Befriedigend (3,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: HDD
Spei­cher­platz: 1000 GB
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Variante von MiniStation Safe (HD-PGF)

  • MiniStation Safe (HD-PGF) (1 TB) MiniStation Safe (HD-PGF) (1 TB)

Buffalo MiniStation Safe (HD-PGF) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,22)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: MiniStation Safe (HD-PGF) (1 TB)

    Pro: solide Leseraten; günstiger Preis; geringe Geräuschentwicklung; diverse Sicherheits-Features.
    Contra: mittelmäßige Schreibraten (bei vielen kleinen Dateien); Temperaturentwicklung unter Last; erhöhter Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Buffalo MiniStation Safe ((HD-PGFU3)

Klas­si­sche HDD mit hoher Daten­si­cher­heit

Stärken
  1. sturz- und stoßfestes Gehäuse
  2. integrierter Passwortschutz
  3. USB 3.2 Gen2
Schwächen
  1. nur zwei Jahre Herstellergarantie

Die MiniStation HD-PGFU3 ist eine externe 2,5-Zoll-Festplatte, die einen besonderen Fokus auf die Datensicherheit legt. Das Gehäuse ist deshalb nach Militärstandards auf Sturz- und Stoßbeständigkeit geschützt. Die Sicherheit hört aber nicht bei der Robustheit auf, denn für Datensicherheit wird auch gesorgt: Die Festplatte kann mit einem Passwort gesichert werden, das vor dem Datenzugriff Unbefugter schützt. Als Schnittstelle dient USB 3.2 Gen2, weshalb die integrierte HDD ihr volles Potenzial ausspielen kann. Dieses liegt unter dem Niveau von SSDs, genügt aber für Dokumente und Co. locker aus. Etwas merkwürdig mutet an, dass der Hersteller auf diese angeblich besonders sichere Festplatte nur zwei Jahre Garantie gewährt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Buffalo MiniStation Safe (HD-PGF)

Leistung & Speicherplatz
Typ HDD
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB 3.2 (USB 3.2 Gen 2x2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 7,95 cm
Höhe 11,9 cm

Weitere Tests und Produktwissen

SSD gegen HDD - Wer wird Speicher-Champion?

Computer Bild - Bei gleicher Kapazität sind SSDs zwar noch immer deutlich teurer als HDDs, aber dafür bieten sie enorme Vorteile: Weil sie ohne mechanische Bauteile wie drehende Magnetscheiben und hektisch hüpfende Schreibund Leise-Köpfe auskommen, arbeiten sie nicht nur schneller, sondern auch völlig geräuschlos. Zudem sind sie deutlich robuster: Kracht eine SSD zu Boden, ratscht kein Schreib- und Lesekopf über die Magnetscheiben, was schon mancher HDD den frühen Tod bescherte. …weiterlesen

10 externe Festplatten im Vergleich

PC-WELT - Beim sequenziellen Lesen und Schreiben erzielt die lomega-Platte hohe Datenraten. Die mittlere Zugriffszeit gehört zu den kürzesten im Testfeld. Die Praxistests fallen dagegen gemischt aus: Das Kopieren und Schreiben geht schnell über die Bühne. Beim Lesen liegt die Datenrate jedoch unterhalb des Durchschnitts. Auf der Platte befindet sich eine 700 MB große Partition, in der das lomega Encryption Utility abgelegt ist, das zum Verschlüsseln der Festplattendateien dient. …weiterlesen