ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
149 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Blue­tooth-​Adap­ter
Mehr Daten zum Produkt

Callstel Bluetooth-Headset-Adapter HZ-2037 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für 25 Euro verwandelt der praktische HZ-2037 jeden Kopfhörer in ein brauchbares Bluetooth-Headset. Dank seines geringen Gewichts stört der Bluetooth-Adapter beim Tragen kaum.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Callstel Bluetooth-Headset-Adapter HZ-2037

zu Callstel Bluetooth-Headset-Adapter HZ2037

  • Callstel Empfänger, Bluetooth: Headset-Adapter mit Bluetooth 5.1, Mikrofon & 3,
  • Callstel Headset-Adapter mit Bluetooth 5.1, Mikrofon & 3,5-mm-Klinke-Anschluss

Kundenmeinungen (149) zu Callstel Bluetooth-Headset-Adapter HZ-2037

4,1 Sterne

149 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
86 (58%)
4 Sterne
22 (15%)
3 Sterne
20 (13%)
2 Sterne
15 (10%)
1 Stern
7 (5%)

4,1 Sterne

145 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Audio-Zubehör

Datenblatt zu Callstel Bluetooth-Headset-Adapter HZ-2037

Typ Bluetooth-Adapter

Weiterführende Informationen zum Thema Callstel HZ2037-944 können Sie direkt beim Hersteller unter callstel.info finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Net-Aufwertung

MP3 flash - Aktuelle Top-Fernseher und BD-Player können auch Multimediadaten übers Netz wiedergeben. In ihren Funktionen jedoch sind sie eingeschränkt, was sich mit separaten Netzwerk-Playern ausgleichen lässt.Testumfeld:MP3 flash testete sechs Netzwerk-Player. Das Urteil lautet: 2 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. Geprüfte Kriterien waren jeweils Ausstattung und Praxis sowie Ton- und Bildqualität. …weiterlesen

(Ab-) Hör-Plattformen - so verbessern Sie Ihre audiophile Privatsphäre

image hifi - Eigentlich haben wir's doch immer schon gewusst oder wenigstens geahnt; und das nicht erst seit Edward Snowdens, Julian Assanges oder Braidley Mannings ‚Enthüllungen‘, oder?Testumfeld:Im Check befanden sich 2 Absorberbasen desselben Herstellers. Die Produkte blieben ohne Endnoten. …weiterlesen

Die kann man sich leisten

HIFI-STARS - Die S-Laute sind ein Punkt, der mir sehr positiv über die Dynavox auffällt. Kenne ich mit meiner ungefilterten Leiste einige sehr breite S-Laute auf dieser Platte, so wirken diese über die X4000 leicht entschärft. Ich will noch einmal mit digitaler Quelle arbeiten. In meinem Audiolab 8200CDQ dreht sich die aktuelle Glen-Hansard-CD "Didn't he ramble". Druckvoll und vollmundig läuft die Kette an der Dynavox-Leiste. …weiterlesen

Phantompower

videofilmen - Das Klangresultat hängt neben der Mikrofongüte somit allein von der Tonsektion der Kamera ab, insbesondere von der Qualität der Mikrofonverstärker. Der Weg über den Audiorecorder dagegen schaltet noch dessen Ein- und Ausgänge dazwischen. Vorteil dieser Lösung: Die Vorführung kann ergänzend zum Kameraton noch ein zweites Mal mit dem Audiorecorder konserviert werden. Auch ein Audiorecorder mit XLR-Anschlüssen kann zur Phantomspeisung genutzt werden. …weiterlesen