• Gut 1,7
  • 9 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
9 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Spiele
Plattform: iPad, iPhone, iPod touch
Kosten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Chair Entertainment Infinity Blade im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,71)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Stark: optisch ein Hammer; einfache Bedienung; nicht zu schwer.
    Schwach: keine Bewegungsfreiheit; kaum Story; viele Wiederholungen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Idee: „zufriedenstellend“;
    Spaß: „gut“;
    Umsetzung: „gut“;
    Dauermotivation: „zufriedenstellend“.

  • „gut“ (1,8)

    „Kauftipp“

    8 Produkte im Test

    „... Infinity Blade stellt zwar keine Rekorde in Sachen Spieltiefe auf, bietet aber erstaunlich lang anhaltenden Spielspaß und ein motivierendes Kampfsystem. Eine Demo zu Infinity Blade gibt es leider nicht, aber die kostenlose App Epic Citadel erlaubt zumindest einen Vorgeschmack auf das Spiel.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 3

    „... Infinity Blade könnte man für eine Angeber-Techdemo halten, würde das Spiel nicht so viel Spaß machen. ... Gekämpft wird mit einfachen Fingerwischern, durch geschickte Kombinationen sind sogar Ausweichmanöver und Konterangriffe möglich. ... Chair versorgt das Spiel ständig mit neuen Inhalten, zuletzt etwa mit dem kostenlosen Arena-Modus für Multiplayer-Duelle.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    „Tops: Schicke Texturen; Läuft flüssig; Hohe Langzeitmotivation durchs Leveln; Updates; Tolle Animationen.
    Flops: Keine wirkliche Story; Ständige Wiederholung; Keine frei begehbare Welt.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Kämpfe und die Geschichte sind mit nichts zu vergleichen, was es bisher auf der iOS-Plattform gab. Und die Grafik ist das Schönste, was je einen Touch-Bildschirm gefüllt hat.“

  • „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Grafisch ist das Game spitzenmäßig. Bei Spielmechanik und Umfang muss man die Erwartungen aber etwas herunterschrauben.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    „Prachtgrafik, cleveres Kampfsystem, motivierendes Aufleveln - Infinity Blade ist ein Vorzeigespiel auf den iPlattformen, dem es auf Dauer allerdings an Abwechslung mangelt.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    10 von 10 Punkten

    „iPlayApps.de-Award“

    „... ist Infinity Blade nun das beste iOS-Spiel aller Zeiten? Unsere Antwort darauf fällt geteilt aus: in Sachen Grafik und Sound würden wir dem uneingeschränkt zustimmen, auch die Steuerung ist klasse. Allerdings ist das Gameplay leider relativ monoton, da sich die Story quasi mit steigendem Schwierigkeitsgrad ständig wiederholt. Auch die erhoffte freie Rollenspiel-Welt fehlt. Aber ist dies ein Manko des Spieles oder sollte man es eher als uneingeschränktes Actionspiel mit gnadenlosen schwertkämpfen betrachten? Wir meinen ja. ...“

Datenblatt zu Chair Entertainment Infinity Blade

Art Spiele
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • iPad
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weiterführende Informationen zum Thema Chair Entertainment InfinityBlade können Sie direkt beim Hersteller unter epicgames.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ab nach draußen

Computer Bild 19/2013 - LIVE-TICKER VON FAN ZU FAN Begeistern Sie Ihre Freunde, und tickern Sie Sport-News live direkt vom Spielfeldrand! Egal, ob Fußball, Handball oder Tennis - die App hält die passenden Formulare für packende Berichte bereit. FILTER UND EFFEKTE FÜR FOTOS Selbst der banalste Schnappschuss lässt sich problemlos aufpeppen: Fügen Sie etwa knackige Textzeilen, tolle Filtereffekte und einen schicken Rahmen ein - und sorgen Sie für die richtige Beleuchtung! …weiterlesen

Soundtrack-Produktion to go

videofilmen 1/2013 - Noch einfacher ist das Arrangieren der mitgelieferten Musik-Loops. Toll ist die App vor allem für klassische Pop/Rock-Songs oder für orchestrale Soundtracks. Fertige Songs können dann z. B. direkt an die iMovie-App gesendet werden. Außerdem ermöglicht es die Hintergrund-Wiedergabe eines GarageBand-Songs, mit aufnahmefähigen Synthesizer-Apps wie Grain Science parallel zum laufenden Song weitere Spuren einzuspielen. …weiterlesen

iPad-Apps in Retina-Auflösung

Macwelt 6/2012 - Galaxy on Fire sieht oft fantastisch gut aus. Wer längere Spiele mag, erhält hier gelungene Sci-Fi-Unterhaltung. pw Infinity Blade II Schon der erste Teil des Schwertkampfspiels Infinity Blade war ein großer Hit, sammelte zahlreiche Spiele-Preise ein und zeigte, was grafisch auf dem iPad möglich ist. Infinity Blade II geht noch ein Stück weiter. Optisch ist das Fantasy-Spiel ein echter Angeber-Titel und protzt mit Details und toller Grafik - inzwischen auch in Retina-Auflösung. …weiterlesen

A wie Apps

connect Smartphones-Spezial (2/2011) - Ein Smartphone wird erst durch Apps so richtig smart. Unser Baukasten hält die nützlichsten und spaßigsten Apps bereit. Schauen Sie mal rein! …weiterlesen

Kostenlose Top-Apps

iPhoneWelt 1/2012 - Praktische Apps zum Nulltarif. Im App Store gibt es Tausende von nützlichen oder unterhaltsamen Helfern, die den Alltag verschönern. …weiterlesen

In Bewegung

iPad Life 1/2012 - Mit der Nintendo Wii spielt man schon seit eingier Zeit durch das Bewegen der Spezial-Controller, auch Sony hat inzwischen nachgezogen und ermöglicht mit dem PlayStation-Move-System spielen im freien Raum. Das iPad bietet sich geradezu an, durch Bewegen des Geräts weitere Steuerungsfunktionen abzurufen. Bei Rennspielen imitiert es so ein Lenkrad, bei Flug-Games kann durch das nach vorn oder hinten Kippen auch noch der Neigungswinkel des Jets bestimmt werden. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen aktuelle Apps vor, die von dem Gyroskop-Lagesensor des iPad 2 Gebrauch machen. …weiterlesen

Finanzverwaltungen für Ihr iPad

MAC easy 5/2011 - Das iPad ist für ausgewachsene Finanzverwaltungen geeignet, und auf dem Mobilgerät sind Rechnungen noch vor Ort schnell erfasst. Ganz unterschiedliche Schwerpunkte legen die drei getesteten Apps. …weiterlesen

Öko-Apps

connect Freestyle Nr. 2 (September/Oktober 2011) - Man kann es drehen und wenden, wie man will: Einige Themen kommen nur im App Store wirklich zu ihrem Recht. Selbst der riesige Android Market hinkt da hinterher. Bestes Beispiel: Apps für Umwelt- und Ernährungsbewusste. …weiterlesen

Futter für den Flachmann

mobile next 4/2011 - Mein Haus, mein Auto, mein Boot - das war einmal. Wer heute auf einer Party protzen will, braucht Apps. Coole Apps. Autorin Daniela Zimmer hat sich für Mobile Next auf die Suche nach den besten Anwendungen für das iPad 2 gemacht. Hier sind ihre Lieblinge.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Apps. Als Bewertungskriterien dienten Nutzwert, Spaß und Image-Faktor. …weiterlesen

Kaufen statt sparen

Stiftung Warentest 6/2013 - Das hat einen weiteren Vorteil: Die App kann keine Informationen schicken. Einige senden Gerätekennung und Nutzungsstatistiken. Zum Navigieren ist das unnötig. Manche Onboard-Apps senden außerdem Standort oder Zieladresse. Der Anbieter sammelt so geldwerte Daten. Wir bewerten das alles kritisch. Sehr kritisch ist der Datenschutz bei Falk: Die App überträgt Benutzernamen und Passwort unverschlüsselt. In ungeschützten WLan-Netzen können Datendiebe mitlesen. …weiterlesen

Einsteiger-Tipps

Android Magazin 2/2013 (März/April) - Die Grundfunktion listet einfach die installierten Apps auf. Dies ist besonders nützlich auf Geräten mit unverändertem Android-System, wenn Sie zwar keinen anderen Launcher installie- ren möchten, aber dennoch gerne eine sortierbare Liste der installierten Zusatzprogramme zur Verfügung hätten. MyApps Das Programm "MyApps" verwaltet Ihre installierten Apps. Sie können die Apps sortieren lassen, deinstallieren oder mit einem Kennwortschutz versehen. …weiterlesen

Infinity Blade

Computer Bild Spiele 2/2011 - Im Kampf gegen DAS ABSOLUT BÖSE müssen Sie als Held gegen viele harte Gegner bestehen. …weiterlesen

iOS/Android

Games Aktuell 8/2011 - Testumfeld:Im Test befanden sich acht Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen

Sportfachmann

iPAD & Co 10/2011 - Viel Bewegung steht auf dem Programm der iPad-Apps zum Thema Sport. Die halten fit und motivieren, den inneren Schweinehund zu überwinden und zum Sportfachmann aufzusteigen.Testumfeld:Es wurden sechs Apps unabhängig voneinander getestet. Die Bewertungen reichten von 3 bis 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

iPhone/iPad

Games Aktuell 2/2011 - Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Spiele, die unabhängig voneinander bewertet wurden und eine App, die nicht bewertet wurde. …weiterlesen