Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(30)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Auf­steck­blitz
Leitzahl: 9
Blitzsteuerung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Speedlite 90EX

Canon Speedlite 90EX: Der kleine Kompaktblitz

Das Einsteiger-Blitzgerät von Canon hört auf den Namen Speedlite 90EX und eignet sich vor allem für diejenigen, die Besitzer der spiegellosen Systemkamera EOS M sind, aber auch an Spiegelreflexkameras funktioniert der Blitz tadellos. Es wiegt lediglich 50 Gramm und ist so kompakt, dass es in fast jeder Kameratasche noch Platz findet. Allerdings hat es nicht die beste Blitzleistung, sondern geht mit einer Leitzahl von 9 an den Start.

Blitz wirft harte Schatten

Für Ultra-Weitwinkelobjektive ist das kleine Speedlite genau die richtige Lichtmenge. Es leuchtet den kleinen Innenraum gut aus, eignet sich für Porträts und Gruppenaufnahmen. Auch Nachtszenen können ausgeleuchtet werden. So macht sich das Blitzgerät ideal als Partyblitz und bietet den Jürgen-Teller-Style, das heißt: ein indirektes Blitzen ist mit dem Blitz aufgrund fehlender Schwenkmöglichkeiten nicht drin. Das Motiv wird immer direkt angestrahlt, somit kommen Schatten hart. Das gefällt nicht jedermann und ist nur was für Liebhaber. Mit kleinen Softboxen und Aufsätzen kann man allerdings versuchen den Blitz weicher zu gestalten. Hier heißt es einfach: austesten und viel Spaß dabei!

Langsames Aufladen

Der Blitz kann ebenso als Aufhellblitz bei Außenaufnahmen eingesetzt oder als Master-Blitz verwendet werden. In letzterem Fall können Slave-Blitze eingesetzt und aus einer Entfernung bis zu sieben Metern ausgelöst werden. Die Wiederaufladung des Speedlite geschieht allerdings etwas langsam. Bei vollständiger Entladung braucht er 5,5 Sekunden bis er für die nächste Aufnahme bereit ist. Für die Stromversorgung benötigt der Blitz lediglich handelsübliche AAA/LR03 Batterien.

Fazit

Für diejenigen, die harte Schatten lieben, ist der Blitz ideal. Alle anderen müssen sich schon etwas einfallen lassen, um diese Wirkung zu mindern. Zudem ist der Blitz nicht sehr leistungsstark. Man muss nah am Motiv stehen, wenn es ausgeleuchtet werden soll. Für nur 84 EUR ist der kleine Blitz bei Amazon zu haben. Wer indirekt Blitzen will, sollte sich den Speedlite 320EX mal genauer ansehen.

zu Canon Speedlite 90 EX

  • Canon 90EX Aufsteckblitz

    Canon 90EX Aufsteckblitz

  • Canon Speedlite 90EX

    Canon Speedlite 90EX

  • Canon Speedlite 90EX Aufsteckblitz

    Canon Speedlite 90EX Aufsteckblitz

  • Canon Speedlite 90EX Blitzgerät

    Lieferumfang: Canon Speedlite 90EX Blitzgerät

Kundenmeinungen (30) zu Canon Speedlite 90EX

30 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Speedlite 90EX

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für Canon
Leitzahl 9
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 2x Micro (AAA)
Features
  • Auslösung auf 2. Vorhang
  • Master-Steuerungsfunktion
Schwenkreflektor fehlt
Gewicht 50 g
Farbe Schwarz
Abmessungen / B x T x H 44,2 x 65 x 52 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6825B003

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Speedlite 90 EX können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SubGear Sea Dragon Digital BlitzNissin i 40Canon Speedlite 600EXNikon SB-N10Nikon SB-N7Sea&Sea Sunpak YS-250PROMetz Mecablitz 64 AF-1 DigitalYongnuo Speedlite YN568EXIIDörr DCF-52 WiNikon SB-500