zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Ferngläser (7/2019): „Das haben sie nicht im Fokus“

Stiftung Warentest: Das haben sie nicht im Fokus (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

9 lichtschwache Ferngläser im Vergleichstest

  • Steiner Safari UltraSharp 10x26

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 26 mm;
    • Naheinstellgrenze: 3,5 m;
    • Gewicht: 297 g;
    • Dämmerungszahl: 16,12

    „mangelhaft“ (5,5)

    Optische Eigenschaften (60%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Haltbarkeit (15%): „mangelhaft“ (5,5);
    Schadstoffe (5%): „mangelhaft“ (5,5).

    Safari UltraSharp 10x26

    9

  • Canon 10x30 IS II

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 30 mm;
    • Naheinstellgrenze: 4,2 m;
    • Gewicht: 600 g
    10x30 IS II
  • Nikon Aculon A30 10x25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 3 m;
    • Gewicht: 270 g;
    • Dämmerungszahl: 15,81
    Aculon A30 10x25
  • Eschenbach Arena F Plus 10X25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 6 m;
    • Gewicht: 300 g;
    • Dämmerungszahl: 15,8
    Arena F Plus 10X25
  • Bresser Travel 10x25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 8 m;
    • Gewicht: 260 g;
    • Dämmerungszahl: 15,8
    Travel 10x25
  • Zeiss Terra ED Pocket 10x25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 1,9 m;
    • Gewicht: 310 g;
    • Dämmerungszahl: 14,1
    Terra ED Pocket 10x25
  • Minox BF 10x25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 1,5 m;
    • Gewicht: 300 g;
    • Wasserdicht bis: 3 m;
    • Dämmerungszahl: 15,8
    BF 10x25
  • Braun Binocular 10 x 25

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Gewicht: 180 g;
    • Dämmerungszahl: 15,8
    Binocular 10 x 25
  • Leica Trinovid 10 x 25 BCA

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 5 m;
    • Gewicht: 255 g;
    • Dämmerungszahl: 15,8
    Trinovid 10 x 25 BCA

8 lichtstarke Ferngläser im Vergleichstest

  • Olympus 10x50 DPS I

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 50 mm;
    • Naheinstellgrenze: 6 m;
    • Gewicht: 855 g;
    • Dämmerungszahl: 22,4

    „mangelhaft“ (4,6)

    Optische Eigenschaften (60%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Haltbarkeit (15%): „befriedigend“ (3,4);
    Schadstoffe (5%): „mangelhaft“ (4,6).

    10x50 DPS I
  • Nikon Prostaff 3S 10x42

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 42 mm;
    • Naheinstellgrenze: 3 m;
    • Gewicht: 575 g;
    • Dämmerungszahl: 17,6
    Prostaff 3S 10x42
  • Vanguard Spirit XF 1042

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 42 mm;
    • Naheinstellgrenze: 2,1 m;
    • Gewicht: 667 g;
    • Dämmerungszahl: 20,4
    Spirit XF 1042
  • Olympus 10x42 Pro

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 42 mm;
    • Naheinstellgrenze: 1,5 m;
    • Gewicht: 665 g;
    • Dämmerungszahl: 17,6
    10x42 Pro
  • Zeiss Terra ED 10x42

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 42 mm;
    • Naheinstellgrenze: 1,6 m;
    • Gewicht: 725 g;
    • Wasserdicht bis: 100 mbar;
    • Dämmerungszahl: 21
    Terra ED 10x42
  • Bresser Condor 10x50

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 50 mm;
    • Naheinstellgrenze: 1,5 m;
    • Gewicht: 917 g;
    • Dämmerungszahl: 22,36
    Condor 10x50
  • Apeman BC100 10x50

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 50 mm;
    • Naheinstellgrenze: 3,5 m;
    • Gewicht: 439 g;
    • Dämmerungszahl: 22,4
    BC100 10x50
  • Steiner Skyhawk 4.0 10x42

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 42 mm;
    • Naheinstellgrenze: 2 m;
    • Gewicht: 746 g;
    • Wasserdicht bis: 3 m;
    • Dämmerungszahl: 17,6
    Skyhawk 4.0 10x42

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ferngläser

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf