Canon Legria HF M46 Test

(Flash-Memory-Camcorder)
  • Gut (2,1)
  • 4 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Touch­s­creen:Nein
Live Stre­a­ming:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Canon Legria HF M46

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Im Bereich der Mittelklasse-Camcorder kann das Canon-Modell mit einer Bildqualität punkten, die auch bei wenig Licht sehr gute Ergebnisse abliefert. Die Akkulaufzeit ist erfreulich hoch und auch eine Fernbedienung findet sich im Lieferumfang. Praktisch ist die interne Konvertierung der Aufnahmen auf Standard-Definition auf eine Speicherkarte. Der angebotene Weitwinkel ist nur Durchschnitt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 2 von 14
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    „Guter HD-Camcorder mit 16 GB Festspeicher und Speicherkarte. Liefert sehr gute Videos bei Kunstlicht. Fotos nur befriedigend. Kein Blitz. 10fach Zoom (gemessen: 9fach). Handhabung insgesamt befriedigend. Besonderheit: Progressiver 25p-Aufnahmemodus. Nimmt 25 Full HD-Bilder pro Sekunde auf.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    In der Ausstattung und Leistung ist der Camcorder mit dem Schwestermodell HF M 406 von Canon vergleichen. Einziger Unterschied ist der interne Speicher, der eine Kapazität von 16 Gigabyte aufweist. Der Vorteil: Die im internen Speicher hinterlegten HD-Aufnahmen werden auf die optionale Speicherkarte in Standard-Definition konvertiert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Canon Legria HF M46

  • Canon XA50

    (Art # 21927)

Kundenmeinungen (16) zu Canon Legria HF M46

16 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • Sport modus ?

    von DKsporty
    (Sehr gut)
    • Vorteile: große Mikrofon-Reichweite, großer Zoom, kompakt, Bildstabilisator macht gute Arbeit
    • Geeignet für: Action/Sport-Aufnahmen, Kunst-Aufnahmen, Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Es ist eine sehr gute hobby cam, tolle video qualität und schöne kräftige farben bei dunkelheit kaum bildrauschen, die Bedienung allerdings fand ich nicht so einfach jetzt hab ich nur noch die fragen ob sie eine sport einstellung hat und wenn ja wie activiere ich ihn und ob die zwei punkte ( von forne rechts ) videoleuchten sind

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Canon Legria HF M46

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Optisch
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 16 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 400 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zwerge mit Extras VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 - Schon die Topmodelle HF G 10 und XA 10 (Seite 92) überzeugten mit sehr guter Lowlight-Qualität. Den gleichen Chip nutzt auch die M-Serie und macht den Vorzug damit deutlich erschwinglicher. Der Filmer hat die Wahl zwischen dem M 406 (der nur auf Karte aufzeichnet) oder dem 50 Euro teureren M 46, der neben den zwei Kartenschächten noch einen 16-Gigabyte-Festspeicher mitbringt. Damit bietet er die Möglichkeit, HD-Aufnahmen vom Festspeicher in Standard Definition auf Karte zu konvertieren. …weiterlesen


Oscar für Sony Stiftung Warentest (test) 11/2011 - Das dritte Spitzenmodell Canon Legria HF G10 ist ausgewogen gut. Die teuren 3D-Camcorder von JVC und Sony überzeugen auch in 2D, reichen aber nicht an die Testsieger he- ran (mehr zur 3D-Funktion siehe S. 53). Die Tester bewerten neben der Puppenszene auch Porträts und Panoramaaufnahmen. Dann geht es vom Studio zur Messung ins Labor: Wie schnell arbeitet der Autofokus und wie viel Licht brauchen die Camcorder? …weiterlesen