Büse Nogaro STX Test

(Motorradkombi)
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Lederkombi
  • Art: Zweiteiler
  • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Büse Nogaro STX

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    18 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Tipp“

    „Die sehr schön verarbeitete Nogaro STX von Büse schützt mit wasserabweisend behandeltem Leder und der entnehmbaren Sympatex-Membran in Jacke und Hose gleich doppelt vor Niederschlag, die Belüftungsöffnungen helfen an warmen Tagen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Ausstattung ist gut, lediglich das Fehlen der Protektoren an Hüfte und Rücken kostet einen Punkt Abzug. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Büse Nogaro Sympatex

  • Büse 108800-56 Nogaro STX Lederjacke, Schwarz, Größe : 56

    NOGARO STX LEDERJACKE AUSSTATTUNG herausnehmbare Sympatex® - Membranjacke ergonomisch angepasste Schnittführung ,...

Kundenmeinungen (2) zu Büse Nogaro STX

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Büse Nogaro STX

Art Zweiteiler
Eigenschaften Atmungsaktiv, Wasserdicht, Winddicht
Geeignet für Herren
Klimamembran Sympatex
Protektoren Schulter, Ellenbogen, Knie
Typ Lederkombi

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wasserkühe Motorrad News 4/2015 - Das Problem: Auch wenn das Leder - wie bei den Kandidaten von Büse oder Rukka - wasserabweisend behandelt wird, gibt es keinen hunderprozentigen Schutz gegen Sintflutregen. Irgendwann saugt sich das Leder voll, dann steht einem das Wasser bis zum Hals. Abhilfe schaffen da Kombis mit Klimamembranen, die entweder - wie bei der Triumph H2 Sport - locker zwischen Innenfutter und Außenhaut eingearbeitet sind oder sich via Reißverschluss ganz entnehmen lassen. …weiterlesen