ohne Endnote

Tests (8)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sport­wa­gen
Allradantrieb: Ja
Verbrauch (l/100 km): 24,9
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Karosserie: Cabrio
Mehr Daten zum Produkt

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Allrad DSG (736 kW) [05] im Test der Fachmagazine

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 13/2009
    • Erschienen: 06/2009

    ohne Endnote

    „... wirbelt mühelos um die Kurven. Präzise, ruhig und ohne einen Hauch von Nervosität dreht die Lenkung ein. All das Divenhafte, das sonst so viele Supersportwagen auszeichnet, ist dem Grand Sport so fern wie ein Dieselmotor.“  Mehr Details

    • Autorevue

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012

    ohne Endnote

    „... Einsteigen, anschnallen, losfahren. Der 16-Zylinder brummelt, das 7-Gang-DSG greift sanft und automatisch, man rollt weg, als hätte man sein Lebtag nichts anderes getan, als Bugatti zu fahren. Keine besonderen Vorkommnisse. Keine Spur von 1001 PS oder der Nervosität eines Lamborghini Aventador. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 24/2011
    • Erschienen: 10/2011

    ohne Endnote

    „... Zerren in der Lenkung? Nicht im geringsten. Ruppige Gangwechsel? Also bitte. Schließlich kostet allein das Getriebe soviel wie ein handelsüblicher Sportwagen aus deutschen Landen. 200 km/h? Die waren nach 7,4 Sekunden erledigt. ...“  Mehr Details

    • NOBLE SOUNDS

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Hellauf begeistert bin ich von dieser monströsen Demonstration des technisch Machbaren. Ein Erlebnis, das an Achterbahnfahrten oder Rodeln im Eiskanal erinnert, wo man aber niemals eine so kultivierte akustische Untermalung vorfindet. ...“  Mehr Details

    • AutoScout24 Magazin

    • Erschienen: 10/2010

    ohne Endnote

    „... Der Veyron reicht jede Reaktion des Fahrers direkt und ohne Aufhebens in Fahrdynamik um. Dabei ist der Wagen so einfach beherrschbar, so perfekt ausbalanciert, so stur in seiner Richtungsverfolgung, dass man innerhalb von Minuten Vertrauen gewinnt. Die Hände bleiben trocken, selbst wenn bei Tempo zweihundertweißichnicht in der Kurve ein Lastwechsel Wirkung zeigt. Wahnsinn, der beherrschbar bleibt. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „... Einmal mehr spielt der Bugatti den Unerschütterlichen, drückt sein Heck per Luftbremse stabilitätsfördernd gen Boden und beruhigt mit orkanerprobter Spurtreue. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 22/2009
    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „Der Bugatti ist deutlich günstiger als ein Flug ins All mit dem Spacelab, aber ähnlich beeindruckend.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 24/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Auf den engen Landstraßen der Coppa-Acerbo-Route rund um Pescara fühlt sich der Bugatti so wohl wie ein hai im Goldfischglas ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Allrad DSG (736 kW) [05]

Typ Sportwagen
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 1001
Verbrauch (l/100 km) 24,9
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 5
Karosserie Cabrio
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 2,5
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 407
Hubraum 7993 cm³
Leistung in kW 736

Weitere Tests & Produktwissen

Luftgekühlt

autoTEST 3/2013 - Luft kocht nicht, Luft gefriert nicht. Doch wenn der Zylinder-Kopf am Steuer nahe der Frostgrenze das Verdeck öffnet, kann es ganz schön, nun ja, frostig werden. Zum Glück liegt es in der Natur der Wärmekraftmaschine, dass ein guter Teil der Arbeit als Wärme abfällt. Runter mit dem Verdeck, Heizung an, raus auf die Landstraße.Testumfeld:Es wurden drei Autos miteinander verglichen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Designerstück

Automobil Revue 16/2011 - Dieses Auto ist ein würdiger Nachfolger des E-Type und dürfte ebenso zu einem begehrten Sammlerstück werden wie sein Vorfahre. Technische Daten PREIS XK-E50 Cabriolet Fr. 157 900.-, Testwagen inkl. Reifendrucküberwachung Fr. 158 710.-. TESTWAGENLIEFERANT Jaguar Land Rover Schweiz AG, 5745 Safenwil. www. jaguar.ch. MOTOR (ECE) 8 Zyl. in V 90°, (92,5 93,0 mm), 5000 cm3, Kompr. 11,5:1, 283 kW (385 PS) bei 6500/min, 56,6 kW/L (77 PS/L), 515 Nm bei 3500/min, 95 ROZ. …weiterlesen

Frische Luft für'n Taschengeld

Auto Bild 18/2009 - Beim Cabrio zickt häufig des elektrische Verdeck. Der Créateur d’Automobiles machte den ersten Mégane zum Meister des alltäglichen Malheurs. Wenn es der offene Renault sein muss, dann unbedingt ein Exemplar aus erster Hand nehmen, das nachweislich schon einmal durchrepariert wurde. OPEL ASTRA Das bügelfreie Cabrio Italo-Designer Bertone hat aus dem Astra ein bügelfreies Cabrio gemacht, das noch immer hübsch anzusehen ist. …weiterlesen

Aber brenna tuats guat!

Auto Bild sportscars 6/2012 - Die Cabriosaison ist in vollem Gange, die Dachlosen bevölkern wieder Landstraßen & Boulevards. Vier feine, so luxuriöse wie sportliche High-end-Cabrios im Test. Wer hat wohl am Ende die meiste Luft nach oben? Ein Vergleich der 100000-Euro-plus-Klasse.Testumfeld:Die Zeitschrift Auto Bild sportscars testete vier Cabrios und bewertete diese jeweils mit 4 von 5 möglichen Sternen. Bewertungskriterien waren Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Vielleicht

auto motor und sport 10/2012 - SL bürgt bei Mercedes seit 1952 für höchste Fahr-Faszination, garniert mit dem Ruhm der Rennstrecken. Zum Jubiläum ein Rendezvous des Leichtbau-Renncoupés 300 SL mit seinem jüngsten Nachfolger, dem Leichtmetall-Cabrio SL 500.Testumfeld:Die Zeitschrift auto motor und sport begutachtete zwei Autos, vergab aber keine Endnoten. …weiterlesen

Vom Winde belebt

Auto Bild sportscars 10/2012 - Schon die geschlossenen Varianten von Golf GTI und BMW 125i gehören zu den Entertainern des Kompaktsegments. Können die Freiluftversionen den Fahrspaß noch weiter steigern?Testumfeld:Verglichen wurden 2 Autos, die beide 3,5 von jeweils 5 möglichen Sternen erhielten. Als Bewertungskriterien dienten Längs- und Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung sowie Emotion. …weiterlesen

1, 2 oder 3

autoTEST 5/2012 - Der Druck wächst: nicht nur auf Hersteller, sondern auch auf ihre Motoren. Normverbräuche müssen runter, die Leistung gleichzeitig rauf. Ein ideales Fundament für die seit Jahren voranschreitende Turbo-Offensive. Die Verdichter nisten sich mittlerweile fast überall ein. Meist als Single, gelegentlich zu zweit, bei BMW nun erstmals auch zu dritt. Mit Audi TT RS Plus Roadster, Mercedes CLS 63 AMG und BMW M550d xDrive baten wir drei unterschiedliche Vertreter der geladenen Gesellschaft zur Ausfahrt.Testumfeld:Verglichen wurden drei Autos, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Die M-Frage

Auto Bild sportscars 11/2011 - Fünf Baureihen, sieben Modelle - das Angebot der BMW M GmbH ist breit gefächert und vor allem stark. Das Leistungsspektrum reicht von 340 bis 560 PS, unter den Hauben gibt es mindestens sechs und maximal acht Zylinder. Doch welcher M ist der beste?Testumfeld:Im Test waren sieben Automodelle des Herstellers BMW. Es wurden keine Endnoten vergeben. Kriterien im Test waren Familienfaktor, Rennstreckenfaktor, Spaßfaktor, Kultfaktor und Kostenfaktor. …weiterlesen

Zurück aus dem Grinsbereich

autoTEST 1/2012 - Wer mit einem Mercedes so richtig Spaß haben will, sollte unbedingt einen Abstecher nach Affalterbach machen, denn die Künstler von AMG machen aus braven Benzen echte Gute-Laune-Garanten.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Regentänzer

Auto Bild sportscars 7/2011 - 13 Grad, Regen. Das perfekte Wetter für den Roadster-Ausflug? Nicht unbedingt! Nur: Stellen Sie sich mal einen dieser drei Spaßmacher vor Ihrer Haustür vor. Da ist das Wetter plötzlich zweitrangig, die Sucht nach sechs Zylindern größer als die schlechten Launen des Wettergottes.Testumfeld:Getestet wurden drei Autos. Als Testkriterien dienten Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Tesla oder Otto - in welchem Sportwagen steckt mehr Saft?

Auto Bild 19/2010 - Das Bollern eines V10, der Geruch von verbranntem Benzin - das soll alles von gestern sein? Der Leisetreter Elektro-Tesla fährt sauber in die Zukunft - und greift schon heute ganz offen Audis Stärksten an.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Traumfänger

Auto Bild sportscars 12/2008 - Keine Sorge, der nächste Frühling kommt gewiss. Bis dahin vertreiben wir uns die Zeit mit zwei hammerharten Frischluft-Boliden. Auf Basis von BMW M6 Cabrio und Porsche 911 Turbo Cabrio laden G-Power und Speedart zum Träumen ein.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos, die jedoch keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport

NOBLE SOUNDS 1/2011 - Das Älterwerden hat neben zahlreichen Tücken seine guten Seiten. Wer Bücher schreiben möchte, dem bekommt eine gewisse Reife durchaus gut. Und das Angenehmste am Leben - sagen wir: über 40 - ist der Umstand, dass man sich eine gewisse Gelassenheit leisten kann, sich nicht mehr ständig ungeduldig vordrängeln oder beweisen muss. ... …weiterlesen

„Der Berg ruft“ - Sportwagen

Auto Bild sportscars 2/2010 - Testumfeld:Im Test befanden sich drei Sportwagen, die keine Endnoten, jedoch Platzierungen erhielten. …weiterlesen

Jenseits von Glut und böse

Auto Bild sportscars 9/2010 - Endlose, schnurgerade Pisten, spottbilliger Sprit und Sonne bis zum Abwinken - ein Ausflug ins brütend heiße Katar mit zwei atemberaubenden Supersportwagen stellt die Aufnahmefähigkeit sämtlicher Sinne auf eine harte Probe - die Sonnencreme sowieso.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Lamborghini Murciélago

autokauf Herbst 2008 - Testumfeld:Im Test waren ein Coupé und ein Cabrio, die beide keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Lamborghini Gallardo

autokauf Herbst 2008 - Testumfeld:Im Test waren ein Coupé und ein Cabrio, die beide keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Mercedes SLR McLaren

autokauf Frühjahr 2008 - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Lamborghini Murciélago

autokauf Frühjahr 2008 - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Lamborghini Gallardo

autokauf Frühjahr 2008 - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Einmal Mond und zurück

AUTOStraßenverkehr 24/2011 - AUTO gönnt sich zum Jubiläum einen AUSFLUG IN DIE BUGATTI-WELT - ein Paralleluniversum, in dem selbst Porsche, Ferrari und Co zu automobilen Schlümpfen verniedlichen. Dabei mogeln wir ein bisschen, denn der Veyron leistet 1001 PS - garantiert. …weiterlesen