• Mangelhaft 5,0
  • 1 Test
  • 28 Meinungen
Mangelhaft (5,0)
1 Test
ohne Note
28 Meinungen
Ver­grö­ße­rung: 10x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 50 mm
Nah­ein­stell­grenze: 1,5 m
Gewicht: 917 g
Däm­me­rungs­zahl: 22,36
Mehr Daten zum Produkt

Bresser Condor 10x50 im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (5,0)

    17 Produkte im Test

    Optische Eigenschaften (60%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Haltbarkeit (15%): „sehr gut“ (1,2);
    Schadstoffe (5%): „mangelhaft“ (5,0).

zu Bresser Condor 10x50

  • Bresser Dachkant Fernglas Condor 10x50 wasserdicht mit Stickstofffüllung und
  • Bresser Dachkant Fernglas Condor 10x50 wasserdicht mit Stickstofffüllung und
  • BRESSER Fernglas »Condor 10x50 Dachkant mit UR-Vergütung«
  • Bresser Condor 10x50 Fernglas Mit Ur Beschichtung, Wasserdicht + Beschlagfrei
  • BRESSER CONDOR 10X50 DACHKANT FERNGLAS MIT UR-VERGÜTUNG
  • BRESSER Condor 10x50 Dachkant Fernglas mit UR-Vergütung

Kundenmeinungen (28) zu Bresser Condor 10x50

4,6 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (79%)
4 Sterne
1 (4%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Condor 10x50

Gute Leis­tung zu ver­nünf­ti­gem Preis, aber Test warnt vor Schad­stoff­be­las­tung

Stärken
  1. gute optische Eigenschaften
  2. kann auch in der Dämmerung verwendet werden
  3. robustes und wasserdichtes Gehäuse
  4. moderater Preis
Schwächen
  1. Materialien schadstoffbelastet
  2. etwas schwer

Das Bresser Condor 10x50 eignet sich als Allround-Fernglas, das dank seiner großen Objektive mit einem Durchmesser von 50 Milimetern auch für Beobachtungen in der Dämmerung geeignet ist. Bei einer 10-fachen Vergrößerung ist allerdings schon eine ruhige Hand gefragt. Dank Dachkant-Prismen fällt das Fernglas nicht allzu groß aus - 17 Zentimeter hoch und 14 Zentimeter breit. Ein Leichtgewicht ist es allerdings nicht, in Ihrem Wandergepäck könnten Sie die 970 Gramm, die es auf die Waage bringt, spüren. Dafür ist es mit einer robusten Armierung versehen, die es vor kleineren Schlägen und Erschütterungen schützt. Wasserdicht ist das Gehäuse außerdem, sodass Sie auch bei widrigem Wetter keine Skrupel vor der Nutzung haben müssen.

Vorsicht Schadstoffe: Stiftung Warentest wertet das ansonsten durch gute optische Eigenschaften und Robustheit überzeugende Fernglas wegen Schadstoffbelastung auf "Mangelhaft" ab. Ein Schicksal, welches das Bresser im Vegleichstest mit 15 weiteren von insgesamt 17 Kandidaten teilt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bresser Condor 10x50

Typ Binokular
Vergrößerung 10x
Objektivdurchmesser 50 mm
Naheinstellgrenze 1,5 m
Abmessungen / B x T x H 140 x 171 x 60 mm
Gewicht 917 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 110 m
Abstand der Austrittspupille 16,72 mm
Dämmerungszahl 22,36
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Bresser Condor 10x50 können Sie direkt beim Hersteller unter bresser.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Steiner BluHorizons 10x26Braun Compagno 10 x 42 WPBresser Condor 10x25Dörr Bussard 10x32KoWa SV 8x25Leica Trinovid 8x32 HDMinox BV 10x25Olympus 8x42 ProSteiner Skyhawk 4.0 8x32Technaxx TG-125