Gut

2,0

keine Tests
Testalarm

Gut (2,0)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Solide Rasie­rer­geb­nisse

Foto: Braun

Im Großen und Ganzen zeigen sich fast alle Käuferinnen zufrieden mit den Rasierergebnissen des Ladyshavers Silk-épil LS 5360. Das von Braun vertriebene Gerät rasiert hautschonend, kann dank diverser Aufsätze für nahezu alle Körperregionen eingesetzt werden und ist zudem nicht sehr teurer.
Epilieren erfordert Mut, bei der Nassrasur wiederum schwebt über dem Frauenbein ständig wortwörtlich das Damoklesschwert einer Schnittverletzung. Nicht wenige Frauen setzten daher mit gutem Recht auf einen Ladyshaver, wie Elektrorasierer speziell für Frauen von den Herstellern genannt werden. Technisch ähneln sie in der Regel den Männermodellen, der größte Unterschied liegt meistens hauptsächlich in der Scherfolie: Sie ist etwas anders gebogen, damit sie sich den weiblichen Konturen leichter anpasst.

Wie bei jeder elektrischen Rasur, erfordert der Umstieg vom Nassrasierer etwas Übung und Wohlwollen, denn das Ergebnis kann nicht immer von Anfang an mit dem einer Nassrasur mithalten. So auch beim Braun. Mitunter, so berichten einige Frauen, sind zwei bis drei Durchgänge notwendig, bis das Gerät alle Haare erfasst hat. Dass wiederum nach ein paar Stunden die ganze ehemals so glatte Pracht wieder zu stoppeln anfängt, kann man dem Rasierer nicht vorwerfen, bei einer Nassrasur ist es, je nach Haarwuchs, schließlich auch nicht anders. Dauerhaft lassen sich Haare nur mittels Epilation entfernen.

Doch diese wiederum ist schmerzhaft und führt auch oft zu Hautirritationen, beim Braunrasierer hingegen ist dies de facto nicht der Fall. Dank eines speziellen Aufsatzes lässt sich die Haut nach der Rasur sogar glätten, indem Hautschuppen entfernt werden. Ein weitere Aufsatz ist für die Achseln vorgesehen, schließlich ist diese Körperregion aufgrund ihrer Anatomie nicht so einfach zu behandeln. Ein weiterer Aufsatz mit acht beziehungsweise acht Millimetern wiederum ist für die Bikinizone gedacht, während die Beine mit einem Spezialaufsatz rasiert werden können. Dies hört sich zwar umständlich an, schließlich müssen während einer Komplettrasur die Aufsätze öfters gewechselt werden. Doch das Ergebnis spricht für sich. Der Braun zeigt sich allen Körperregionen gegenüber gewachsen. Die anschließende Reinigung kann unter dem Wasserhahn erfolgen, denn der Scherkopf ist abwaschbar.

Unterm Strich ist zu sagen, dass der Ladyshaver von Braun keine nennenswerten Schwächen hat, die gegen einen Kauf sprechen. Das solide Gerät ist außerdem recht kompakt, liegt gut und griffig in der Hand und ist deutlich leiser als ein Epilierer – ein weiterer, für nicht wenige Frauen häufig bedeutender Kaufgrund, während ebenfalls nicht wenige Frauen vor einem Kauf lieber einen zweiten Blick in den Geldbeutel werfen, zu dem der Braun allerdings recht freundlich ist: Der Ladyshaver ist inklusive aller Aufsätze (aber leider ohne Reise-Etui!) schon für etwas weniger als 40 Euro (Amazon) zu haben.

von Wolfgang

zu Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5360

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Braun Silk-épil Lady Shaver 5360, rosa
  • Braun Ladyshaver Silk-epil LS 5360 pink #192657
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (338) zu Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5360

4,0 Sterne

338 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
173 (51%)
4 Sterne
69 (20%)
3 Sterne
45 (13%)
2 Sterne
29 (9%)
1 Stern
24 (7%)

4,0 Sterne

330 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,9 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5360

Anwendung Trockenrasierer
Ausstattung
  • Abwaschbare Scherköpfe
  • Trimm-Aufsatz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 594901

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf