Brother XN1700

  • Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    282  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
282 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Frei­arm-​Näh­ma­schine
  • Grei­fer­sys­tem Hori­zon­tal (lie­gend)
  • Anzahl der Näh­pro­gramme 17
  • Geschwin­dig­keits­reg­ler Nein  fehlt
  • Vier-​Stu­fen-​Knopf­loch Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bro­t­her XN1700: Näh­ma­schine aus der geho­be­nen Ein­stei­ger­klasse

Mit der Brother XN1700 wird Nähen auch für Menschen interessant, die sich bei aufgerissenen Nähten lieber eine neue Hose kaufen. Denn selbst völlig Unerfahrene finden sich im überschaubaren Stichprogramm der Freiarmnähmaschine mühelos ein, die – passend zu ihrem Einsteigerkonzept – ganz bewusst nur mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet ist.

Stichauswahl auf alle typischen Näharbeiten ausgelegt

Zur Auswahl stehen 17 Stiche, darunter die wichtigsten Nutzstiche mit Gerad- und Zickzackstich zum Steppen, Versäubern und Zusammennähern von mehreren Stoffen. Vorhandene Zierstiche sind auf die Bedürfnisse von NäherInnen abgestimmt, die einfache Kreativprojekte verwirklichen wollen – etwa fertige Kleidungsstücke, Tischdecken oder Kindersachen mit wenig Aufwand verschönern möchten. Die maximale Stichlänge und -breite ist dabei im üblichen Maß von bis 4 beziehungsweise 5 Millimeter variierbar, die Oberfadenspannung wiederum erlaubt auch das Bearbeiten elastischer Jersey- oder mitteldicker Fleecestoffe. Auch kleinere Arbeiten an Jeans wie das Aufnähen von Flicken sind möglich, wie aus den im Übrigen hochpositiven Kundenrezensionen zu erfahren ist.

Gleichmäßiger Stofftransport bei Elastikstoffen

Der Hersteller betont die besonderen Fähigkeiten des integrierten Sechs-Punkt-Transporteurs. Damit setzt sich die XN1700 offenbar erfolgreich gegen unregelmäßigen Stofftransport zur Wehr, wie ihn vor allem elastische oder rutschige Stoffe erzeugen können. Trotz seiner Ausrichtung auf einfache Näharbeiten, wie sie in einem Haushalt typischerweise anfallen, zeigt sich die Brother offenbar ambitioniert, auch typische Problemfelder zu meistern, wie sie meist nur von hochpreisigen Nähmaschinen oder Overlockmaschinen erwartet werden. Dennoch: Ihr typisches Revier sind unkomplizierte Stoffe und einfache Reparatur- und Änderungsarbeiten, die sie dank ihrer soliden, auf Langlebigkeit ausgerichteten Verarbeitung mühelos meistert.

Nähhilfen und DVD-Anleitung

Hinzu kommen Nähhilfen wie eine von oben einsetzbare Spule, ein klemmfreier Horizontalgreifer, ein vierstufiges Knopflochprogramm sowie eine Brother-typische, helle LED-Beleuchtung für den Arbeitsbereich. Die Auswahl der Stiche erfolgt simpel per Wahlrad, die angezeigten Sticharten sind dabei gut lesbar. Nutzer berichten von der weitgehend intuitiven Bedienbarkeit, und auch die DVD-Anleitung sei so gestaltet, dass Ungeübten manche Grundfunktion auf Anhieb einleuchtet. Kurz: Die XN 1700 dürfte Anfängern und Gelegenheitsschneidern die Auswahl ihrer Nähmaschine erheblich erleichtern. Mit zurzeit 129 EUR (Amazon) ist sie im gehobenen Einsteigersegment angesiedelt.

von Sonja

zu Brother XN 1700

  • Brother Nähmaschine XN1700 , obenliegende Spule, 17 Stichprogramme
  • Brother Nähmaschine BROTHER XN1700
  • Brother XN1700 Ausstellungsmodell
  • Brother XN1700

Kundenmeinungen (282) zu Brother XN1700

4,5 Sterne

282 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
195 (69%)
4 Sterne
54 (19%)
3 Sterne
20 (7%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
6 (2%)

4,5 Sterne

282 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu Brother XN1700

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Greifersystem Horizontal (liegend)info
Anzahl der Nähprogramme 17
Stichlänge (max.) 4 mm
Stichbreite (max.) 5 mm
Maße & Gewicht
Tiefe 15 cm
Breite 36 cm
Höhe 32 cm
Gewicht 5,5 kg
Nähgeschwindigkeit (max.) 800 Stichzahl/min
Bedienung
Drehregler vorhanden
Tastatur fehlt
Touchscreen fehlt
Kniehebel fehlt
Nähen ohne Fußanlasser fehlt
Anfängerfunktionen
Automatische Fadenspannung fehlt
Automatischer Nähfußdruck vorhanden
Mechanischer Nadeleinfädler vorhanden
Einfädel-Automatik fehlt
Fadenschneider vorhanden
Geschwindigkeitsregler fehlt
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik vorhanden
Display fehlt
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht vorhanden
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Einstellbarer Nähfußdruck fehlt
Einstellbare Fadenspannung vorhanden
Nadelstopp programmierbar fehlt
Dual-Stofftransport fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Vier-Stufen-Knopfloch vorhanden
Ein-Stufen-Knopfloch fehlt
Differentialtransport fehlt
Bewegliches Obermesser fehlt
Elektronische Fadenschere fehlt
Versenkbarer Transporteur fehlt
Fingerschutz fehlt
Zubehör
  • Abdeckung
  • Nadeln
  • Reißverschlussfuß
  • Knopfannähfuß
  • Spulen
  • Schraubendreher
  • Allzweck-Nähfuß
  • Knopflochfuß
  • Zubehörbox im Anschiebetisch
  • Stick-/Stopfplatte
  • Garnrollenstift

Weiterführende Informationen zum Thema Brother XN 1700 können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf