Ø Gut (1,9)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
MM-System: Ja
MC-System: Ja
Technologie: Tran­sis­tor
Netzteil extern: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Clearaudio basic v2 im Test der Fachmagazine

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 42 (März-Juni 2019)
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Die aktuelle Variante v2 des Clearaudio basic erweist sich als natürlich klingender Phonovorverstärker, der vor allem bei den wichtigen Stimmen und der weit ausladenden Bühne viele Pluspunkte sammelt und durch seine minimale warme Abstimmung niemals anstrengend wird. ... Unterm Strich hat Clearaudio hier eine grundsolide, hochwertig verarbeitete Vorvorverstärker-Lösung für fast jeden Tonabnehmer geschaffen.“  Mehr Details

    • FIDELITY

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Stärken: Hochton klar und transparent, Mitten mit sehr guter Durchzeichnung; automatische Anpassung an MC-Tonabnehmer; robustes Aluminiumgehäuse.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018

    Klang-Niveau: 90%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „‚Basic‘ ist bei diesem Phono-Pre höchstens die Ausstattung, aber weder der Preis noch die Leistung. Der Temperamentsbolzen passt deshalb auch zu hochwertigen Abtastern, versprüht jede Menge Hörspaß und ist überdies technisch makellos.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 2

    Klangurteil: 120 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Klang MC“

    „Er fasst sich hervorragend an, er macht im Messlabor eine Super-Figur, er konzentriert sich auf guten Klang: Der Clearaudio Basic V2 bietet sehr viel Audiophiles auf engstem Raum. Wer ein gutes MC-System sein Eigen nennt, der braucht so schnell nicht mehr Phono-Verstärker.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 2

    79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Technisch interessanter, klanglich tadelloser MM- und MC-Phono-Vorverstärker, der mit sehr detailreichem Klang gerade auch bei geringen Hörpegeln überzeugt. Wer keine allzu analytischen Tonabnehmer anstöpselt, bekommt einen unaufdringlichen, leicht hellen Klang mit sehr schöner Stimmenwiedergabe und toller Darstellung der Räumlichkeit einer Aufnahme in Breite und Tiefe. ...“  Mehr Details

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 10/2019

    „sehr gut“ (4,2 von 5 Sternen)

    Stärken: neutraler, sauberer Klang; großer Dynamikumfang; sauber verarbeitet.
    Schwächen: Rauschen bei MM-Wiedergabe etwas höher; Widerstände an Schnittstellen nicht anzupassen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

basic v2

Modern, robust und mit klarem Sound

Stärken

  1. spielt klar und detailreich
  2. Bass reicht tief
  3. gutes Signal-Rausch-Verhältnis
  4. wirkt robust, modernes Design

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Phono-Vorverstärker macht optisch einen positiven Eindruck, wirkt edel, modern und laut Testbericht robust – übrigens auch durch sein hohes Gewicht. Die Labormessungen der stereoplay bescheinigen erfreulicherweise, dass ein Rauschen in der Wiedergabe sehr viel später einsetzt als der Hersteller angibt. Beim Betrieb über Moving Magnet (MM) bei 82 dB, über Moving Coil (MC) ab 76 dB. Zum Vergleich: In den Angaben sind es 72 (MM) und 67 (MC), also 10 und 9 Dezibel weniger. Die Betriebsart stellt man auf der Unterseite des Phono-Preamps ein. Darüber hinaus sehr praktisch: Wenn ein MC-Dreher an der Buchse klemmt, muss man sich nicht um die Feineinstellungen sorgen, denn das regelt der Clearaudio basic v2 allein, vollautomatisch. Der tiefe Bass und sein generell klarer, detailreicher Klang machen ihn zu einer ausgesprochen guten Wahl.

Datenblatt zu Clearaudio basic v2

Cinch (MM/MC) vorhanden
Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden
Technologie Transistor
Anschlüsse
Netzteil extern vorhanden
Schnittstellen
Cinch vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
XLR fehlt
Trigger fehlt
Abmessungen & Gewicht
Vorstufe
Breite 11,8 cm
Tiefe 14,5 cm
Höhe 4,2 cm
Gewicht 1,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Clearaudio basic v2 können Sie direkt beim Hersteller unter clearaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Keces Ephono (mit Netzteil Ephono Power)Project Pre Box DS2 DigitalMusical Fidelity LX2-LPSLindemann Limetree PhonoTONeART Challenger Phono PreamplifierCreek Audio OBH-8mk2AVM Audio P30Clearaudio Balance V2Lehmann Audio DecadeIn-Akustik Premium Phono Preamp

Der neueste Test erschien am 26.10.2019.