ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Heck­trä­ger
Maxi­male Anzahl Fahr­rä­der: 4
Mehr Daten zum Produkt

Busbiker XM250 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Der niederländische Hersteller Busbiker bietet seit 2008 mit dem XM250 einen drehbaren Fahrradträger für Kastenwagen auf Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroën Jumper an. Anpassungen für Mercedes, Ford, Volkswagen und Renault sind nicht möglich. Serienmäßig für zwei Fahrräder ausgelegt ... gibt es die Option, auf drei oder vier Räder zu erweitern. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Busbiker XM250

Datenblatt zu Busbiker XM250

Basisdaten
Typ Heckträger
Geeignet für
  • Touren-/City-Bikes
  • E-Bikes
  • Mountainbikes
  • Fatbikes
  • Rennräder
Länge 1560 cm
Tiefe 730 cm
Leergewicht 59 kg
Aufnahme
Maximale Zuladung 80 kg
Maximale Anzahl Fahrräder 4

Weiterführende Informationen zum Thema Busbiker XM250 können Sie direkt beim Hersteller unter busbiker.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Klappt so der Transport?

CAMPING CARS & Caravans - Das neueste Modell ist der Westfalia BC 70, der im Frühjahr präsentiert wurde. Der Uebler X21 S geht in die dritte Saison und der Atera Strada Vario 2 war erstmals im Jahr 2012 auf dem Markt. Der Westfalia BC 70 ist leichter und einfacher zu bedienen als das Vorgängermodell. Durch die Verwendung von eloxiertem Aluminium wiegt er nur noch 17,4 Kilogramm bei einer Tragkraft von 60 Kilogramm. …weiterlesen

Für Hintendrauf

freizeitguide aktiv - Nach vielen hundert Kilometern mit zwei Erwachsenen-Fahrrädern beladen, konnten wir weder ein Nachlassen der Befestigung noch ein Absenken des Trägers feststellen. Aber wir empfehlen hier ausdrücklich die vom Hersteller vorgeschriebene Montageweise. Fiamma offeriert mit dem Carry-Bike 200 DJ (Eigengewicht rund 9 kg, Nutzlast 35 kg) einen Zweier-Fahrradträger, der in Sachen Handhabung und Qualität keine Wünsche offen lässt. Die Sache mit der Trägerschienenhöhe muss persönlich entschieden werden. …weiterlesen