ohne Note
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Chord Electronics Chordette Gem im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Chord Chordette ist mehr als nur eine Schnittstelle zwischen bestehenden HiFi-Anlagen und neuen Medien – sie sorgt dafür, dass man absoluten Top-Klängen ein großes Stück näher rückt.“

  • Klang-Niveau: 72%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „Chords GEM ‚Chordette‘ spielt leichtfüßig und beschwingt. Gute Raumabbildung, sonore Klangfarben.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Mein Einsteiger-Tipp, wenn es nur um das CD-Format geht ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Chord Chordette ist mehr als nur eine Schnittstelle zwischen bestehenden HiFi-Anlagen und neuen Medien - sie sorgt dafür, dass man absoluten Top-Klängen ein großes Stück näher rückt.“

Weitere Tests & Produktwissen

Das Beste aus zwei Welten

digital home - Damit die Integration nicht nur unkompliziert und klanglich perfekt, sondern auch optisch gelingt, bietet Chord sieben verschiedene Gehäusefarben von klassischem Schwarz über Alu bis hin zu peppigem Rot an, die Oberfläche ist in jedem Fall hübsch gebürstet. Die Chord Chordette ist mehr als nur eine Schnittstelle zwischen bestehenden HiFi-Anlagen und neuen Medien – sie sorgt dafür, dass man absoluten Top-Klängen ein großes Stück näher rückt. …weiterlesen

Das Beste aus zwei Welten

PLAYER - Natürlich geht noch weitaus mehr: Per USB kann man ganz einfach und vor allem gänzlich ohne Treiber einen Computer anschließen und die Chordette quasi als ganz besonders hochwertige, externe Soundkarte nutzen. Damit die Integration nicht nur unkompliziert und klanglich perfekt, sondern auch optisch gelingt, bietet Chord sieben verschiedene Gehäusefarben von klassischem Schwarz über Alu bis hin zu peppigem Rot an, die Oberfläche ist in jedem Fall hübsch gebürstet. …weiterlesen

Musik aus dem Rechner

image hifi - Wer einen angebissenen Apfel über den grünen Klee lobt, dem muss es wohl schmecken. Eine kleine Geschichte vom geizigen Schotten MacIntosh, der sich mit Feuerdraht und Blauzahn einen CD-Player bastelt.Testumfeld:Im Test waren vier D/A-Wandler. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen