Chicco Mini Fön für Babys

Mini Fön für Babys Produktbild

Sehr gut

1,4

0  Tests

436  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung 500 W
  • Tem­pe­ra­tur­stu­fen 2
  • Geblä­se­stu­fen 2
  • Typ Haar­trock­ner
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Für das Gebo­tene ein wenig zu teuer

Wer Kinder hat, kennt das Phänomen: In der ersten Zeit der Hektik lässt man sich so einiges aufschwatzen, was das Leben mit dem Kleinen erleichtern könnte – auch Produkte, die man sonst nie in Erwägung ziehen würde, weil man sie als teures, oft vielleicht nettes, aber verzichtbares Accessoire verworfen hätte. Föhne für Babys gehören dazu, wie das Käuferlager zum Chicco Mini-Föhn für Babys zeigt. Doch das 500-Watt-Modell überzeugt in einem entscheidenden Produktaspekt.

Heizt bis maximal 45 Grad Celsius hoch

Der kleine Babyhaartrockner ist zwar ausgesprochen ambitioniert, was seine Preisgestaltung betrifft, denn trotz magerer Ausstattung übertrifft er den soliden Valera Bébé Swiss noch um ein Viertel seines Grundpreises; in einem Punkt aber kann er mit dem Modell der Eidgenossen mithalten – der Abriegelung der Maximaltemperatur auf 45 Grad Celsius in jeder der beiden Gebläse- und Hitzeschaltstufen. In dieser Hinsicht ist man sich unter Wettbewerbern offenbar einig – nur um acht Grad darf der Luftstrom die Körpertemperatur überragen, um noch als mild zu gelten. Beide Modelle vertrauen im Übrigen auf kompakte, leichte Bauweisen und werden inklusive Luftkonzentrator ausgeliefert.

Chicco vs. Valera Bèbé

Dennoch mag so keine rechte Freude am knapp 40 EUR (Amazon) teuren Babyföhn aufkommen. Denn der Vergleich mit dem Kontrahenten zeigt, dass man sich noch mehr an Sicherheitsausstattung hätte wünschen dürfen als nur eine Hitzeregulierung. Valera beispielsweise hat seinem Babyföhn einen reduzierten Geräuschpegel, einen sanfteren Luftstrom und einen Ein-/Aus-Druckschalter spendiert, der einen versehentlichen Betrieb verhindert – etwa in Wassernähe oder wenn die Kleinen sich etwa beim Wickeln schon selbst für das Gerät interessieren. Aus diesem Grund ist nicht so ganz einzusehen, weshalb man in den Mini-Föhn mehr Geld investieren sollte als in einen Standardföhn aus dem gehobenen Preissegment.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

zu Chicco Mini Fön für Babys

  • Chicco Mini Fön für Babys, maximal 45°C
  • Chicco Mini Fön für Babys, maximal 45°C

Kundenmeinungen (436) zu Chicco Mini Fön für Babys

4,6 Sterne

436 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
327 (75%)
4 Sterne
57 (13%)
3 Sterne
31 (7%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
13 (3%)

4,6 Sterne

436 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Chicco Mini Fön für Babys

Leistung 500 W
Temperaturstufen 2
Gebläsestufen 2
Aufsätze Stylingdüse
Typ Haartrockner
Gewicht 413 g

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Minifön für Babys können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf