Concord Quix Test

(Sportkinderwagen & Dreiradwagen)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen
  • Reifentyp: Kunststoff-/Hartgummiräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Quix

Guter Kompromiss aus Kompaktheit und Komfort

Der Markt der so genannten Komfortbuggys ist gewaltig. Nahezu jeder Kinderwagenhersteller führt ein Stadtgefährt, das sich mit maximaler Klappbarkeit bei minimalem Gewicht und optimalem Komfort präsentiert. Mit dem Quix hat man sich bei Concord offenbar Zeit genommen, einen sehr guten Kompromiss aus diesen Komponenten am Markt zu präsentieren.

Duales Reifen-Konzept mit geringer Spurbreite

Der Quix überzeugt in diesem Zusammenhang mit seinem Reifen-Konzept: Bauartbedingt verleihen die robusten Doppelräder dem Gefährt eine schmale Spurbreite bei einem gleichzeitig großzügigen Innenmaß - eine simple und zugleich pfiffige Idee, dem Nachwuchs ein hohes Platzbudget zu bieten, ohne dabei zugleich die Außenmaße des Gefährts zu verändern. Dem Quix reicht eine Breite von nur 46,5 Zentimeter, dem Baby hingegen verbleiben großzügige 36 Zentimeter Sitzbreite.

Wendigkeit auf geringem Raum

Darüber hinaus sind die Räder kugelgelagert und versprechen folglich eine verlässliche Achsverbindung bei optimaler Laufruhe. Die Vorderräder sind frei schwenkbar und ermöglichen somit einen kleinen Wendekreis. Um es deutlich zu sagen: Supermarktgassen, bevölkerte Fußgängerzonen oder das Wenden auf schmalem Raum sollte der Quix ganz ausgezeichnet meistern. Das geringe Gewicht von acht Kilogramm ist ein klarer Vorteil, wenn wie häufig das Gefährt irgendwo hinauf- oder hineingehoben werden muss – etwa vor Treppenstufen in U-Bahnhöfen, in Treppenhäusern oder beim Verladen im Kofferraum.

Hohes Maß an komfortabler Polsterung

Recht opulent hingegen ist das Sonnendach ausgefallen, es ist weit nach vorne gezogen, zweifach verstellbar, mit UV-abweisenden Materialien versehen und laut Hersteller zudem wasserdicht. Erfreulicherweise findet sich hohes Maß an Polsterungen und dadurch machen Sitzfläche, Gurtpolster und Rückenlehne einen ausgesprochen bequemen Eindruck. Nur die Königsdisziplin – eine komplett horizontal absenkbare Rückenlehne – scheint der Quix nicht gänzlich zu beherrschen, hier spricht das Datenblatt von einer nur „nahezu“ flachen Liegefläche.

Außergewöhnlich: Ein Buggy mit Handbremse

Ins Auge fällt ein wahrhaft außergewöhnliches Feature: Während die meisten Hersteller ihren Buggys eine per Fuß bedienbare Feststellbremse verpassen, geht Concord einen anderen Weg, um die Fahrt zu verzögern: Nahe der Schiebegriffe befindet sich nämlich eine Handbremse, die sich einfach bedienen und wieder lösen lassen soll. Ebenfalls positiv: Ein großer Einkaufskorb zwischen den Rädern. Nur leider gibt es bislang noch keine Nutzermeinungen, die den Gehalt der Herstellerangaben auf seine Alltagstauglichkeit geprüft haben.

Da Concord sich in Sachen Kinderwagen und Kindersitze einen sehr guten Namen gemacht hat, scheint er dennoch einen echten Kauftipp wert zu sein. Erhältlich ist er für 229 EUR etwa bei Amazon, Farbwünsche ermöglichen die Auswahl zwischen Red, Grey, Beige und Black.

zu Concord Quix

  • CONCORD Buggy QUIX, RASPBERRY PINK

    Kompakt und komfortabel - der innovative Smartbuggy CONCORD QUIX ist der erste Buggy, der beide Vorzüge vereint. ,...

  • CONCORD Buggy QUIX, ALMOND BEIGE

    Kompakt und komfortabel - der innovative Smartbuggy CONCORD QUIX ist der erste Buggy, der beide Vorzüge vereint. ,...

  • CONCORD Buggy QUIX, RASPBERRY PINK

    Kompakt und komfortabel - der innovative Smartbuggy CONCORD QUIX ist der erste Buggy, der beide Vorzüge vereint. ,...

  • Concord Smartbuggy Quix Plus, sweet curry

    Außen mini, innen maxi / Ab 6 Monaten bis 15 kg, sweet curry

  • CONCORD Buggy QUIX, RASPBERRY PINK

    Kompakt und komfortabel - der innovative Smartbuggy CONCORD QUIX ist der erste Buggy, der beide Vorzüge vereint. ,...

  • Concord - Buggy Quix Plus - Sweet Curry

    Buggy | Belastbarkeit in kg: 15 | Gewicht in kg: 8 | Faltmaß in cm (L x B x H) : 26 x 36 x 102

  • Concord Buggy/Kinderwagen Quix, 5-Punkt-Gurtsystem, extra hohe Rückenlehne, brau

    Concord Buggy / Kinderwagen Quix, 5 - Punkt - Gurtsystem, extra hohe Rückenlehne, brau

Kundenmeinungen (3) zu Concord Quix

3 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Concord Quix

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Ausstattung Liegeposition, Einkaufskorb
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Gewicht (mit Rädern) 8 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Handbremse vorhanden
Klappmaß (L x B x H) 26 x 36 x 102 cm
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräder
Sichtfenster vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Typ Sportkinderwagen & Dreiradwagen, Buggy
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen