Gut

2,0

Gut (2,5)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 01.08.2022

Kom­pak­ter Foto­dru­cker mit spär­li­chem Lie­fe­r­um­fang

Fotodruck-Experte. Kompakter Fotodrucker mit einfacher Bedienung und hoher Druckqualität. Bietet eine Vielzahl an Funktionen und ermöglicht den Betrieb mit einem Akku.

Stärken

Schwächen

Canon Selphy CP1500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.01.2023 | Ausgabe: 2/2023
    • Details zum Test

    „überragend“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kompakte Thermo-Fotodrucker ... ist ideal für kleine Serien mit hervorragenden und langlebigen Fotoausdrucken auf Papier im Postkarten , Kreditkarten oder Stickerformat. ... Ein Foto druck im Postkartenformat dauert etwa 45 Sekunden. Das Ergebnis zeigt eine hohe Farbgenauigkeit und gute Kontraste. ...“

    • Erschienen: 02.12.2022 | Ausgabe: 1/2023
    • Details zum Test

    „überragend“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Canon SELPHY CP1500 ist ein sehr guter Fotodrucker für Handybilder oder Partyschnappschüsse. Druckqualität, Ausstattung und Bedienung konnten überzeugen.“

    • Erschienen: 29.01.2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: qualitativ hochwertige Drucke; viele Formate unterstützt; Druck auch von externen Medien möglich.
    Schwächen: Lieferumfang hätte üppiger sein können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.07.2023
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Plus: ziemlich gute Qualität der Fotodrucke; Tinten- und Papierbündel reichen für angemessene Anzahl von Ausdrucken; kompakt im Design.
    Minus: druckt nur auf Spezialpapier mit einer maximalen Größe von 10 x 15 cm; Fotos können nicht mit den besten Tintenstrahldruckern mithalten.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon Selphy CP1500

zu Canon Selphy CP1500

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Canon Selphy CP1500

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Canons Selphy CP1500 in den wichtigsten Bewertungskriterien für Mini-Drucker, wie Ausdruck oder Geschwindigkeit? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Ausdruck

Geschwindigkeit

Bedienung

Akku

Ausstattung

Design

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Drucker bietet eine schnelle Installation über die Canon App und erhält positive Bewertungen für seine Bedienung sowie Konnektivität. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird ebenfalls gelobt. Allerdings gibt es Kritik an der Druckqualität, den Anleitungen und der App-Bedienung sowie gelegentlichen Problemen mit der Konnektivität.

4,5 Sterne

1.116 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
842 (75%)
4 Sterne
136 (12%)
3 Sterne
56 (5%)
2 Sterne
22 (2%)
1 Stern
56 (5%)

4,5 Sterne

1.108 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei Media Markt lesen

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­ter Foto­dru­cker mit spär­li­chem Lie­fe­r­um­fang

Stärken

Schwächen

Mit dem Selphy CP1500 löst Canon den Klassiker Selphy CP1000 endlich ab. Der günstige Kompaktdrucker ist einzig und allein für den Ausdruck von Fotos gedacht und nutzt dafür das Thermosublimationsverfahren, für welches man spezielles Papier, aber keine zusätzlichen Tintenpatronen oder Toner benötigt. Druckaufträge nimmt der CP1500 per WLAN oder USB-Direktanschluss an. Zusätzlich steht ein SD-Kartenleser zur Verfügung. Das große Vorschaudisplay erleichtert dabei die Bedienung. Sollte ein anderes Papierformat benötigt werden, zum Beispiel in Visitenkarten-Größe, muss eine zusätzliche Papierkassette besorgt und gegen die mitgelieferte in Postkartengröße ausgetauscht werden. Ein Druck in Postkartengröße dauert rund 40 Sekunden. Die Ausdrucke sind farbkräftig und die Farbe verblasst nicht. Durch die kompakte Bauweise kann man den CP1500 gut transportieren und neben dem Netzbetrieb ist auch Akkubetrieb ist möglich, aber der Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten.

von Gregor Leichnitz

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2008.

Passende Bestenlisten: Mini-Drucker

Datenblatt zu Canon Selphy CP1500

Akku fehlt
App für
  • iOS
  • Android
Drucken
Druckauflösung 300 x 300 dpi
Druckverfahren Thermosublimation
Papiervorrat 18 Blätter
Medienformate 100 x 148 mm (41 Sek.), 89 x 119 mm, 72 x 85 mm, 54 x 86 mm (23 Sek.), 54 x 54 mm, 22 x 17.3 mm
Randlosdruck vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 182,2 mm
Tiefe 133 mm
Höhe 57,6 mm
Gewicht 850 g
Weitere Produktinformationen: Akku optional als Zubehör erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Selphy CP1500 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf