BMW X1 20d (140 kW) (2015) Test

(Auto)
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: SUV
  • Allradantrieb: Ja
  • Verbrauch (l/100 km): 4,8 - 5,1
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Test zu BMW X1 20d (140 kW) (2015)

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 04/2018
    Produkt: Platz 1 von 3

    532 von 800 Punkten

    „Plus: Größtes Raumangebot; größter Kofferraum; niedrigster Verbrauch im Test; agiles Handling; gut am Gas hängender Motor; beste Fahrleistungen.
    Minus: Höchster Preis; teure Versicherungseinstufung; niedrige Sitzposition; tiefe Frontschürze; größerer Tank nur gegen Aufpreis; dürftige Watttiefe.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • BMW X1 20d LED-SCHEINWERFER RÜCKFAHRKAMERA AHK SUV/Geländewagen (140 kW)

    Fahrzeug - Nr. : 00004103919 (1) . Ausstattungslinie / - paket: Advantage Paket. Media: HiFi Lautsprechersystem, ,...

  • BMW X1 xDrive 20d xLine LED*Navi*Sportsitze*Headup SUV/Geländewagen (140 kW)

    Fahrzeugnummer: 122426 Finanzierungsbeispiel: * Rate mtl. : 249 ¤Zins eff. : 3, 99%Anzahlung: 6. 750 ¤ * ,...

  • BMW X1 xDrive 20dA xLine Navi.LED.AHK.RFK.Stauass.SH SUV/Geländewagen (140 kW)

    Fahrzeugnummer: 121046 Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter http: / / www. heermann - rhein. de / datenschutz. ,...

  • BMW X1 xDrive20d Advantage-1.Hand-Navi-LED-HUD-SHZ Limousine (140 kW)

    Letzter Service bei 219073Fahrzeug steht auf 17 Zoll AlufelgenAusstattung: * Fahrassistenz - System: ,...

  • BMW X1 xDrive 20d Aut. Sport LED/AHK/PDC uvm. SUV/Geländewagen (140 kW)

    * 1AG Grösserer Kraftstofftank * 2VB Reifendruckanzeige * 205 Automatic Getriebe * 235 Anhängerkupplung Kopf Abnehmbar * ,...

  • BMW X1 xDrive20d Aut.+SportLine+Navi+LED+Dachreling SUV/Geländewagen (140 kW)

    * 18´´ LMR Doppelspeiche 568 * Ablagenpaket * Active Guard * Aktiver Fussgängerschutz * Armauflage vorn * ,...

Datenblatt zu BMW X1 20d (140 kW) (2015)

4-Türer vorhanden
Allradantrieb vorhanden
Antriebsprinzip Dieselmotor
Automatik vorhanden
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 7,6
CO2-Effizienzklasse A
CO2-Emission (g/km) 127 - 134
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1995 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220
Karosserie Kombi
Leistung in kW 140
Leistung in PS 190
Manuelle Schaltung vorhanden
Modelljahr 2015
Schadstoffklasse Euro 6
Typ SUV
Verbrauch (l/100 km) 4,8 - 5,1

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wenn zwei das Gleiche tun Auto Bild allrad 12/2015 - Die erste Generation des BMW X1 war ein Sonderling mit Längsmotor und heckantriebsbasiertem Allrad. Nummer zwei hat sich angepasst.Testumfeld:Zwei SUVs wurden miteinander verglichen. Die Modelle erhielten 523 und 527 von jeweils 800 möglichen Punkten. Testwerte (Platzangebot, Ausstattung/Bedienung, Qualität/Materialien ...), Testeindrücke (Motoreigenschaften, Fahrverhalten, Bremsen ...), Allrad/Geländeeigenschaften und Kosten dienten als Wertungskriterien. …weiterlesen


Hier wächst ein Sieger heran Auto Bild 29/2015 - Höher, breiter und variabler als sein Vorgänger, so soll der X1 Alltag und Aussehen unter ein Dach packen. Was kann der SUV im Vergleich mit dem Audi Q3?Testumfeld:Miteinander verglichen wurden zwei SUV, die man mit „sehr gut - gut“ und „gut“ benotete. …weiterlesen


Um jeden Preis auto motor und sport 22/2016 - Mit der Bedienung klappt es beim schnellen, eingängig sortier ten Infotainment wie beim per Lenkradtasten organisierten Abstands tempomaten (500 Euro). So weit passt es, aber beim Autofahren geht es eben auch ums, tja, Autofahren. Der 1400er-Vierzylinder mit Multipoint- statt Direkteinspritzung pf legt den alten Turboauftritt. Erst dümpelt er durch eine Ladedruckf laute, um ab 2500 Touren voranzustürm..., also, sich im Temperament zu steigern. …weiterlesen


Wucht-Potenzial auto motor und sport 3/2016 - Beklagten früher selbst harte Kerle vor dem Clinch mit 580 PS manchmal Blasenschwäche, lassen heute sogar pitschnasse Pisten lizenzlose Piloten entspannt lächeln. Ganz gleich, ob Autobahn oder regengetränkte Rennstrecke - wenn anderswo die Handf lächen schweißtriefen, ist beim Turbo S noch Wellness. Deutlich spürbar: die größere Spreizung der Adaptivdämpfer, die sich konsequenter um Komfort sowie pistentaugliche Straffheit kümmern. …weiterlesen


Ein Kombi mit Krallen FREIE FAHRT 4/2015 - Mit einer verträglichen Portion Vernunft interpretiert Peugeot das GT-Thema, zumindest beim Diesel. Der 308 SW GT HDI bietet neben irritierenden Kürzeln handfeste Argumente am Auto-Stammtisch: 180 PS Leistung, 400 Nm Drehmoment, 660 Liter Laderaum, sehr feine Ausstattung und dynamisches Fahrgefühl. Die Fahrleistungen des GT sind mit 218 km/h Spitze und 7,9 Sekunden auf Tempo 100 auf der motivierten Seite. …weiterlesen


Gemeinsam anders OFF ROAD 6/2016 - Denn das Aufeinandertreffen der beiden Geländewagen kommt einem Klassenkampf gleich. Auf der einen Seite der praktische und günstige Rexton, auf der anderen Seite der seit Jahrzehnten etablierte japanische Geländeadel. Unsere Testkandidaten fahren beide in gehobenen Ausstattungsvarianten vor, die sich zufällig den Namen "Executive" teilen. So gleich die Bezeichnung, so gigantisch der Unterschied in Sachen Anschaffungspreis. Mehr als 27 000 Euro liegen zwischen den zwei Geländegängern. …weiterlesen


Offen-Vierer mit US-Appeal Automobil Revue 16/2014 - Auch das sechsstufige Wandlerautomatikgetriebe trägt mit «langen» Übersetzungen seinen Teil dazu bei. Das Fahrwerk mit vier einzeln aufgehängten Rädern und hydraulischer Servolenkung erlaubt sichere Kurvenfahrten, wenn auch das hohe Gewicht des Autos keine überzeugende Agilität erlaubt. In kritischen Situation ist die Fahrdynamikregelung Stabilitrak einsatzbereit. Kräftig ist die Brembo-Bremsanlage: Der noch mit Winterreifen bestückte Camaro kam aus Tempo 100 nach 39 m zum Stehen. …weiterlesen


Autofinanzierung: „Günstiger als bar“ Finanztest 3/2013 - Autobanken günstiger als andere Die Volkswagen Bank nimmt zum Beispiel für ihren ClassicCredit derzeit einen Effektivzins von 1,9 Prozent. Wer dieses Angebot für die Finanzierung des neuen Golf VII annimmt, hat nach der Kreditlaufzeit von vier Jahren gegenüber dem Barkauf sogar mehrere hundert Euro gespart. Ein klassischer Ratenkredit wie der ClassicCredit kommt infrage, wenn der Kunde sicher will, dass das Auto ihm einmal ganz gehört. …weiterlesen


Mit dem Auto ins Ausland: „Gute Fahrt!“ Finanztest 7/2012 - Vorbereitung. Klären Sie vor der Abfahrt, welchen Versicherungsschutz Sie für Ihr Auto haben und ob er für all Ihre Reiseländer gilt. Haben Sie für Ihr Fahrzeug keine Vollkasko-Absicherung mehr, überlegen Sie, ob Sie den Schutz zumindest vorübergehend für die Reise abschließen. Informieren Sie sich zudem über wichtige Verkehrsregeln vor Ort, etwa mithilfe der Automobilclubs oder über das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de). Unfall. …weiterlesen


Cooler geht nicht CAR & HIFI 5/2009 - So etwas muss natürlich erst einmal ziemlich laut sein, aber die Klangqualität durfte keinesfalls zu kurz kommen. Wie immer geht der Löwenanteil des Innenraums für Verstärkung und Bass drauf. Gleich neun dicke SPL-30er landeten in einem Ehrfurcht gebietenden Eisberg, der durch eine mächtige Bassreflexöffnung zusätzlich in den Kofferraum drückt. Insgesamt 15 Verstärker sind nötig, um die Armada von Lautsprechern anzutreiben – das muss man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen. …weiterlesen