ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 7x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 50 mm
Gewicht: 1210 g
Mehr Daten zum Produkt

Bresser Binocom 7x50 DCS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Das Glas von Bresser verfügt über einen elektronischen Kompass und eine Drehscheibe für Entfernungsberechnungen mithilfe der Strichplatte. Die ergonomischen Augenmuscheln lagen nicht gut an.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bresser Binocom 7x50 DCS

Typ Binokular
Vergrößerung 7x
Objektivdurchmesser 50 mm
Gewicht 1210 g

Weitere Tests & Produktwissen

Näher betrachtet

segeln - Auf See - selbst bei leichtem Wellengang - fängt das Bild bereits ab achtfacher Vergrößerung zu tanzen an. Vergleichen lässt es sich mit dem Aufstieg in den Mast: Je höher, desto spürbarer werden die kleinsten Bootsbewegungen. Auch das Gewicht eines Fernglases nimmt Einfluss auf die Verwacklungsfreiheit. Da ein Glas an Bord nicht stundenlang um den Hals baumelt und den Träger womöglich noch erschlägt, ist ein hohes Gewicht kein Nachteil. …weiterlesen