Canon Legria FS20 im Test

(Camcorder)
  • Befriedigend 2,9
  • 4 Tests
5 Meinungen

Tests (4) zu Canon Legria FS20

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 7

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „Der Canon FS 20 macht wenig falsch - und das konsequent. Das Ergebnis ist der Testsieg. Er fußt auf ordentlicher Bildqualität und einer trotz kompakter Maße guten Bedienung. Hinzu kommen praktische Funktionen wie die Vorab-Aufnahme und manuelle Einstellmöglichkeiten. Auch der Mikrofoneingang mag manchen Filmer reizen.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 8

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: hohe Auflösung; gute Abstimmung des Bildes.
    Minus: Ton rauscht.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 10

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „Plus: ausgewogene Bildqualität; Mikrofon- und Kopfhörerbuchse; Vorab-Aufnahme; lange Akkulaufdauer.
    Minus: kein Zubehörschuh.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... die Bildqualität geht aber selbst bei 25 Lux Ausleuchtung in Ordnung. Das Rauschverhalten und der Rückgang der Sättigung halten sich sogar in annehmbaren Grenzen. Bei Tageslicht betrachtet zeigt sich ein hauchdünner Vorteil der FS 20 in Sachen Auflösung ...“  Mehr Details

zu Canon Legria FS20

  • Canon Legria HF G60 Camcorder (3 Zoll) (15-Fach Opt.

    Videokamera mit 4K - Auflösung des Typs 1. 0, der eine unglaubliche Detailtreue aufnimmt, Farben und Schärfe ,...

Kundenmeinungen (5) zu Canon Legria FS20

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Legria FS20

Großer Zoom elektronisch stabilisiert

Der Camcorder Canon Legria FS20 besitzt einen CCD-Sensor, der 1/6 Zoll groß ist und Videos in effektive 710.000 Bildpunkte auflöst. Er kann auch Fotografien aufnehmen, die dann in 800.000 Pixel aufgelöst werden. Sein Monitor ist 2,7 Zoll groß und muss bei allen Arbeiten benutzt werden – ein Sucher fehlt. Canon hat in alle Camcorder der Legria-FS-Serie einen elektronischen Bildstabilisator eingebaut, der helfen soll, die Aufnahmen vor Verwacklungen zu schützen. Vor allem im Telebreich ist ein Bildstabilisator nötig. Und der ist beim FS20 ebenso groß wie bei den Schwestermodellen, die alle über einen 37fachen optischen Zoom verfügen.

Bequemere und unterhaltsamere Bedienung

Der Canon Legria FS20 verfügt über einige Features, die die Freude am Dreh noch erhöhen sollen. Dazu zählt der etwas gesteigerte Bedienkomfort und Funktionen wie der Video-Schnappschuss-Modus (Beschreibung hier) oder die Pre-Rec-Funktion, mit der schon drei Sekunden ''im Kasten'' sind, bevor der Auslöser gedrückt wurde. Durch ein verbessertes Menü soll auch die Wiedergabe der Videos und Fotos bequemer geworden sein. Absolut neu ist der sogenannte Quick Charge. Mit ihm sollen leere Akkus in nur 20 Minuten aufgeladen werden können, so dass eine weitere Stunde gefilmt werden kann.

Canon FS Legria 20, 21 und 22: Unterschiedlich große Speicher

Die Modelle Canon FS20, 21, und 22 sind identisch bis auf ihre unterschiedliche Speicherkapazität auf den internen Speicher. Der Legria FS20 stellt das günstigste Modell mit einer Kapazität von 8 Gigabyte dar, die für etwa fünf Stunden Video im Long Play Modus ausreichen. Dafür liegt der Preis für den FS20 mit etwa 450 Euro am niedrigsten. Da die Funktionen und die Ausstattung ansonsten keine Unterschiede aufweisen, finden Sie weitere Informationen zum FS20 auch hier.

Legria FS20

Speichert bis zu 22 Stunden Video

Der sehr kompakte Canon Legria FS22 ist der teuerste Camcorder der Legria-FS-Serie und soll etwa 600 Euro kosten. Er unterscheidet sich von seinen günstigeren Schwestermodellen durch seinen riesigen internen Speicher, der 32 Gigabyte groß ist. Beinahe 22 Stunden Videomaterial passen auf den internen Speicher, wenn im Longplay-Modus gefilmt wird, also mit herabgesetzter Aufnahmequalität. Der Legria FS22 verfügt über einen 1/6 Zoll großen CCD-Sensor, der Videos in 710.000 und Fotos in 800.000 Bildpunkte auflöst. Er besitzt zudem ein Objektiv, das optisch um das 37fache zoomen kann und ein Display, das 2,7 Zoll in der Diagonale misst. Einen Sucher hat der FS22 nicht.

Endlich Mikrofoneingang spendiert

Alle Modelle der Legria-FS-Serie besitzen übrigens einen Mikrofoneingang und einen Kopfhöreranschluss. Damit verbessert Canon die Tonqualität, da ein externes Mikrofon angeschlossen werden kann. Die durchgehend zweitklassige Tonqualität kleiner Amateur-Camcorder dürfte Canon Legria damit endlich einmal hinter sich lassen – vorausgesetzt der Besitzer des Camcorders schafft sich ein hochwertiges Mikrofon an.

Zu empfehlen ist der Canon Legria FS22 vor allem Hobbyfilmern, die viel unterwegs sind: Die kompakten Ausmaße sowie das große Speichervolumen machen die Kamera zu einem praktischen Begleiter.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Legria FS20

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 55 x 59 x 121 mm
Speichermedien Multimedia-Card
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Optischer Zoom 37x
Digitaler Zoom 2000x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Interner Speicher 8 GB
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-2
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 225 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Legria FS20 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stars zum Anfassen

VIDEOAKTIV 5/2009 - Die vertikale Auflösung liegt dagegen deutlich niedriger. In den Bässen übertreibt es der Canon nicht. In Verbindung mit dem recht linearen Verlauf und den weit reichenden Höhen ergibt sich ein harmonischer Gesamteindruck. Der Canon FS 20 macht wenig falsch – und das konsequent. Das Ergebnis ist der Testsieg. Er fußt auf ordentlicher Bildqualität und einer trotz kompakter Maße guten Bedienung. Hinzu kommen praktische Funktionen wie die Vorab-Aufnahme und manuelle Einstellmöglichkeiten. …weiterlesen