Black + Decker GW 2600

ohne Endnote

0  Tests

25  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Laub­sau­ger
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Stär­ker als Dis­count-​Laub­sau­ger, trotz­dem kleine Män­gel

Zahlreiche Käufermeinungen im Internet bestätigen dem GW2600 eine Blas- und Saugkraft, die doch spürbar über der von Laubsaugern aus dem Discounter für unter 50 Euro liegen soll. Der Qualitätsunterschied des von Black & Decker produzierten Gerätes zeigte sich vor allem dann, wenn das Laub feucht ist.

Während nämlich in diesem Fall – der in unseren Breiten (leider) im Herbst die Regel ist – die Billiggeräte durch die Bank wegen eines zu lauen Windes die Segel streichen, sodass die Arbeit im Garten oder auf dem Gehweg nur an Schönwetter-Tagen möglich ist, zieht der GW2600 das nasse Laub ohne zu murren ein (und produziert dabei übrigens, dies sei nicht nur am Rande erwähnt, eine Geräuschkulisse, die fast den erlaubten Grenzwert von Rasenmähern erreicht). Allerdings, und zu dieser Vorsicht raten ebenfalls einige Käufer, sollte darauf geachtet werden, dass tatsächlich nur Laub aufgesaugt wird. Härtere Gegenstände wie Eicheln oder auch kleinere Äste können leicht ein verstopftes Saugrohr nach sich ziehen oder mitunter sogar zum Ausfall der aus Plastik gefertigten Häckslereinheit führen.

Apropos Plastik: Auch bei den Kunststoff-Einzelteilen des GW2600 meldet der ein oder andere Käufer Kritik an – zum Teil seien sie nicht unbedingt sauber verarbeitet (Schnittverletzungsgefahr!), etwas hakelig beim Zusammenbau, da nicht passgenau gefertigt, und auch der Umschalter funktionierte bei manchem Gärtner erst nach der Zugabe von etwas Kriechöl reibungslos.

Wer jedoch diese Hürden überwindet und beim Saugen Vorsicht walten lässt – die Blasefunktion wiederum wird durch die Bank als hervorragend gelobt –, der erhält für seinen im Vergleich zu den Discountermodellen etwas höheren finanziellen Aufwand einen soliden Laubbläser und -sauger, der dem deutschen Herbst und seinen nassen Blätterböden tatsächlich gewachsen zu sein scheint – und dafür, sollte man doch meinen, sind 90 Euro (Amazon) nicht zuviel verlangt.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (25) zu Black + Decker GW 2600

3,5 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (32%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
10 (40%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
3 (12%)

3,5 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Black + Decker GW 2600

Allgemein
Typ Laubsauger
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GW2600

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf