrene Anwender richtet. ... …weiterlesen

10 Tipps zu Podcasts

Audio Video Foto Bild - TV-Shows, Musik- oder Comedysendungen laufen nicht nur im Fernsehen – es gibt sie auch im Internet, abrufbar zu jeder Zeit. …weiterlesen

Grafikprogramm: Corel Digital Studio

PCgo - Digital Studio von Corel ist ein Komplettpaket zur Verwaltung und Bearbeitung von Fotos und Videos. Dabei wurden PaintShop und Videostudio unter einem Dach vereint. ... …weiterlesen

Zweimal schneiden, bitte

Video Kamera objektiv - Pünktlich zum Jahresende und damit zum Weihnachtsgeschäft stellen Corel und Pinnacle die neuen Versionen ihrer Schnittprogramme vor. Doch damit nicht genug: Um im harten Einsteigersegment überleben zu können, schnürt Corel gleich ein Komplettpaket zur Medienbearbeitung, und auch Pinnacle geizt nicht mit Neuerungen.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Schnittprogramme, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Digital Studio 2010

Computer - Das Magazin für die Praxis - Viele Fotos und Videos bleiben unbearbeitet auf der Festplatte liegen, weil die Nachbearbeitung umständlicher ist als gedacht. Die lange Einarbeitungszeit in die Bearbeitungs-Programme schreckt viele Hobbyfotografen und -filmer ab. ... …weiterlesen

Per USB auf den PC

SAT+KABEL - Schritt für Schritt-Anleitung: Von der PVR-Aufnahme zur fertig gebrannten DVD.In diesem Artikel aus Ausgabe 1-2/2010 der Sat+Kabel wird gezeigt, wie man PVR-Aufnahmen auf den PC überträgt und auf DVD brennt. …weiterlesen

Leichtmatrosen

c't - Vieles von dem, was über die Videoportale im Web verbreitet wird, hätte vor dem Upload eine Bearbeitung verdient. Doch Werkzeuge für den ‚Ruck-zuck-fertig‘-Schnitt steckten bisher nur in einigen Camcordern. Vier eigenständige Programme sollen jetzt den Schnitt noch einfacher und bequemer machen. Wir lassen Einzel- und Camcorder-Lösungen gegeneinander antreten.Testumfeld:Getestet wurden vier Videoschnitt-Programme. Die Testkriterien waren unter anderem Bedienung, Import/Aufnahme, SD-/HDV-/AVCHD-Bearbeitung und Audio. Gesamtnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

... und brennen können sie auch

PC Praxis - Nero, Corel, Roxio: Klangvolle Namen, wenn es um Multimedia geht. Aber lohnen die 50 bis 70 Euro wirklich? Wir präsentieren: einen knappen Sieger, einen eindeutigen Verlierer und die kostenlose Alternative mit Freeware.Testumfeld:Im Test waren drei Multimediasuiten mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 1 x „ausreichend“. Testkriterien waren unter anderem Videobearbeitung, Foto- und Audio-Tools. …weiterlesen

Blu-ray-Software im Überblick

PC Action - Testumfeld:Getestet wurden drei Programme für die Blu-ray-Wiedergabe am PC. …weiterlesen