• Gut 2,0
  • 4 Tests
537 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Zen­trale
Ein­satz­ge­biet: Sicher­heit, Fens­ter, Raum­klima, Haus­halts­ge­räte, Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von homee

  • homee Z-Wave Bundle homee Z-Wave Bundle
  • homee Brain Cube homee Brain Cube

Codeatelier homee im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Unterstützte Systeme: „zufriedenstellend“;
    Bedienung / Konfiguration: „zufriedenstellend“;
    Erweiterbarkeit: „sehr gut“.

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: homee Brain Cube

    „... Ihre Logik ist selbsterklärend und auch von Einsteigern schnell nachvollziehbar. Homee gehört zu den Lösungen, die etwas Einarbeitung vom Nutzer verlangen. Dann aber setzt sich der Spieltrieb durch – und die Konfiguration macht genauso viel Spaß wie das Stapeln der bunten Smarthome-Bauklötze.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Codeatelier bietet mit Homee ein rundes System an, das mit einer guten Geräteunterstützung glänzen kann. Generell geht auch die Idee des modularen Aufbaus auf. ... Die App ist insgesamt gelungen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 8/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 12
    Getestet wurde: homee Z-Wave Bundle

    „Mehrsprachiges System mit vielen Möglichkeiten und gelungener Bedienphilosophie.“

zu Codeatelier homee

  • homee - Die SMART HOME Zentrale für Einsteiger und Profis - Steuerung per App -
  • homee Smart Home Starter-Set mit Zentrale und Zigbee Cube - Steuerung per App -
  • Homee Brain Cube
  • Basisstation homee Brain Cube
  • homee Brain Cube – modulare Smart Home Zentrale (kompatibel mit: HomeMatic,
  • homee - Die SMART HOME Zentrale für Einsteiger und Profis - Steuerung per App -

Kundenmeinungen (537) zu Codeatelier homee

4,2 Sterne

537 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
317 (59%)
4 Sterne
102 (19%)
3 Sterne
43 (8%)
2 Sterne
27 (5%)
1 Stern
48 (9%)

4,2 Sterne

537 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

homee

Smart Home à la carte

Stärken
  1. simples, modulares und erweiterbares System
  2. niedriger Energieverbrauch
Schwächen
  1. kein Support für Philips-Hue-Steuerzentralen
  2. App teils zu simpel gestrickt

Codeateliers Homee-System funktioniert nach dem Baukastenprinzip. An den sogenannten Brain Cube werden einfach zusätzliche Module, die mit jeweils rund 100 Euro zu Buche schlagen, angesteckt, um den Funktionsumfang zu erweitern. So kann man ganz frei entscheiden, welche Funktionen man im Smart Home benötigt. Der Hersteller bemüht sich auch bei der App und der Konfiguration um Simplizität. Man blickt schnell durch, aber tiefergehende Konfigurationen sind nicht immer leicht zu finden. Das System unterstützt die meisten gängigen Smart-Home-Komponenten und die Sprachassistentin Alexa. Nur ausgerechnet beim die populäre Philips-Hue-Basisstation kooperiert nicht mit Homee. Hue-Lampen können also nur direkt verbunden werden.

homee Z-Wave Bundle

In einem Test diverser Smart-Home-Geräte bewertet das Fachmagazin „Chip“ das Codeatelier Homee Brain SmartHome Zentrale + Homee Z-Wave Baustein Set als rundum gelungenes System mit leichten Schwächen. Laut Redaktion können mit dem innovativen Set Rollläden bedient, Fenster und Türen überwacht und nicht zuletzt sämtliche netzgebundenen Geräte im Haushalt angesteuert werden. Lobend erwähnt wird auch die optionale Internetanbindung, die nur zum Zweck der Fernsteuerung aktiviert werden muss.
Die schnelle und einfache Installation des Sets begeistert die Experten des Magazins auf ganzer Linie. Leichte Kritik erntet hingegen die nicht immer optimale Übersicht der einzelnen ansteuerbaren Komponenten. Auch die stellenweise hakelige Bedienung der App beschert dem Set Minuspunkte. Feinjustierungen gelingen der Redaktion nur per Onlinedienst. Lobende Worte bekommt nicht zuletzt der konsequent umgesetzte Datenschutz des gesamten Systems.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Codeatelier homee

Typ Zentrale
Komponenten Zentrale
Einsatzgebiet
  • Beleuchtung
  • Haushaltsgeräte
  • Raumklima
  • Fenster
  • Sicherheit

Weiterführende Informationen zum Thema Codeatelier homee können Sie direkt beim Hersteller unter codeatelier.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bärenstarke Steuerung

CONNECTED HOME - Über 30 Sekun den brauchen sie, um ein Foto zu versen den. Ein Fünf-Sekunden-Video braucht dreimal so lange. Auch die Funk-Reichwei te der Komponenten könnte etwas üppiger ausfallen. CODEATELIER HOMEE Die lustigen Würfel sehen nicht nur gut aus, jeder für sich er füllt auch einen Zweck: Der weiße Brain Cube (130 Euro) kop pelt das System mit dem WLAN, der violette (100 Euro) mit Z-Wave-Akteuren und der mintfarbene (100 Euro) mit En Ocean-Komponenten. …weiterlesen

Bunt gewürfelt

selber machen - Zu mal sie neben den drei Funkstandards EnOcean, Z Wave und Zigbee noch wei tere Steuermöglichkeiten bietet: Der Brain Cube, sozusagen das Hirn von Homee, kann übers WLAN Verbindung zur einer Homematic Basis von EQ 3 aufbauen (CCU2, etwa 90 Euro). Damit stehen alle Geräte, die dort angemeldet sind, auch dem Würfel zur Verfügung. Dasselbe gilt für DECT Steckdosen und Heizkörperthermostate an einem Fritz Box Router von AVM. …weiterlesen