ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Briko Fuoco im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Belüftung; angenehmes Tragegefühl; nicht teuer.
    Minus: vergleichsweise schwer.“

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Briko Fuoco

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Rennrad
Werkstoff
  • EPS
  • In-Mold
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Briko Fuoco können Sie direkt beim Hersteller unter briko.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gut & günstig

RoadBIKE - Brikos Fuoco Helm gefällt mit gutem Tragekomfort und mehr als ordentlicher Belüftung.Im Einzeltest wurde ein Fahrradhelm begutachtet. Hier wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Im Windschatten der schönsten Seen

Radfahren - Zurecht, wie wir meinen. Besonders reizvoll empfinden wir die kulturell attraktive Sterntour, bei der wir den Ossiacher See und den Faaker See umrunden und anschließend für je einen Tag an der Drau und der Gail entlangradeln. Unsere wichtigsten Stationen auf der insgesamt 237 Kilometer langen Tour sind ein Besuch der barocken Stiftskirche des ehemaligen Benediktinerstifts Ossiach, der Burgruine Landskron und der Familienattraktion Affenberg. …weiterlesen