BMW Motorrad Sneaker Ride im Test

(Motorradstiefel)
  • Sehr gut 1,2
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: City-​Motor­rad­s­tie­fel
Obermaterial: Rinds­le­der
Atmungsaktiv: Ja
Wasserdicht: Nein
Winddicht: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu BMW Motorrad Sneaker Ride

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 1 von 11

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    „Ein nach Norm zertifizierter, recht sicherer Motorrad(kurz)stiefel, gleichzeitig bequemer Turnschuh. Der BMW Ride schafft diesen schwierigen Spagat. Der Schuh ist ordentlich auf Kurztouren ...“  Mehr Details

    • SCOOTERZINE

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 2

    5 von 5 Sternen

    „Tipp“

    „Sommer- und Alltagsschuhe, nicht als Motorradschuhe erkennbar und den ganzen Tag tragbar, gute Belüftung, durch Reißverschluss leicht anzuziehen“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Plus: sehr leichtes Hineinschlüpfen und Verschließen; sehr bequem beim Tragen und Gehen, geschmeidiges Material; auffällige Farbgebung; gut durchlüftet; griffige Sohle.
    Minus: nicht wasserdicht; teuer.“  Mehr Details

zu BMW Motorrad Sneaker Ride

  • Stiefel Venture Grip BMW Motorrad 2018 40

    Produktbeschreibung Wenn die Stiefel für alle Jahreszeiten kombiniert die besten Eigenschaften für Reisen und Routen ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad Sneaker Ride

Nutzung
Typ City-Motorradstiefel
Geeignet für Damen vorhanden
Geeignet für Herren vorhanden
Materialien
Obermaterial Rindsleder
Material Futter Mesh/Netz
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend fehlt
Wasserdicht fehlt
Winddicht fehlt
Schalthebelverstärkung fehlt
Schleifkanten fehlt
Schafthöhe 16 cm

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad Sneaker Ride können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das große Schuh-bi-du

MOTORETTA 7/2015 - Dazu verfügen die Galoschen in der Regel über Polster oder Protektoren, die die beiden Knöchel schützen. Verstärkungen an Ferse und Zehen sollten obligatorisch sein. Dass man bei Einhaltung dieser sicherheitstechnischen Mindestanforderungen durchaus schick unterwegs sein kann und dabei gar nicht nach Zweirad aussehen muss, beweisen die hier exemplarisch aufgeführten sechs Paare. …weiterlesen