Coboc eCycle (Modell 2015) 2 Tests

(E-Bike)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Ein­gan­grad / Fixie, E-​City­bike
Gewicht: 13,5 kg
Motor-Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-Kapazität: 335 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Coboc eCycle (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • CYCLE

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Konzeptionell ist das eCycle viel mehr als ein vorzeigbares Spielzeug zum Verlieben. Damit zeigt ein kleines Unternehmen, wie man sich unabhängig von den gängigen Antriebssystemen auf dem Markt macht und was in Sachen Integration möglich und ästhetisch vorzeigbar ist. Für das derzeit limitiere Silver Raw muss man dann nur noch das nötige Kleingeld aufbringen. Knapp 7000 Euro kostet unser Test-Bike. ...“  Mehr Details

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Ein rundes Konzept: Vom Design über das Fahrverhalten, der sportlichen Sitzposition bis hin zur Unterstützung ein feines Rad für alle, die gern schnell unterwegs sind. Benutzerfreundlich fiel mir auf, dass fußend auf den integrierten Akku und die LEDs keine abnehmbaren Instrumente am Rad sind und das Coboc mit einem guten Schloss leicht und sicher in der Stadt angeschlossen werden kann.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Datenblatt zu Coboc eCycle (Modell 2015)

Anzahl der Gänge 1
Basismerkmale
Typ
  • E-Citybike
  • Eingangrad / Fixie
Geeignet für Herren
Gewicht 13,5 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Akku-Kapazität 335 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S (54 cm), M (58 cm), L (61 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Coboc eCycle (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter coboc.biz finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Reiz der Gegensätze

CYCLE 4/2015 - Man kann eine puristische Single-Speed-Maschine fahren. Oder bequem mit dem Pedelec unterwegs sein. Doch funktioniert auch beides gleichzeitig auf einem Bike?Ausprobiert wurde ein Elektrofahrrad, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Für Puristen

ElektroRad 3/2015 - Schaulaufen bereits beim Fotoshooting im Münchner Olympiapark: Das schwarz glänzende und minimalistisch ausgestattete Coboc polarisiert. Das eCycle ist ein Rad mit puristischem Ansatz in puncto Ausstattung und Gewicht: Die Rahmengeometrie entspricht der eines Bahnradrahmens, Stabilität bzw. Steifigkeit vereint mit maximaler Wendigkeit haben höchste Priorität. Für den gewünschten Speed trägt der sogenannte "Ochsenkopflenker" bei, der eine sportliche und aerodynamische Sitzhaltung verleiht. …weiterlesen