• Gut

    2,0

  • 0  Tests

    69  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
69 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hecken­schere
Elek­trisch: Ja
Schnitt­länge: 70 cm
Zahn­ab­stand: 30 mm
Kabel­zu­g­ent­las­tung: Ja
Mes­ser­stopp: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Funk­tio­nelle Aus­stat­tung und jede Menge Power

Viele Hersteller von Gartengeräten versuchen die Kunden mit einer ellenlangen Funktionsliste und allerlei besonderen Details zu beeindrucken. Bei der Heckenschere GT7030-QS hat Black & Decker hingegen den Focus auf viel Kraft gelegt, ohne jedoch die Funktionalität und die Sicherheit außer Acht zu lassen.

70 Zentimeter Aktionsradius - für die große Hecke

Um hohe und große Hecken möglichst effizient zu beschneiden, sollte die Heckenschere über einen möglichst langen Messerarm verfügen. Das bedeutet zwar mehr Gewicht, die Arbeit ist also anstrengender, dafür sind für den Schnitt weniger Züge notwendig. Mit 70 Zentimetern Schwertlänge besitzt dieses Modell einen entsprechend großen Aktionsradius. Reichweite, die natürlich zulasten des Gewichts geht. Das Gerät wiegt immerhin fast 5 Kilogramm. Dazu trägt auch der Elektromotor bei, der über 700 Watt Leistung verfügt.

Diamantgeschliffene Messer auch für starke Äste

Die Messer sind verzinkt und asymmetrisch angeordnet. Beide Seiten schneiden gleichzeitig und mit bis zu 1.400 Bewegungen in der Minute. Der Diamantschliff verspricht saubere Schnitte. Der Hersteller gibt die Schnittstärke mit zu 30 Millimetern an. Somit sollte das Werkzeug auch für über viele Jahre gewachsene und dichte Hecken geeignet sein. Gerade beim Arbeiten auf der Leiter besteht bei einem so großen Gartengerät natürlich die Gefahr, einmal damit abzurutschen. Deswegen ist die sichere Handhabung wichtig. Die Heckenschere wird mit einem Zweischalter-System betrieben. Sollte das Werkzeug aus der Hand rutschen, werden die Messer binnen weniger als 1 Sekunde gestoppt. Das minimiert das Verletzungsrisiko.

Für die Pflege dichter und älterer Gehölze

Trotz ergonomischer Griffe und dem Versuch, die Vibrationen einzudämmen: Wer längere und größere Hecken mit dieser Schere pflegt, dürfte am Abend in den Armen spüren, was er getan hat. Der leistungsstarke Motor und die Schwertlänge der B&D GT7030QS sorgen aber dafür, dass der Gärtner auch auf großen Flächen schnell vorankommt. Das Gesamtpaket aus Motorkraft und Schnittstärke ist derzeit für knapp 170 Euro (Amazon) erhältlich. Das ist nicht wenig, erscheint aber dennoch als durchaus angemessen.

von Stephan

zu Black + Decker GT7030

  • Black+Decker Elektro-Heckenschere GT7030 700 W 71 cm Schwertlänge
  • Black+Decker Elektro-Heckenschere (700W, 71 cm Schwertlänge,
  • Elektro Heckenschere Black & Decker GT7030-QS -
  • Black & Decker, Heckenschere, GT7030 (Elektroheckenschere)

Kundenmeinungen (69) zu Black + Decker GT7030

4,0 Sterne

69 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
37 (54%)
4 Sterne
17 (25%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
9 (13%)

4,0 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Heckenscheren

Datenblatt zu Black + Decker GT7030

Allgemeines
Typ Heckenschere
Schnitteigenschaften
Schnittlänge 70 cm
Schwertlänge 70 cm
Zahnabstand 30 mm
Gesamtlänge 128 cm
Technische Daten
Antriebsart
Elektrisch vorhanden
Leistung
Leistung 700 W
Lautstärke & Gewicht
Schallleistungspegel 102 dB(A)
Gewicht 4,9 kg
Ausstattung
Messerstopp vorhanden
Kabelzugentlastung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT7030

Weiterführende Informationen zum Thema Black + Decker GT-7030-QS können Sie direkt beim Hersteller unter blackanddecker.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: