Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anzahl der Back­plat­ten: 2
Leis­tung: 700 W
Aus­stat­tung: Wär­me­iso­lier­ter Griff, Anti­haft­be­schich­tung, Kon­troll­leuchte, Auto­ma­ti­sche Toast­tei­lung
Mehr Daten zum Produkt

Bodum Bistro Sandwichtoaster 11533 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89%)

    Platz 5 von 14

    „... Der Deckel lässt sich gut schließen und das Scharnier rastet sicher ein. Auf mittlerer Temperaturstufe sind die Sandwiches nach fünf Minuten nur leicht gebräunt. Wurde der Toast nicht genau übereinander gelegt, so wird er nicht richtig versiegelt und auslaufender Käse dringt bis in die äußeren Ritzen, was die Reinigung aufwendiger gestaltet. Meist werden die Sandwiches jedoch gut versiegelt. ...“

Testalarm zu Bodum Bistro Sandwichtoaster 11533

Kundenmeinungen (4) zu Bodum Bistro Sandwichtoaster 11533

3,1 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,1 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bodum Bistro Sandwichtoaster 11 533

Unge­wöhn­li­ches Modell mit varia­bler Tem­pe­ra­tur­re­ge­lung

Für gewöhnlich besitzen Sandwichtoaster nicht die Option, auf die Temperatur Einfluss nehmen zu können – warum auch, denn für das Überbacken belegter Toasts und Sandwiches ist diese Funktion streng genommen nicht zwingend notwendig. Unter dieser Perspektive betrachtet ist der Sandwichtoaster 11533 aus der Bistro-Serie von Bodum daher ein recht ungewöhnlicher Vertreter seiner Zunft, was sich jedoch leicht erklären lässt.

Baugleich mit dem Waffeleisen

Denn der Toaster ist baugleich mit dem Waffeleisen 11547 des Herstellers, für das wiederum ein Temperaturregler ein mehr als sinnvolles Ausstattungsmerkmal darstellt, denn für Waffeln gibt es unter Liebhabern mehrere Geschmäcker von weich bis knusprig. Letztendlich besteht der einige Unterschied zwischen den beiden Geräten darin, dass sie unterschiedliche Backplatten besitzen, die jedoch jeweils nicht entnommen werden können. Warum der Hersteller nicht ein einziges Gerät mit Wechselplatten auf den Markt gebracht hat, wird vermutlich ewig ein Rätsel bleiben, vor allem, wenn dieser Punkt im Hinblick auf die Marktsituation überdacht wird. Es häufen sich in letzter Zeit nämlich vermehrt Modelle, die bewusst multifunktional ausgelegt sind, also Wechselplatten besitzen. Teilweise ersetzen diese Geräte, bis zu einem gewissen Umfang jedenfalls. sogar einen Elektrogrill. Reine monofunktionale Modelle dagegen wie der Sandwichtoaster von Bodum werden immer mehr zur Ausnahme. Die Temperatur selbst wiederum, um dies noch zu ergänzen, kann in fünf Stufen zwischen 120 und 200 Grad, jeweils in 20-Grad-Schritten, verändert werden. Ob diese Option in der Praxis tatsächlich einen Mehrwert bietet, bleibt also abzuwarten. Da sich ferner die Platten nicht herausnehmen lassen, müssen sie folgerichtig im Gerät gereinigt werden. Erfahrungsgemäß lässt sich nie ganz vermeiden, dass Käse und Belag beim Aufbacken austritt, da die beiden Platten fest zusammengedrückt werden. Wer in diesem Punkt ebenfalls auf der sicheren Seite sein möchte, sollte zu einem Modell mit Wechselplatten greifen.

Fazit

Offene Frage wie etwa nach der maximalem Größe der Toasts/Sandwiches müssen leider erst noch geklärt werden, die Herstellerangaben sind in diesem Punkt zu ungenau. Dafür steht jetzt schon fest, dass der Toaster in puncto Anschaffungskosten zur gehobenen Klasse gehört, sie liegen deutlich über dem Durchschnitt. Dafür kann man sich eine schöne Farbe aussuchen und je nach persönlichem Geschmack lässt sich dabei sogar sparen. Denn in Schwarz (11533-01) ist das Gerät schon für 60 EUR (Amazon) gelistet, für die Modelle in Grün (11533-565) und Rot (11533-294) dagegen werden schon 70 EUR fällig (Amazon beziehungsweise Amazon), und wer den Sandwichtoaster in Weiß (11533-913) haben will, muss sogar 75 EUR (Amazon) auf den Ladentisch blättern.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Bodum Bistro Sandwichtoaster 11533

Anzahl der Backplatten 2
Leistung 700 W
Ausstattung
  • Automatische Toastteilung
  • Kontrollleuchte
  • Antihaftbeschichtung
  • Wärmeisolierter Griff

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: