Canon Legria HF R68 Test

(Full HD Camcorder)
  • Befriedigend (2,9)
  • 2 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Consumer-Camcorder
  • Touchscreen: Ja
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Canon Legria HF R68

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 5

    „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Bedienung ist kompliziert, manuelle Einstellmöglichkeiten sind kaum vorhanden, und auch die Aufnahmequalität ist nicht auf dem Niveau, das sich mit HD erreichen lässt. Über diese Unzulänglichkeiten tröstet auch der integrierte Speicher nicht hinweg. Ein kleiner Lichtblick ist der AV-Ausgang, der auch zum Anschließen eines Kopfhörers verwendet werden kann. Ein Mikrofoneingang fehlt hingegen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2015
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Canon Legria HF R68

  • Canon Legria HF G26 Full-HD Camcorder (Mit 20-

    HF G26

Kundenmeinungen (4) zu Canon Legria HF R68

4 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Datenblatt zu Canon Legria HF R68

3D-Konverter fehlt
Autofokus-Verfolgung fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Bluetooth fehlt
Breite 53 mm
Direktupload fehlt
Features Gesichtserkennung, Zeitraffer, Touchscreen, Pre-Recording, Bildstabilisierung, Videobearbeitungsfunktion, WLAN
Full-HD vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Gewicht 235 g
GPS fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Höhe 58 mm
Integrierter Beamer fehlt
Interner Speicher 8 GB
Kino-/Effektfilter fehlt
Live Streaming fehlt
Loop-Recording fehlt
Maximale Brennweite 1853 mm
Mikrofon-Anschluss fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Minimale Brennweite 32,5 mm
NFC fehlt
Optischer Zoom 32x
Peaking fehlt
Pre-Recording vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Sensorauflösung 3,3 MP
Sensorgröße 1/4,85 Zoll
Sensortyp CMOS
Speicherkarten-Typ SDXC, SD, SDHC
Speichermedien Speicherkarte
Sucher Nicht vorhanden
Szenenerkennung fehlt
Tiefe 116 mm
Ton-Codecs Dolby Digital
Touchscreen vorhanden
Typ Consumer-Camcorder
Videobearbeitungsfunktion vorhanden
Videoformate AVCHD, MP4
Videoleuchte fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
WLAN vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Letzten ihrer Art? VIDEOAKTIV 2/2016 - Der mitgelieferte Weitwinkelkonverter, der vor die Optik geschraubt wird, erweitert den Blickwinkel, so dass etwas mehr als 160 Zentimeter in den Kasten kommen. Die Bildqualität wird dadurch nicht besser. Das gilt generell, denn die Aufnahmen des HF R68 lassen einiges zu wünschen übrig: Bei schwacher Motivbeleuchtung störte deutliches Bildrauschen, auch Farben waren dann kaum wahrzunehmen. …weiterlesen


Modelloffensive 2008 PC VIDEO 2/2008 - 2008 wird wieder ein Jahr der High-Definition-Camcorder. Mit drei neuen von Canon, zwei von Panasonic und sechs von Sony zeigen die Hersteller Flagge, auch wenn sich bislang erst rund 10 Prozent der Filmer für einen hochauflösenden Camcorder entschieden haben. Der Anteil soll sich in diesem Jahr verdoppeln. Angesichts der vielen interessanten HD-Kameras und der moderaten Preise dürfte die Prognose wohl auch eintreffen. …weiterlesen


Mehr Bilder VIDEOAKTIV 6/2011 - Eine Europa-Version dieses Camcordermodells mit einer 50p-Aufzeichnung bietet Sanyo nicht an. Anders die 50p-Modelle von Panasonic, Sony und Samsung: Sie tragen tatsächlich zur Bildverbesserung bei. Wer recht nah vor großen Fernsehern sitzt, der wird den Vorteil bei Bewegungen und vor allem Standbildern direkt sehen können. Bei kleinen Bildformaten oder großem Be trachtungsabstand sieht das 50p-Bild genau so aus wie das 50i-Bild. …weiterlesen


Canon Legria HF R68 Stiftung Warentest Online 12/2015 - Ein Camcorder wurde getestet und für „befriedigend“ befunden. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung der Kriterien Video, Foto, Ton sowie Handhabung, Betriebsdauer und Vielseitigkeit. …weiterlesen